upgrade bei Kauf-Batterie

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

upgrade bei Kauf-Batterie

menu
Joe Känguruh
    Beiträge: 11
    Registriert: Fr 16. Feb 2018, 11:41
folder Do 13. Dez 2018, 16:52
Moin,


hat schon mal jemand eine gekaufte Batterie gegen eine neue tauschen lassen?
Was kostet so was wohl? Oder was kostet es bei der ZOE (22KWh)?
Anzeige

Re: upgrade bei Kauf-Batterie

menu
Christian751
    Beiträge: 113
    Registriert: Di 30. Jan 2018, 20:00
    Wohnort: Krems an der Donau / Niederösterreich
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Fr 14. Dez 2018, 10:04
Neupreis Akku: 9.500 Brutto (Stand 19.04.2018) (in Österreich)

Wurde uns beim Neukauf unseres Renault Kangoo Z.E. 33 mitgeteilt, weil es mich interessiert hat.

Ist der große Akku mit 33 KWh.
VW e-UP! Facelift seit 3/2018 / PV-Anlage mit 5,18 kWp seit 8/2019

Re: upgrade bei Kauf-Batterie

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6597
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 218 Mal
    Danke erhalten: 99 Mal
folder Fr 14. Dez 2018, 18:16
288€/kWh Speicher klingt nicht sooo teuer.

Für meinen gebrauchten Kangoo-Akku (17kWh noch nutzbar) habe ich 147€/kWh gezahlt (2500€ incl. Abwicklung).
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Säule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell ≡
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)

Re: upgrade bei Kauf-Batterie

menu
Benutzeravatar
    N-DEE
    Beiträge: 63
    Registriert: Sa 10. Mär 2018, 23:56
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mo 17. Dez 2018, 23:23
Das ist der Preis der bei einem Neukauf des Kangoo angegeben wird.
Fragt mal nach dem kleinen Akku für unsere älteren Modelle. Da wird euch schwummrig werden.
Ich kann mich an ca 18.000 Euro erinnern :twisted:
Kangoo Maxi Bj 2012
2x Schubtüre, Standheizung, Klima, Tempomat, Lichtautomatik, Regensensor, Rückfahrwarner, Bluetooth, Scheiben ab B-Säule schwarz getönt.

Re: upgrade bei Kauf-Batterie

menu
WhatShalls
    Beiträge: 92
    Registriert: Sa 5. Mai 2018, 07:39
folder Di 18. Dez 2018, 14:33
N-DEE hat geschrieben:Das ist der Preis der bei einem Neukauf des Kangoo angegeben wird.
Fragt mal nach dem kleinen Akku für unsere älteren Modelle. Da wird euch schwummrig werden.
Ich kann mich an ca 18.000 Euro erinnern :twisted:
Die kolportierten 18.000€ waren auch der Preis beim i3.

Wobei ich mir denke, dass es nicht weit weg sein wird.
Ca. 12000€ der Akkumulator, 3000€ die Transportkosten zum Einbauort ab Werk, 1000€ der Umbau und 1000€ derTransport zum Entsorger.

Re: upgrade bei Kauf-Batterie

menu
Grossfamilie
    Beiträge: 1
    Registriert: Do 31. Jan 2019, 09:08
folder Do 31. Jan 2019, 09:23
Ich hole das Thema nochmal hoch, weil wir uns fragen, ob man in den alten Kangoo einen 33er Akku setzen kann und wie das dann kostenmässig aussehen würde.

Habt ihr da Informationen? Der Gebrauchtwagenmensch um die Ecke ist der festen Überzeugung, dass das nachrüstbar sei, aber Konditionen dazu hatte er auch keine.

Ich träume gerade von "altem" Kangoo mit großem (neuen) Akku...

Unser Nutzerprofil past zu 90% auf den kleinen Akku, aber die Reichweite schrumpft bei zunehmenden Alter dann doch bedenklich, zumal ich nachzu immer alle Plätze voll habe werden (siehe Nutername ;-)) und nicht auf dem platten Land wohne. Da wäre die Option auf den großen Akku schon sehr interessant.

Freue mich auf Rückmeldungen ans Elektro-Greenhorn.

Re: upgrade bei Kauf-Batterie

menu
Banker
    Beiträge: 18
    Registriert: So 30. Dez 2018, 13:26
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 2. Feb 2019, 08:34
Ich schätze, Du wirst billiger fahren, wenn Du das Fahrzeug neu kaufst. 33kWh werden ab Werk wohl ca. 9000€ kosten, dazu kommen hohe Logistik- und Umbaukosten. Mit Förderungen und ein wenig mehr Eueros steht wohl ein Neuer da,
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Renault Kangoo / Maxi Z.E.“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag