Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

Singing-Bard
read
Aufgrund der hellen Sitze war LaPrima für mich keine Option und habe ich den ICON konfiguriert und genommen.
Gibt es denn passende (Schutz-) Sitzbekleidung für den Fiat500e?
Anzeige

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 217 Mal
read
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich habe mich gerade wegen der hellen Innenausstattung für den La Prima entschieden. Die Reinigung ( wenn überhaupt nötig ) war bis jetzt ein Kinderspiel. Etwas Seifenwasser, sauberes Tuch - fertig. Sogar der Abrieb einer neuen Jeans kann so rückstandsfrei entfernt werden.
Womit ich nicht gerechnet habe, ist jetzt die Tatsache, daß ein Gürtel ( uf einer längeren Tour ) abgefärbt hat. Dunkle Sitze kommen für mich nicht in Frage. Damit wirkt der kleine Italiener viel zu dunkel innen. Nebenei, dreckig werden die auch, man sieht es nur nicht auf Anhieb.
Es gibt tatsächlich bei Mopar passende Sitzbezüge, aber das wäre für mich wie eine Rolle Klopapier mit gehäkelter Haube auf der Hutablage. Nein danke.
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

USER_AVATAR
read
Wer sich für helle Sitze entscheidet, dem ist auch klar, dass diese regelmässiger gereinigt werden müssen, als melierte Stoffsitze.
Eine solche Reinigung steht aber nicht jede Woche an, darum ist es keine besondere Last für einen La Prima-Fahrer. Dieses vermeintliche Problem haben die Nutzer anderer Fahrzeugmarken mit hellen Polstern auch.
Das Thema hier ist die Pflege der hellen La Prima - Polster und z.B. nicht die Frage, warum man keine hellen Polster will etc.. Der nächste sagt dann, ich will kein Stoffdach, das muss ich ja auch noch pflegen usw.
Gute Tipps sind hier sehr willkommen.

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 217 Mal
read
@ watzinger
vielen Dank !
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

Yve N.
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 30. Jan 2022, 22:12
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hey!
Weiß nicht ob es funktioniert, aber versuch doch mal den "Alleskönner" von Prowin.
Das ist ein Konzentrat, verdünnt dann mit Wasser in einer Sprühflasche. Ich habe dazu noch den "passenden" Mikrofaser Handschuh.
Da unser LaPrima erst nächsten Monat kommt, kann ich dir noch nichts dazu sagen wie es sich auf den "Kunstleder" Sitzen verhält.
Laut Beraterin "auf allen feucht abwischbaren Materialien", auch Echt Leder....
Aber andere hartnäckige Flecken im Teppich oder Kleidung bei uns zuhause funktionierte super!
Viel Erfolg :)

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 217 Mal
read
Danke für den Tip, klingt gut.
Leider kostet der Versand in die Schweiz mehr, wie das Produkt selbst. Ich halte mal die Augen offen, ob es andere Vertriebswege gibt.
Hab mir jetzt noch den stärkeren Reiniger f. Kunstleder von Colourlock bestellt. Mal sehen was der bringt, werde berichten.
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 217 Mal
read
Ja, was soll ich sagen. Es funktioniert - nichts !
Heute noch einmal den Glattleder-Reiniger von Poliboy ( bzw. die Reinigungstücher ) benutzt. Etwas aufgehellt, kann aber auch Selbsttäuschung sein. Flecken sind aber immer noch sichtbar.
Danach kam ein Universalreiniger mit Orangenextrakt zum Einsatz - Pustekuchen.
Ich laß es jetzt, berichten wollte ich nur, damit jemand mit den gleichen Problem seine wertvolle Zeit mit etwas anderem verbringen kann.
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

USER_AVATAR
read
Danke Dir Reinhard.

Ich habe nach sechs Wochen Abwesenheit erst nächste Woche Samstag wieder Zugriff aufs Auto - dann werde ich im Anschluss bestimmt noch ein/zwei Sachen mit vorhandenen Mittelchen in der Tiefgarage ausprobieren und hier ebenfalls berichten ;)
Weitere "Experimente" folgen dann erst, wenn's wieder wärmer ist...

Grüße
Benjamin
seit 09/21: Fiat 500e Cabrio - La Prima - MJ 2021 (gebaut Nov. 2020) - "Al Capone"

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 217 Mal
read
So,
heute die Antwort auf meine Anfrage bei Colourlock/ Schweiz. Bilder hatte ich zugeschickt, daraufhin wurde mir dann folgender Reiniger empfohlen.
https://www.lederzentrum.ch/colourlock- ... 50-ml.html
Werde dann berichten.
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Pflege der hellen " La Prima " Eco Polster.

USER_AVATAR
read
Wie angekündigt, hier noch meine Versuche bzgl. des abfärbenden braunen Lederpatches der Jeanshose - leider ebenfalls ohne nennenswerten Erfolg :(

probiert habe ich folgende Mittelchen:
  • Kunsttoff-Reiniger Interieur
  • Cabrio-Verdeckreiniger
  • Markisen- und Polsterreiniger für den Terassen-/Gartenbereich
Weiter geht's dann mit den nächsten Versuchen, wenn's wieder wärmer ist :roll:

und noch in Ergänzung:
wie hier schon zuvor beschrieben - die blaue Jeans-Farbe ließ sich im Gegensatz absolut problemlos in einem Wisch mit dem Innenraumreiniger entfernen - da war ich positiv überrascht :)



Grüße
Benjamin
seit 09/21: Fiat 500e Cabrio - La Prima - MJ 2021 (gebaut Nov. 2020) - "Al Capone"
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag