Kosten (Erste) Inspektion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kosten (Erste) Inspektion

x12r13
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 09:38
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 121 Mal
read
amonkey hat geschrieben: Nochmal konkret die Frage: Wieso wird das beim Verbrenner nicht aufgeführt? :)
Schau z.B. mal im Forum wie lange die Steuergeräte Updates dauern.

"Gibts bei Verbrennern auch!"

Ja, stimmt, aber nicht in der Menge, da es bei älteren Fzg. deutlich seltener notwendig ist.

Der Zeitaufwand ist beim Verbrenner im Durchschnitt geringer. Man kann mehr Autos im Zeitraum X abwickeln, der Gemeinkostenanteil bezogen auf die Dienstleistung sinkt.

Wie ein Vorposter schon festgestellt hat: Es gibt auch deutlich weniger Neuinvestitionskosten, im Grunde kann jeder Mechaniker mit Standardausbildung direkt loskrachen.

Die 20 EUR Differenz beim Stundenlohn sind eigentlich erstaunlich wenig wenn man drüber nachdenkt.

[verbale Eskalation enfernt]
Zuletzt geändert von MaXx.Grr am Do 6. Okt 2022, 01:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Text deeskaliert...
Anzeige

Re: Kosten (Erste) Inspektion

amonkey
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Do 19. Mai 2022, 14:02
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
stop leute, ich habe mich explizit auf die erfahrung einiger leute hier beim 1. service bezogen.
dort wurde außer einer durchsicht und dem tausch eines filters nichts gemacht.
dass dann mit knapp 200€ in rechnung zu stellen halte ich immernoch für abzocke!

wir reden hier nicht von service- oder rückrufaktionen via Update.
[verbale Eskalation enfernt]
Zuletzt geändert von MaXx.Grr am Do 6. Okt 2022, 01:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Text deeskaliert...

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Benutzeravatar
read
Update Steuergeräte, braucht man nur wenn die Software einen Fehler hatte, also Reklamation.

Wenn es etwas neues gibt, was haben möchte wird es extra berechnet.
E Auto Erfahrungen mit Fluence, Model S, Model 3, Zoe Ze40, e-Golf, 500E, EV6 storniert, Model Y.

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Eifelnoob
  • Beiträge: 97
  • Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:33
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Die Spanne von 80€ bis weit über 200€ sind schon Kurios und diskussionswürdig. Also ist es legitim von Abzocke zu sprechen meiner Meinung nach wenn wir nur von der ersten Inspektion sprechen.

Re: Kosten (Erste) Inspektion

x12r13
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 09:38
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 121 Mal
read
amonkey hat geschrieben: stop leute, ich habe mich explizit auf die erfahrung einiger leute hier beim 1. service bezogen.
dort wurde außer einer durchsicht und dem tausch eines filters nichts gemacht.
dass dann mit knapp 200€ in rechnung zu stellen halte ich immernoch für abzocke!
Die Garantie hat sich dadurch verlängert. Und das hat keinen Wert?

amonkey hat geschrieben: wir reden hier nicht von service- oder rückrufaktionen via Update.
deinen letzten satz kannst du dir daher schenken mein lieber ;)
Rückruf gabs keinen bei mir.

Allerdings gab es "Service Updates". Was ist daran unredlich diese in Rechnung zu stellen und als Servicekosten zu fakturieren?

[verbale Eskalation enfernt]
Zuletzt geändert von MaXx.Grr am Do 6. Okt 2022, 01:22, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Text deeskaliert...

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Benutzeravatar
read
Das ist ein sachliches Thema dann bleibt bitte auch sachlich!

Danke, MaXx
#2307 - Mit koordiniertem, gemeinsamen Laden die Strompreise reduzieren und die Welt retten ;-)

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Benutzeravatar
read
Die gesetzliche Gewährleistung ist im BGB verankert. Die Garantie kann mehr beinhalten. Eine garantieverlängerung hab ich noch nicht zum Service dazu bekommen. Die Garantie kann wegfallen, wenn man sich nicht an die Vorgaben des Herstellers hält, bzw. Die Inanspruchnahme wird schwieriger.
E Auto Erfahrungen mit Fluence, Model S, Model 3, Zoe Ze40, e-Golf, 500E, EV6 storniert, Model Y.

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Benutzeravatar
read
Also ich hatte gestern den 500e meiner Frau im Service, beim Gohm Italia GmbH Singen.... Die haben mir 185 € berechnet. Natürlich auch völlig unnötig den Luftfilter innen getauscht. Der Wagen ist als Cabrio bis jetzt das immer offen gefahren, die Lüftung/Heizung ist noch nie gelaufen!!! Im Serviceplan steht das der Austausch "empfohlen" ist bei schmutziger Umgebung.... Außerdem wurde ein Klimaservice gemacht der alleine schon knapp 100 € gekostet hat. Auch hier die Frage, wozu? Die Klimaanlage ist noch keine Sekunde gelaufen... Hab das Autohaus um eine Stellungnahme gebeten, mal sehen was kommt?!

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Benutzeravatar
read
einfach der Werkstatt bei der Auftragsanahme sagen das der Filter nicht mit getauscht werden soll und gut ist.Ist ja schon eine Weile bekannt das fast alle Werkstätten den mit wechseln.
Gruß Matthias ;)
seit 21.05.21- FIAT500e Icon Ocean green mit Vollaustattung, Wallbox Juice Easy1 mit Juice Booster 2

Re: Kosten (Erste) Inspektion

Benutzeravatar
read
lars.koester hat geschrieben: Also ich hatte gestern den 500e meiner Frau im Service, beim Gohm Italia GmbH Singen.... Die haben mir 185 € berechnet. Natürlich auch völlig unnötig den Luftfilter innen getauscht. Der Wagen ist als Cabrio bis jetzt das immer offen gefahren, die Lüftung/Heizung ist noch nie gelaufen!!! Im Serviceplan steht das der Austausch "empfohlen" ist bei schmutziger Umgebung.... Außerdem wurde ein Klimaservice gemacht der alleine schon knapp 100 € gekostet hat. Auch hier die Frage, wozu? Die Klimaanlage ist noch keine Sekunde gelaufen... Hab das Autohaus um eine Stellungnahme gebeten, mal sehen was kommt?!
Wieviel Kilometer hatte das Cabrio beim Service auf dem Zähler?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 Elektro - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag