Reichweite Action

Re: Reichweite Action

patba
  • Beiträge: 119
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Nun, es haben etliche hier berichtet, wohl durchaus aus eigener Erfahrung, ohne das explizit zu erwähnen.

Meine Erfahrungen bei winterlichen Verhältnissen (ca. 0°C, trocken bis nasse Fahrbahn, nicht schneebedeckt, mit dem "großen" Akku):

Profil 1:
160 km (80 km + retour)
einfach ca. 20 km Landstraße/Bundesstrasse (80/100) + 10 km innerorts + 50 km BAB (davon 15 km auf 80/100 begrenzt)
400 Höhenmeter Anstieg hin/ Abstieg retour
Geschwindigkeit nach Vorschrift in den begrenzten Bereichen.
Hier kann ich auf der "freien" BAB (ca. 35 km einfach/70 km insges.) entscheiden, wie viel Kapazität überbleibt. Führe man konstant 130 km/h, so käme man wohl mit +/- 5% raus. Mit 130 km/h hin, 120 km/h zurück lande ich bei 10-15%
Der Höhenunterschied dürfte nicht sehr viel ausmachen, für die Bergabstrecke von 10 km brauche ich effektiv 0%.

Profil 2:
160 km (80 km + retour), hügelig, aber insges. kein großer Höhenunterschied.
fast ausschließlich Überland Bundesstraße, davon 65 km 100, 15 km 80 (einfach), und Fahrt bei vorgeschr. Geschwindigkeit. Erzielte Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 85 km/h.
Gesamtreichweite liegt hier bei 200-220 km

Profil 3:
Mischbetrieb zur Arbeit, 15 km einfach, ca. 7 km überland, 7 km Stadt
Gesamtreichweite +/- 200 km.

Die wärmeren Temperaturen bringen inzwischen aber deutlich geringere Verbräuche (20-30% mehr Reichweite). Erfahrung im Sommer liegt noch nicht vor.

Mein Fazit für den kleinen Akku und 130 km:
Wie die Vorredner schon schrieben, bleiben hier im Winter 0 Reserven, und man wird nicht nur bei widrigen Bedingungen definitv Einschränkungen hinnehmen müssen. Außer man fährt nirgends schneller als 80 km/h.
Das mindeste wäre, zu Hause am Netz vorzuheizen. Wobei der 500e den Netzbezug nicht sofort aktiviert und sich zuerst aus der Batterie bedient, wenn er vorher randvoll geladen wurde.
Faktisch muß man mit ca. 16 kWh/100 km auskommen. Im Winter kann man aber froh sein, wenn man mit 18 kWh/100km auskommt, bei "normaler" Fahrweise. Wir hatten heuer im Jan. zur kältesten Zeit über ca. 1000 km (Laut Trip-Computer) 19,5 kWh/100 km im Mittel.

Patrick
Anzeige

Re: Reichweite Action

tom500e
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Do 16. Sep 2021, 10:49
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich fahre meistens recht kurze Strecken bis 5 KM, also tatsächlich reine Stadtfahrten ohne große Steigung. Der Verbrauch lag bei Temperaturen knapp über 0 Grad bei über 20 KW/100 km (des öfteren mit Vorklimatisierung und oft Heizung). Ich war ehrlich gesagt etwas erschrocken, wie oft ich nachladen musste. Bei Temp. um die 10 Grad waren es zuletzt um die 16 KW. Für mich reicht es. Aber wenn ich wählen könnte, würde ich immer zum großen Akku greifen. Macht die Sache doch etwas entspannter. Bin dann mal gespannt auf dem Verbrauch im Sommer...

Re: Reichweite Action

Florian320
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Fr 24. Sep 2021, 08:35
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
@tom500e Hallo Tom, versuche doch mal, innerorts bei den wirklich kurzen Strecken die Heizung auszulassen (also Schalter 'OFF').

Bei sehr kurzen Fahrten unter 5km oder gar unter 2km verbraucht die Heizung proportional sehr viel des Gesamtverbrauchs und Du hast am Ende gar keine so große Wirkung, da es ja auch etwas Zeit dauert, bis der Innenraum wirklich warm ist.
Für 3km brauchst Du ja wenn es schnell geht nur 5 Minuten - davon sind dann vielleicht die letzten zwei bei halbwegs warmem Innenraum.

Du wirst sehen, dass Dein Verbrauch bei Kurzstrecken so sehr deutlich zurückgehen wird. Bei uns geht der Verbrauch innerorts so von um die 18 KwH auf 12-15 KwH zurück.

Re: Reichweite Action

CopperHead
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mi 29. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
passt Thematisch, und ich habe nichts über die Forumssuche gefunden:
Im Handbuch wird beschrieben (S.85), das es in der Anzeige für den Ladezustand der HV-Batterie die drei Farben Blau, Gelb und Rot gibt, für >24 Km, 16-24 und < 16 Km Reichweite.
Allerdings wird nirgends die zugehörige Prozentzahl erwähnt - wie sind denn eure Erfahrungen bei dem Modell mit der kleinen Batterie.

Danke
bestellt: Fiat 500 Action Radio/Winterpaket mit 21,3 kWh netto Kapazität
4,2 kWp PV-Anlage mit Zappi V2 Wallbox, gedrosselt auf 11 kW zur PV-Überschussladung/Ladung

Re: Reichweite Action

USER_AVATAR
read
RamireZ hat geschrieben: Was vor alle, jetzt im Winter traumhaft ist, dass man ihn über die App vorklimatisieren kann. 😍
Ist das beim Modell "Action" auch möglich?

Kann Jemand was zum Modell "Action" + Radio&Winterpaket und deren Nachteilen sagen? Ich kann nur genau das vorkonfigurierte Modell mit dieser Ausstattung in 4-5 Monaten bekommen und versuche schnell herauszubekommen ob das was für uns wäre.

Vergleich wäre der Skoda Citigoe "Style" aus meiner Signatur. Da würde ich mich mit dem 500e Action schon in einigen Dingen verschlechtern aber bei der Liefersituation im Moment habe ich kaum eine Wahl. Die Grundsatzfrage für mich ist nun ob wir mit dem 500e Action zufrieden wären. Speziell im Vergleich zum Citigoe den wir halt demnächst abgeben müssen.
SKODA CITOGOe iV "Style" 32kWh seit 13.03.2020 - KIA e-Soul 64kWh"Vision" seit 15.04.2021
Offener Brief an Olaf Scholz: Für Waffenlieferungen an die Ukraine

Spenden für die ukrainische Armee

Re: Reichweite Action

RamireZ
  • Beiträge: 137
  • Registriert: So 16. Jan 2022, 23:14
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Na klar ist das bei dem Modell möglich. Ich fahre den Action mit Radio-Winter-Komfortpaket. Ob der 500er mit kleinen Akku für dich reicht hängt immer von deinem Nutzungsprofil ab. Bei uns legt der Kleine ca. 15-20 km am Tag zurück. Da er fast nur in der Stadt bewegt wird, reicht es ihn im Winter 1x in der Woche "an die Leine zu legen" ;) Im Sommer sogar erst alle 10 Tage.

Wir haben aber auch noch einen Peugeot e208, den wir für weitere Stecken nutzen. Als einziges Fahrzeug hätten wir uns auch für einen großen 500er entschieden.
Seit 07.01.22 elektrisch unterwegs - FIAT 500e & Peugeot e208

Re: Reichweite Action

USER_AVATAR
read
Wir haben doch für längere Strecken auch den Kia E-Soul mit der großen 64 kWh Batterie.

Der 500e wird das kleine Stadtfahrzeug für den Arbeitsweg meiner Frau (2 x 10 km/d) und Wochenende/Abends für meinen Sohn bzw. einfach als Ersatzfahrzeug wenn der "Große" gerade nicht auf dem Hof steht.

Was kannst Du zum Verbrauch sagen? Der soll ja schon recht durstig sein. Der Citigo ist sehr sparsam und wird im Sommer regelmäßig unter 10 kWh/100km bewegt. Im Jahresdurchschnitt inkl. Winter, Heizung und Ladeverluste nicht mehr als 15 kWh/100km.

Wäre aber auch nicht so wild wenns der Verbrauch in die Höhe geht. Ich zahl immer noch 0,22 €/kWh für den Fahrstrom zu Hause und dank THG Quote springt beim Fahrstrom sogar ein Plus raus (15 kWh/100km * 0,22 €/kWh * 10.000km/a /100 = 330 €/a) Ich hab 400 € für die THG Quote bekommen also 70 € Plus ;-)

Da ist also noch Spielraum für ein Auto das mehr verbraucht.
SKODA CITOGOe iV "Style" 32kWh seit 13.03.2020 - KIA e-Soul 64kWh"Vision" seit 15.04.2021
Offener Brief an Olaf Scholz: Für Waffenlieferungen an die Ukraine

Spenden für die ukrainische Armee

Re: Reichweite Action

BOP
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Mo 6. Dez 2021, 13:07
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben: Der soll ja schon recht durstig sein. Der Citigo ist sehr sparsam und wird im Sommer regelmäßig unter 10 kWh/100km bewegt. Im Jahresdurchschnitt inkl. Winter, Heizung und Ladeverluste nicht mehr als 15 kWh/100km.
Wo hast du das denn überhaupt her?
Ich habe meinen (mit großem Akku) erst seit Mitte Dezember. Ganz genau habe ich es noch nicht ausgerechnet, aber mein Verbrauch liegt laut BC (also ohne Ladeverluste) bei etwas über 16kWh/100km. Da war allerdings recht viel Autobahn und Fahrten mit 50 km dabei.
Ich gehe aber sehr stark davon aus, dass der Durchschnittsverbrauch bis zum Herbst noch runter geht.
Ja, sicherlich etwas mehr, als der VW. Aber von "recht Durstig" würde ich nicht sprechen.

Und der Action soll ja noch etwas sparsamer sein, als der "Große".
Fiat 500e • ICON • MJ22 • Hatchback • Mineralgrau

Re: Reichweite Action

USER_AVATAR
  • nijura
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Do 20. Jan 2022, 07:08
  • Wohnort: Erbendorf
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Hallo Gemeinde,

ich habe nach Trip A die ersten 568km nach 5 Tagen nur 12,6 kwh auf 100km verbraucht. Hatte heute beim Vollladen mal ein wenig rumgeschaut im Bordcomputer.
Ich wohne im Fichtelgebirge, ergo nix flaches Land. Erbendorf, falls das wem was sagt.
OK ich bin Berufskraftfahrerin, habe eine sehr defensive vorausschauende Fahrweise und schaffe es so jeden Drittelmix Papierwert bei Fahrzeugen zu unterbieten bzw ein zu halten, aber so krass hatte ich das nicht erwartet.
Hatte irgendwas von 14,7kwh auf 100km im Kopf.
Kosten nur öffentliches laden bisher 9 Euro.
Mittwoch fange ich einen neuen Job an. 42km Strecke und ich habe kostenlose Steckdose ausgehandelt. Wobei der neue Geschäftsführer Wallboxen bauen will. Nur wann ist die Frage. Mir reicht eine Steckdose zum schonenden laden.

Re: Reichweite Action

USER_AVATAR
read
RamireZ hat geschrieben: Na klar ist das bei dem Modell möglich. Ich fahre den Action mit Radio-Winter-Komfortpaket.
Hab noch mehrere Fragen:

Hi, kannst Du sagen ob beim Radiopaket die Rückfahrkamera mit drin ist? Da der Action keine Parkpiepser hat wäre das schon nicht schlecht.

Wenn Du geleast hast wie war das mit der Zwangsweisen GAP+ Versicherung von 8,95€/Monat? Mir hat ein FIAT Händler gesagt die kann er aus dem Leasing nicht herausnehmen sie wäre aber als Zwangkoppelvertrag nichtig und ich könnte nach Vertragsabschluß widersprechen und mir diese sinnfreie Versicherung sparen.

Läßt Du die Reifen wechseln oder fährst Du einfach mit Sommerreifen?

Im Leasingvertrag sehe ich nicht den Händleranteil von 3000 € die Vorraussetzung für die BAFA sind. Ist das normal? Kommt das später?
SKODA CITOGOe iV "Style" 32kWh seit 13.03.2020 - KIA e-Soul 64kWh"Vision" seit 15.04.2021
Offener Brief an Olaf Scholz: Für Waffenlieferungen an die Ukraine

Spenden für die ukrainische Armee
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag