Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

USER_AVATAR
read
ardbeg hat geschrieben: Auf der Rolle steht nichts mehr - aber ich habe mal tief in meine Bestellhistorie geschaut... ;)
Dieses hier sollte mein Dichtgummi gewesen sein. Von dort hatte ich auch schon mein Produktbild entliehen. Leider gibt es genau dieses Produkt aktuell nicht. Aber bestimmt findet ihr mit den Infos von diesem Produkt etwas vergleichbares.
Habs heute mit dieser Dichtung probiert, leider hält der Klebestreifen (transparent) bei mir nicht und drückt den Gummi beim Schließen immer wieder runter. :(
Anzeige

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

USER_AVATAR
  • ardbeg
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 7. Apr 2021, 13:35
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Diddlwiddl hat geschrieben: Habs heute mit dieser Dichtung probiert, leider hält der Klebestreifen (transparent) bei mir nicht und drückt den Gummi beim Schließen immer wieder runter. :(
Da bin ich auch ratlos. Entweder der Anbieter hat seinen Kleber verändert oder andere Umstände (Temperatur, Lack, Feuchtigkeit oder was auch immer) beeinflussen das negativ.
Bei mir hält es nun seit einem Jahr bombenfest... :|
Fiat 500e Icon, bestellt 27.03.21, ausgeliefert 20.05.21

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

dadoza
  • Beiträge: 1
  • Registriert: So 17. Jul 2022, 00:08
read
@ardbeg Kannst du ein File zur Verfügung stellen für die Abdeckung vom Mitteltunnel? Oder könnte ich es bei dir kaufen? LG

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

USER_AVATAR
  • ardbeg
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 7. Apr 2021, 13:35
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
dadoza hat geschrieben: @ardbeg Kannst du ein File zur Verfügung stellen für die Abdeckung vom Mitteltunnel?
Ich kann's versuchen. Allerdings bin ich in Sachen 3D-Design ziemlicher Laie, so dass meine Druckergebnisse noch manuelle Nacharbeit benötigen. :geek:
Hier kommen drei Druckdateien als 3mf, das sollte hoffentlich jeder Slicer verarbeiten können:
Datei 500e-COVER_3mf-Dateien.zip
(76.97 KiB) 27-mal heruntergeladen
Die ersten beiden Dateien (1a und 1b) sind für die vordere Abdeckung. Dies ist die einfache Version (ohne mein Münzfach). Da ich nur max. 18x18cm drucken kann, müssen beide Teile mit einem Alleskleber zusammengeklebt werden.
Die Nacharbeit besteht im Abrunden der Ecken, das geht z.B mit einer Küchenschere recht einfach. Außerdem muss der vordere Teil noch etwas gebogen werden, damit sich der Deckel an die Kontur des Fachs anpasst.
Die Datei 2 ist für das hintere Fach (mit einem Griffloch). Auch hier muss die Form mit der Schere angepasst werden.

Wichtig ist noch, als Material etwas temperaturfesteres als PLA zu nehmen. Meine erste Version aus PLA wurde in der Sommersonne weich... :?
Danach habe ich die Dicke des Deckels etwas erhöht und PETG verwendet :idea: - das hält jetzt seit knapp einem Jahr ohne jegliche Verformungen.

Mein Drucker ist ein Prusa Mini+. Wer den gleichen besitzt, kann gern die folgenden fertig gesliceten Druckdateien benutzen, da sind auch bereits die Stützstrukturen für 1b enthalten. Druckzeiten sind pro Datei zwischen 2 und 3 Stunden.
Datei 500e-COVER_PRUSA_MINI_gcode-Dateien.zip
(643.79 KiB) 18-mal heruntergeladen
Aufgelegt werden die Abdeckungen auf einen Moosgummirand, der innen in die Fächer geklebt wird.
Fiat 500e Icon, bestellt 27.03.21, ausgeliefert 20.05.21
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile