Fiat 500e Kritikpunkte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Das habe ich wohl überlesen, sorry.
Ja, ich meine "Carplay". Wegen Funk hab ich wohl "Airplay" draus gemacht ;-)
Die Helligkeit lässt sich für Tag und Nacht separat einstellen, aber die Einstellung war wegen irgend etwas deaktiviert... Vielleicht wegen der automatischen Einstellung. Ich muss das nochmal durchexerzieren. Mich hat es zumindest tierisch genervt. Verdeck auf, Sonnenbrille, die Pupillen sind schon klein wegen der Helligkeit und dann sieht man einfach nichts mehr in den Displays.
Anzeige

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Ganz vergessen: Die Helligkeit lässt sich auch im Menü des Kombiinstruments ändern.

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

BOP
  • Beiträge: 591
  • Registriert: Mo 6. Dez 2021, 13:07
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 221 Mal
read
Pfennigfuchser hat geschrieben: Die Helligkeit lässt sich für Tag und Nacht separat einstellen, ...
Fürs Combi? Ich kenne die Einstellungen nur für das UConnect. Die haben, meinen Beobachtungen zufolge, aber anscheinend keine Auswirkung aufs Combiinstrument.
Fiat 500e • ICON • MJ22 • Hatchback • Mineralgrau

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

BOP
  • Beiträge: 591
  • Registriert: Mo 6. Dez 2021, 13:07
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 221 Mal
read
Pfennigfuchser hat geschrieben: Ganz vergessen: Die Helligkeit lässt sich auch im Menü des Kombiinstruments ändern.
Und, verändert sich dann bei deinem die Helligkeit, wenn die Scheinwerfer aus sind? Bei meinem nicht.
Fiat 500e • ICON • MJ22 • Hatchback • Mineralgrau

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Ich sitze nicht im Auto und habe jetzt auch nicht alle Varianten durchgespielt, muss man ausprobieren. Ich meine aber, dass beide Systeme synchron verstellt werden.

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

USER_AVATAR
  • Deef
  • Beiträge: 1117
  • Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
  • Wohnort: nördlich von Freiburg
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
mein 1972er 500er hat alle diese Macken nicht, war aber nicht besser.
500er la Prima mit Schiebedach, Leaf 2.Zero, VW-T4 California + Eriba Triton, Simson Schwalbe u. Star

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

USER_AVATAR
  • MBMZ
  • Beiträge: 79
  • Registriert: Mo 10. Jul 2017, 12:34
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Als fast schon skandalös empfinde ich es, dass der Lenkassistent nicht akustisch warnt, wenn er nichts mehr sieht. Die optischen Hinweise reichen mir wirklich nicht aus. Ich empfinde es eher als stressig, wenn ich darauf vor Kurven oder ähnlichem achten muss. Aber leider fehlt eine solche Warnung auch bei anderen Herstellern. Wieso nur? Es sollte eine entsprechende Vorschrift geben.
MB
grüßt aus Mainz

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Da stimme ich Dir zu. Das gelbe Icon ist nicht nur unauffällig und nicht sonderlich selbsterklärend, man übersieht es auch schonmal. Eine Textnachricht wäre schon das mindeste.

Ich habe nur den "Lane Assist", nicht den "Co-Driver". Der Lane-Assist soll nur das ungewollte Verlassen der Spur verhindern. Ich bin über Pfingsten mal viel über Land gefahren und kann nur das Fazit ziehen: Es funktioniert seltener als es nützt, und das oft in einer irritierenden Weise und manchmal sogar gar nicht, zum Beispiel bei gelben Baustellenmarkierungen.

Den Status nur über das Icon im Kombiinstrument anzuzeigen (grünes Mini-Dreieck anstatt weißes Mini-Dreieck) ist definitiv NICHT ausreichend. Und es war meistens weiß, selbst auf perfekt markierten Straßen. Wozu das Ganze also? Nur in dem Augenblick, als ich ohne Blinker zu setzen ein paar Radfahrer überholen wollte, da springt er dann plötzlich an und zerrte mich zurück in die Spur. Nur um 100 m weiter wieder für die nächsten dutzend km auszufallen.

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Pfennigfuchser hat geschrieben: Ich sitze nicht im Auto und habe jetzt auch nicht alle Varianten durchgespielt, muss man ausprobieren. Ich meine aber, dass beide Systeme synchron verstellt werden.
So kann man sich täuschen, ich hab eben nochmal schnell geguckt. Am Kombiinstrument verstellt man nur dessen Helligkeit und am UConnect nur eben die des Uconnects. Bei letzterem gibt es dann zwei Einstellungen. Wenn die Automatik an ist, sind beide nicht einstellbar, wenn sie aus ist, ist nur die erste einstellbar, wenn Abblendlicht aktiv ist, sonst wohl beide. Dumm nur, dass man das Abblendlicht nicht manuell abschalten kann.
"Sehr durchdacht" ist nicht das erste, was mir dazu einfällt :roll:
Wenn man alle Einstellungen des Kombiinstrumentes einfach ins UConnect verlagern würde, ich würde nichts vermissen. (ja, ich weiß, "Action", geschenkt).

Re: Fiat 500e Kritikpunkte

USER_AVATAR
read
Das mit der Verkehrszeichenerkennung (Geschwindigkeit) wundert mich. Meiner erkennt jedes Schild. Immer und absolut zuverlässig. Noch nie war ein Fehler dabei. Das beeindruckt mich schon.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger. Fiat 500E Icon
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag