Was spricht gegen den Kangoo?

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Re: Was spricht gegen den Kangoo?

menu
Benutzeravatar
    Ralph W
    Beiträge: 115
    Registriert: Sa 2. Jun 2018, 22:04
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Fr 23. Nov 2018, 16:55
Chademo macht das Elektroleben schon leichter, allerdings nicht überall da verfügbar wo ich hin will. Aber da steh ich dann lange genug für AC laden.

Zur Standheizung hat siebi im Partnerfred geschrieben
siebi hat geschrieben:Hallo,

seit gestern steht ein neuer PPTE in meiner Einfahrt. Morgen wird er dann zugelassen.

Die Fahrt vom Händler in Kassel zu seinem neuen Zuhause in Köln hat fast solange gedauert wie die Fahrt mit den Öffis hinzu. ;) Aber jetzt wird er nicht mehr so weit bewegt. Die drei Jungs habe heute schon ausprobiert, wie es sich auf der Rückbank so anfühlt. Das Anschnallen ist relativ problemlos, wenn die Gurtschlösser nicht so tief wären, wäre es noch besser.

Die deutsche Bedienungsanleitung im Internet hat mir auch gesagt, dass man mit der MyPeugeot-App eine Standheizung einstellen kann. Mal sehen, ob morgen um 6:30 vorgewärmt wird und das Scheibenkratzen entfallen kann. :applaus:

Jetzt meine Fragen:

1. Ich hätte gerne eine Outdoor-Wallbox, die mir den Partner mit 8 A auflädt. Ich traue der Elektrik nicht so ganz und möchte die Kabel nicht überlasten. Gibt es dort etwas?

2. Bei meiner Frau auf Arbeit gibt es eine öffentliche Schuko-Steckdose zum Laden. Wie sichere ich das mitgelieferte Ladekabel gegen Diebstahl oder gibt es diebstahlsichere Ladekabel für den Partner?

Vielen Dank siebi

Allerdings muss ich erst die App auf mein Firmenhandy kriegen ( nicht leicht muss ich erst beim IT Futzi vorbei )

Hab nur eine Zubehör Sitzheizung

Ralph
Partner Tepee 2017 italienischer Brief
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Renault Kangoo / Maxi Z.E.“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag