Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

Jogi666
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 30. Jun 2022, 11:42
read
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und steige bald in die Elektromobilität ein.
Ich würde meinem Bocelli gerne Spurverbreiterungen an Achse 1 & 2 gönnen.
Verbaut sind hier ja Felgen: 6,5Jx17 ET41, Reifen: 205/45/17.
Laut Eibach und auch SCC gibt es für Distanzscheiben bis 15mm Gutachten. Nur hier sind halt wieder die üblichen Auflagen zu erfüllen .“Es ist für äußere ausreichende Abdeckung und innere Freigängigkeit zu sorgen.“
Hat jemand von euch schon Erfahren mit der technischen Eintragung bei TÜV, DEKRA etc. ?

Grüße Jürgen
Anzeige

Re: Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

Singing-Bard
read
Welchen Vorteil bieten zusätzliche Distanzscheiben?

Re: Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

Jogi666
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 30. Jun 2022, 11:42
read
Bessere Spurstabilität,
Schönere Optik.
(Letzteres ist Geschmackssache)

Re: Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

Singing-Bard
read
Aha, ob dein neues Auto mehr "Spurstabilität" tatsächlich nötig hat willst Du nicht erst mal ausprobieren?

Re: Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

Jogi666
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 30. Jun 2022, 11:42
read
Den 500e habe ich 3 Tage als Leihwagen gefahren. Hatte in meinem Leben 25 Autos, bei 23 davon hatte ich Spurplatten verbaut. In den mittlerweile über 800.000 gefahrenen km, habe ich die Erfahrung gemacht, dass es abgesehen vom Preis und Aufwand nur Vorteile bringt Spurplatten zu verbauen. Kann mir nur schwer vorstellen, dass es beim 500e anders sein soll.

Re: Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

USER_AVATAR
  • U406
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mi 25. Mai 2022, 10:14
  • Wohnort: knapp südlich vom Nordpol
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Wenn dem so ist, verstehe ich diese Frage nicht: "Hat jemand von euch schon Erfahren mit der technischen Eintragung bei TÜV, DEKRA etc. ?"
Fiat 500e La Prima MJ22 Full Black

Re: Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

Jogi666
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 30. Jun 2022, 11:42
read
OK U406,
hast ja Recht
es war ein Schreibfehler im Satz.

Also hier nochmal der die richtig formulierte Frage:

Hat jemand von euch schon Erfahrung mit der technischen Eintragung bei TÜV, DEKRA etc. ?

Die Frage richtet sich demnach an Forumsmitiglieder welche schon mit Spurplatten ausgerüstetem 500e bei TÜV, DEKRA etc. vorstellig geworden sind.
Versteht mich bitte nicht falsch, ich wollte hier keine Diskussion über die Sinnhaftigkeit von Spurverbreiterungen führen.

Re: Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

Henry2233
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 14. Jun 2022, 13:30
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ich habe die H&R Federn + Spurverbreiterung von Eibach verbauen lassen.
Dekra hat die Sache ohne Auflagen oder Änderungen am Auto abgenommen. (klar, keine Schneeketten usw.)
VA 10mm je Rad breiter; -30mm tiefer
HA 15mm je Rad breiter; -25mm tiefer
Nur so ist die Felge vorn und hinten nahezu gleichmäßig an der Karosserie. Räder stehen genau bündig. Optisch eine deutliche Verbesserung.
Ich würde immer empfehlen beide Maßnahmen zusammen zu machen. Gerade wegen der Optik.
IMG_20220807_081200_987.jpg
IMG_20220807_081123_888.jpg
IMG_20220807_081114_997.jpg
IMG_20220807_082017_417.jpg

Re: Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

Jogi666
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 30. Jun 2022, 11:42
read
Danke Henry,

für diese Info und die Bilder.
Habe mir auch die Eibachplatten in der sleben Kombination gekauft.
Zuvor war ich mit dem Gutachten beim TÜV und hab mich vom zuständigen Ingenieur beraten lassen.
Er meinte das die Hersteller der Distanzscheiben unmöglich alle Fahrzeuge/Rad-Reifen-Kombinationen testen können.
Aus diesem Grunde beschreiben die mal vorsichtig diverse Auflagen.
Ob diese dann letztendlich erfüllt sein müssen, entscheidet der IMitarbeiter vom TÜV/DEKRA ect.
Die Lauffläche vom Rad muss abgedeckt sein und es darf beim Einfedern nichts schleifen.
So kennt man es ja auch.

Er meinte aber auch tendenziell sollte hier 15mm hinten und 10mm vorne ohne Probleme möglich sein.
Vorbehaltlich natürlich.

Die Dinger sind jetzt jedenfalls da und ich werde sie die nächsten Tage mal montieren und beim TÜV vorstellig werden.
Ich berichte dann hier.

Grüße in die Runde der Freunde von Elektromobilität.

Re: Spurverbreiterungen Achse 1 & 2

ReimannSt
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 8. Dez 2021, 17:10
read
Hallo,

plane auch genau diese Paarung 10/15. Werde nur nicht ganz schlau draus, welche Schrauben ich jetzt bestellen muss bezüglich Länge.
Habt Ihr da noch einen Tipp bzw. was ich alles genau bestellt habt (Bestellnummern etc.)?

Danke und Gruß
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag