** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

oemlegoem
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 21:15
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Mine06 hat geschrieben: Hallo zusammen. Hatte schon jemand das Problem, dass das Navi nicht mehr vom Nachtmodus rauswechselt? Bzw mein Auto denkt aktuell anscheinend, dass es immer Nacht ist da auch die normalen Lichter (nicht nur Tagfahrlicht) an ist. Kam erst während der Langstrecke die ich am Mittwoch gefahren bin, da hat das Navi schon zicken gemacht. Weiß jemand Rat?
Ist der Lichtschalter links am Lenkrad ganz oben gesetzt?
Anzeige

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

DolceVita500
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Fr 1. Jan 2021, 18:01
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ja, Lichtschalter ist meist der Verursacher: steht der auf „on“ statt auf „Auto“?

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

Mine06
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Fr 26. Nov 2021, 12:03
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Das könnte sein wegen den Pollen und dem Sahara Staub, das ist der oben oder?

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

Mine06
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Fr 26. Nov 2021, 12:03
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Ich hab den immer auf Auto, hab auch nicht dran rumgedrückt. Aber er hat auf der Langstrecke schon zicken gemacht, dass ich das Navi nicht mehr im Widget gesehen habe (war einfach schwarz) sondern nur in der kompletten Ansicht. Und da hat er auch ein paar mal von Tag auf Nacht und wieder zurück gewechselt.

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

Hannybaby
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 7. Okt 2019, 20:20
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
read
tubentiger hat geschrieben: Du meinst den Notbremsassistenten (AEB) / Frontkolissionswarner (FCW)?

Fiat selbst macht dazu soweit ich weiß keine Angaben.
Ich unterstelle jedoch, dass das Fahrzeug einen Bremsversuch bei einem erkannten Hindernis immer (im Sinne von: "ab 5 km/h" wie es von Fiat kommuniziert wird) unternehmen wird, die Frage ist dann eben: Wann (also in welchem Abstand bei welcher Geschwindigkeit) wird ein Hindernis erkannt und reicht dieser Abstand dann noch für den Bremsweg?

NCAP testet Car-to-Pedestrian mit bis zu 60 km/h, Car-to-Car frontal auf ein stehendes Fahrzeug mit bis zu 50 km/h (AEB) bzw. bis zu 80 km/h (FCW) und auf ein vorausfahrendes Fahrzeug (20 km/h) mit bis zu 80 km/h. Da der Fiat 500e in keiner getesteten Kategorie die volle Punktzahl erhalten hat, muss man davon ausgehen, dass die Systeme bereits unterhalb der maximal getesteten Geschwindigkeit (teilweise) versagt haben, siehe https://www.euroncap.com/de/results/fiat/500e/44198 und/oder https://www.youtube.com/watch?v=qfOwYwXnMXQ&t=132s

Als Kommentar ist im NCAP-Testbericht zu lesen: "The 500e’s autonomous emergency braking (AEB) system performed marginally in tests of its reaction to other vehicles." Also insbesondere auf der Autobahn wohl eher schlechte Performance.

Das NCAP-Testverfahren für die AEB kann man z.B. hier nachlesen: https://cdn.euroncap.com/media/56143/eu ... l-v302.pdf - ab Seite 15 sind die Testszenarien beschrieben (aber keine Ahnung, ob das aktuell ist).
Super, danke für deine Antwort 👍

Eine Frage hätte ich noch: Kann der Park-Assistent selber in eine Lücke einparken? 😁

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

tubentiger
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Mo 11. Apr 2022, 11:02
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Kann der Park-Assistent selber in eine Lücke einparken
Kurz: Nein.

Lang: "Park Assist" ist die aufgehübschte Bezeichnung dessen, was eine (mehr oder weniger einfache) PDC ist, sprich: Piepser.

In der günstigen Variante gibts 3 Sensoren im hinteren Stoßfänger; in der teureren Variante namens "360° Drone View" gibts 11 Sensoren (6 vorne, 5 hinten) mit Seitenabstandsmessung, jedoch kein - wie der Name evtl. vermuten lassen würde - "von-oben"-Kamerabild im Display, sondern nur eine schematische Darstellung mit farbigen Balken für die Hindernisse an der jeweiligen Seite.

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

Hannybaby
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 7. Okt 2019, 20:20
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
read
Danke für deine Antwort. Das verstehe ich irgendwie nicht. Da packen die allen möglichen technischen Schnickschnack rein, aber selbstständig einparken (was es schon ewig gibt) geht dann nicht…😑

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

Singing-Bard
read
@Hannybaby
Wer mit dem Fiat 500e fahren kann, der kann den auch mittels der Parkpiepser / Kamera einparken.

Wieviel wärst Du denn bereit extra für diese Funktion zu bezahlen?


Zudem :
Der automatische Einparkfunktion ist langsam / fehleranfällig und schweinteuer wenn er reariert werden muss.

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 327
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 206 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Ich hab eine automatische Einparkhilfe - meine Frau. :) Sie kann besser rückwärts einparken als ich.
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: ** Der "kurze Frage, schnelle Antwort" Thread **

jass56
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 18. Apr 2022, 09:43
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Hallo,

Problem: Display ist aus beim Starten des Fahrzeugs, muss jedesmal von Hand angemacht werden. War am Anfang nicht so, da war's immer an.

Hab jetzt eine volle Stunde lang versucht, in den Einstellungen was zu finden, leider ergebnislos. Kann mir jemand bitte auf die Sprünge helfen? Danke!
Fiat 500e • La Prima • MJ22 • Limousine • Ozeangrün
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag