Kangoo Laden nicht möglich, läd aber doch ?!?!?

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Kangoo Laden nicht möglich, läd aber doch ?!?!?

menu
Brünen
    Beiträge: 2
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 13:18
folder Fr 16. Aug 2019, 13:30
Hallo Zusammen, ich bin neu hier und auch als E Auto Fahrer der blutige Anfänger. Habe mir einen gebrauchten, 6 Jahre alte Kangoo ze mit 50.000km gekauft. Jetzt hatte ich zum ersten Mal aufgeladen, mit dem 220V Not Kabel. Klappte soweit ganz gut, Akku zeigte voll an. Bei meiner ersten Fahrt hat er nach 2 Minuten gemeldet : LADEN NICHT MÖGLICH und das Werkstatt Zeichen blinkte auf. Panik. Nach einer gewissen Zeit, als Akku nur noch 60% anzeigte einfach wieder an die 220V Dose und er lud trotz Meldung einfach wieder auf. Erst mal hier im Forum schlau gemacht. Hab dann schnell verstanden, WallBox muss her. Einen bestellt, montiert und heute zum ersten Mal mit Meldung an die WallBox und Er läd Aber Meldung kam auch wieder. So langsam bin ich Ratlos. Hat einer ein Idee ? Gruß Jörg
Anzeige

Re: Kangoo Laden nicht möglich, läd aber doch ?!?!?

menu
Rene12
    Beiträge: 1
    Registriert: Mi 21. Aug 2019, 07:42
folder Mi 21. Aug 2019, 08:31
Hallo,
Ich hab ein Kangoo ze 33 Maxi, bei mir erschien kurz mal die Meldund "Batt laden nicht Möglich" mit Werkstatt und Batterie Zeichen.
Hab bei meinen Autohaus angerufen, sie haben mir erklärt das es bedeutet das die 12V Batterie nicht mehr vom Batterie (33 kWh) geladen wird.
Bei mir ging die Meldung am gleichen Tag wieder weg.

Re: Kangoo Laden nicht möglich, läd aber doch ?!?!?

menu
Brünen
    Beiträge: 2
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 13:18
folder Do 29. Aug 2019, 20:23
Danke für den Tip. Hab mir heute mal.eine neue 12V Bat geholt, hat leider nichts geändert.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Renault Kangoo / Maxi Z.E.“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag