Kosten (Erste) Inspektion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Singing-Bard
read
@Florian320 Warum willst Du den selber wechseln?
Bei der ersten Inspektion ist das nicht obligatorisch, sondern nur empfohlen. Wenn Du also Geld sparen willst dann nach es erst nach zwei Jahren / 30.000 km Inpektion. Und dann musst Du es machen lassen weil es zum Inspektionsumfang der vollen Inspektion gehört.

Und bei der Inspektion habe ich ja nur das Material des Filters bezahlt. Den Filter müsstest Du ja auch kaufen.
Anzeige

Re: Kosten (Erste) Inspektion

tubentiger
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Mo 11. Apr 2022, 11:02
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ich habe gestern meinen LaPrima abgeholt und der Händler prognostizierte "knapp 200 Euro" für die Erst- und "350 bis 400 Euro" für die Zweitinspektion und begründete das mit dem hohen Stundensatz für die besonders intensiv geschulten BEV-Mechatroniker.

Und .. nun .. ich frag schonmal: Wurde eine der hier genannten Erstinspektionen im ~100€-Preisbereich am Niederrhein durchgeführt?
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand die Werkstatt dazu nennen könnte (gerne per PM), damit ich dahingehend schonmal gewappnet bin.

Re: Kosten (Erste) Inspektion

HansMay
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 15:37
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Heute habe ich meinen 500e mit 7600km von der 1. Inspektion abgeholt.

Serviceintervall 15.000km/1. Jahr ohne Erneuerung vom Pollenfilter 87,20€
Langz.-Interv.Schutz 4,96€

Brutto 109,61€

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Luigi_500
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mi 1. Jun 2022, 15:55
read
Wir hatten gerade unseren ersten Service bei knapp 11.000 km. Der Pollenfilter wurde uns ohne wenn und aber aufgedrängt, nun gut. Unser Händler hat noch 15 € für die Einrichtung des Elektro-Arbeitsplatzes berechnet. Hoffentlich wird nicht bald noch die Hebebühne oder Platzmiete in Rechnung gestellt.

Es wurde "außer der Reihe" ein Umfangreiches Software-Update eingespielt, wofür mehr als ein Tag benötigt wurde. Wir mussten dafür extra unterschreiben, offenbar war es ein Rückruf, immerhin kostenlos.

Die Rechnung schlug dann mit knapp über 200 € zu Buche.

Auf den ersten Kilometern fiel bereits auf, dass einige Menüpunkte veschwunden waren. Nach Empfehlungen hier im Forum (Werksreset & dies und das) hat sich die Sache wieder normalisiert. Fazit: Preis 100% über dem Erwartungswert, Service nicht zu 100% durchgeführt.

Mit dem Fahrzeug sind wir ansonsten vollauf zufrieden. Blinker rechts blinkt öfter mal nach,Werkstatt ist ratlos bzw. -meine Sicht der Dinge- scheut die Reparatur. Wenn nicht das 5x blinken wäre (anstatt 3x wie bei fast allen anderen Autos), würde ich's ignorieren. So kann's aber gerne mal zu Mißverständnissen mit anderen Verkehrsteilnehmern führen. Schade, Blinker sind ja m. W. keine Raketenwissenschaft.

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Florian320
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Fr 24. Sep 2021, 08:35
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Singing-Bard hat geschrieben: @Florian320 Warum willst Du den selber wechseln?
Bei der ersten Inspektion ist das nicht obligatorisch, sondern nur empfohlen. Wenn Du also Geld sparen willst dann nach es erst nach zwei Jahren / 30.000 km Inpektion. Und dann musst Du es machen lassen weil es zum Inspektionsumfang der vollen Inspektion gehört.

Und bei der Inspektion habe ich ja nur das Material des Filters bezahlt. Den Filter müsstest Du ja auch kaufen.

Ich hatte mehrfach gelesen, dass Fiat da angeblich sehr viel Geld für nimmt. Und beim 500c war es wirklich kein Problem, das Teil selber zu wechseln. Außerdem nehme ich gerne den bestmöglichen (also Aktivkohle) Filter, der in der Werkstatt gerne mal ordentlich Geld kostet - wenn die Werkstatt den überhaupt anbietet.

Zumindest bei meinem Audi wäre der Werkstattpreis für den AK-Filter so lächerlich hoch, dass ich den immer selber wechsele.
Ich würde aber erst in meiner Fiat-Werkstatt fragen was für einen Aufpreis sie für den AK-Filter nehmen. Wenn der im Rahmen ist und die Werkstatt den überhaupt als Option anbietet, dann lasse ich die das natürlich machen.
Tatsächlich ist mir die Luftqualität wichtig, weshalb ich den mit Sicherheit beim ersten Service schon wechseln lassen werde, auch wenn es nur empfohlen ist.
Das mag aber jeder für sich entscheiden.

Re: Kosten (Erste) Inspektion

USER_AVATAR
  • U406
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mi 25. Mai 2022, 10:14
  • Wohnort: knapp südlich vom Nordpol
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Muss man den Service eigentlich dort machen, wo man das Fzg. gekauft hat oder geht das bei jedem Fiathändler (der 500e ist mein erster Neuwagen, ich fahre sonst nur Oldtimer und mache dort ALLES selbst). Falls nein, kann man sich doch Angebote machen lassen für den 1. und 2. Service ...
Fiat 500e La Prima MJ22 Full Black

Re: Kosten (Erste) Inspektion

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 250 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Angebot einholen - geiz ist geil !
Man kommuniziert mit der Werkstatt was genau am Wagem gemacht werden soll, es gibt immerhin einen Fiat Serviceplan dazu ! Fertig.
Und das der Innenraumfilter gewechselt wird finde ich richtig gut. Oder ist hier jemand der gern ein Fahrzeug Innenraum voll Pollen, Fliegen und Staub haben möchte ? Kann ich mir nicht vorstellen.
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Kosten (Erste) Inspektion

USER_AVATAR
  • U406
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mi 25. Mai 2022, 10:14
  • Wohnort: knapp südlich vom Nordpol
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Naja, das hat nichts mit Geiz zu tun, sondern mit offenbar extremen Preispannen im Bereich 90 bis 300 Euro TROTZ eindeutigem Serviceplan!
Da lasse ich den Service ungerne zu einer Wundertüte mutieren! Und wenn das beim 1. Service so aussieht, wie sieht es dann beim 2. und umfangreicheren Service aus?

>Und das der Innenraumfilter gewechselt wird finde ich richtig gut. Oder ist hier jemand der gern ein Fahrzeug Innenraum voll Pollen, Fliegen und >Staub haben möchte ? Kann ich mir nicht vorstellen.

Doch: ich fahre seit 39 Jahren ohne diese Filter. Ich brauche sie nicht. Auch nicht die Gefahr, dass sie durch Keime und Feuchigkeit gern mal anfangen zu gammeln!

Der Filterwechsel muss auch beim Service gebührend bezahlt werden: was ist daran "richtig gut"! Im Gegenteil, ich finde es richtig schlecht, wenn Komponenten gewechselt werden, obwohl es der Serviceplan nicht zwanghaft vorsieht, dessen Wechsel ggf. gar nicht notwendig sind und die ich vllt. auch gar nicht gewechselt haben möchte!

Und genau darum werde ich mir im Vorwege Preise nennen lassen für den (in meinen Augen unnötigen 1.) Service!

Letzlich egal: jeder kann sein Geld verschenken, wie er will.
Fiat 500e La Prima MJ22 Full Black

Re: Kosten (Erste) Inspektion

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 362
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 250 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Das ist genau das, was ich meinte. Wenn etwas nicht ausgeführt werden soll, dann sagt man das dem jeweiligen Händler. Der 1. Service ist nicht " unnötig ", denn er erhält die Werksgarantie ! Nicht ganz unwichtig !
39 Jahre ohne Innenraumfilter - gut, da fällt mir dann auch nichts mehr ein. Wenn man seinen Wagen in den Alpen ab 2000 HM fährt ist das auch in Ordnung ( Thema frische Bergluft ), im heutigen Alltag in den Städten eher weniger.
Was das Ganze mit Geld verschenken zu tun hat ???
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Andrei
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mi 22. Dez 2021, 00:41
  • Hat sich bedankt: 213 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Was kann der Innenraumfilter abhalten?
Schadstoffe? Nein.
Gerüche? Nein.
Feinstaub? Nein.
Grober Staub? Ja.

Mit dem Filter verstaubt der Innenraum sicherlich weniger als ohne.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag