Reichweite

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reichweite

patba
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Oder evtl. eine schleifende Bremse? => mal nach der Fahrt an die Bremsscheiben bzw. Trommel fassen, ob die warm sind (natürlich nur rekuperativ bremsen).

Patrick
Anzeige

Re: Reichweite

Eifelnoob
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:33
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Zurzeit fahre ich mit 500e alle zwei Wochen nach Berlin und wieder zurück. Das sind knapp 700km einfache Fahrt.
Ich lade zwischen 5-7 Mal pro Fahrstrecke bei den jetzigen Temperaturen. Manchmal sind noch 40% manchmal 6% im Akku, je nach Lust und Laune. Gefahren wird 117 km/h da dort die ECO Pflanze noch orange leuchtet statt rot. Ich brauche etwa 10 - 11 Stunden mit allen drum und dran.
23°C und auf die Füße gerichtet ohne Auto/AC und manchmal Sitzheizung an und Winterreifen drauf.
Fürs pendeln so langer Strecken kann ich ihn nicht empfehlen aber für hin und wieder eine große Tour sollte es keine Probleme geben.

Re: Reichweite

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
Das Cabrioverdeck ist doch eigentlich recht plan, allerdings ist der Dachspoiler viel kleiner.
Es sind Winterreifen Conti 15" mit kalt 2,5 / 2,4 bar drauf, Samstag geprüft. Im Sommer aber tatsächlich die 17".
Ich fahre leider selber zu wenig, um mehr experimentieren zu können. Meine Frau fährt oft städtische Kurzstrecke mit mehr Heizung, da sind derzeit Verbräuche über 18 kWh/100 km die Regel.

Re: Reichweite

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
Moin,
bei schleifender Bremse wäre auf Langstrecke auch gleich die Felge warm, nicht? Das hätte ich neulich bemerkt als ich den Reifendruck prüft, werde das nochmal ins Auge fassen.

Re: Reichweite

USER_AVATAR
read
Einfach mal während der Fahrt auf "N" schalten und das Fahrzeug rollen lassen, dabei sollte sich eine schleifende Bremse bemerkbar machen.

Re: Reichweite

x12r13
  • Beiträge: 240
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 09:38
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Nach der ersten Saison kann ich Verbrauchswerte liefern: "Laternenparker Überland Alltagsverbrauch" (vmax = 130 km/h, 100km/h Durchschnittstempo)

in der kalten Jahreszeit bei rund 6 km/kWh (ca 17 kWh/100km).

Im Sommer komme ich etwa auf 8 km/kWh (ca 13 kWh/100 km)

Re: Reichweite

Hans500
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 8. Mär 2022, 18:21
read
Hallo, wir fahren seit kurzen einen 500E mit dem großen Akku. Anfang April planen wir von Nürnberg nach Meran zu fahren und dabei über den Jaufenpass zu fahren. In Sterling nochmal aufladen und dann über den Pass, klappt das hat das schonmal jemand gemacht?

Vielen für eure Antworten
Hans

Re: Reichweite

XAV500e
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 22. Okt 2021, 14:48
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Klappt schon, stell dich aber drauf ein nach spätestens 200 220 km einen Ladestopp einzuberechnen, die 380 km Nürnberg Sterzing schaffst du sicher nicht.

Re: Reichweite

Singing-Bard
read
Hinweis: Im Gebirge nicht nur auf die Strecke hinsichtlich Reichweite achten.

Steigung kostet richtig Energie.
Bei 1700 kg Gesamtgewicht kostet 100 Höhenmeter 0,5 kWh (also etwa 3,3 km Reichweite).

Davon kann man etwas wieder zurückbekommen wenns bergab geht.

Aber das hilft nicht wenn man wegen Steigung es nicht zum Lader schafft ...


Kurz: z.b. mit ABRP die Strecke planen. Der kennt Steigung und das Fahrzeuggewicht ....


P.S. Aus Interesse nachgeschaut. Der Jaufenpass hat eine maximale Höhendifferenz von 1380 m. Damit musst Du 7 kWh zusätzlich zum erklimmen aufbringen, das entspricht 46 km Reichweite in der Ebene.

Re: Reichweite

Hans500
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 8. Mär 2022, 18:21
read
Hallo und danke für eure Antworten, das hilft mir schon mal weiter.

Wir planen derzeit sehr vorsichtig alle 150-160km einen Ladestopp, abhängig davon wie sich Verbrauch entwickelt. Den ABRP habe ich, ich wusste nur nicht das der ABRP auch die Steigungen berücksichtigt. Am 1.April geht es los und wir werden abhängig von der Schneelage den Pass probieren.

Derzeit verbraucht unsere 500er im Kurzstreckenverkehr um die 21kw/100km, das wird auf der Autobahn bei 100km/h hoffentlich besser.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag