Fiat 500e "Action"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "Action"

USER_AVATAR
  • janoroh
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 8. Jul 2021, 00:33
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Nein, ist erst bei den höheren Ausstattungen vorgesehen.
Anzeige

Re: Fiat 500e "Action"

DWF500E
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Fr 22. Jan 2021, 11:04
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
braucht man das ?

Re: Fiat 500e "Action"

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 288 Mal
  • Danke erhalten: 218 Mal
read
Murat hat geschrieben:
Ich hatte auch keine Fußmatten, aber im Internet für ca. 33€ welche in Filz für den 500er gekauft und gut ist.
Die Heckscheibe+Seitenscheiben hinten habe ich folieren lassen. Die felgen mit 16Zoll sind ein muss!



innen.JPGheck foliert.jpgbeim aufladen.jpg905CD07B-962D-46C8-99B0-ACDC1AAA0642.JPG
Das sieht mal richtig chic aus. Welche Tönungsstufe hat die Folie. Überlege an meinem La Prima auch die Fenster dunkel zu tönen.
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Fiat 500e "Action"

tom500e
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Do 16. Sep 2021, 10:49
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Ich habe mir im Vorfeld günstig ein Ladekabel von GC mit 3,6 KW Ladeleistung gekauft (Angebot). Aber der Fiat kann ja mit bis zu 11 KW laden. Das bedeutet wohl, dass das Laden an der öffentlichen Station dann sehr lange dauert, oder? Kenn mich da leider nicht aus. Vielleicht hat jemand noch Tipps?!

Re: Fiat 500e "Action"

USER_AVATAR
  • janoroh
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 8. Jul 2021, 00:33
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ja, du kannst immer nur mit der Leistung laden, die das verwendete Kabel hergibt. Bei 3,6 kW würde das Vollladen beim 24-kW-Akku über sechs Stunden dauern (also nicht riesig viel schneller als daheim an der normalen Steckdose), bei 11 kW hingegen nur etwas über zwei.

Re: Fiat 500e "Action"

Singing-Bard
read
@tom500e

Nur zum Verständnis.
a) Hast Du Dir ein 3600 W Ladekabel gekauft mit dem Du deinen Fiat Action an der Normalen Haushaltssteckdose aufladen kannst?

https://m.media-amazon.com/images/I/61P ... _QL65_.jpg


Oder ist das ein
b) Typ2 Ladekabel was so aussieht und wirklich als 3,7 kW markiert ist?

https://m.media-amazon.com/images/I/51B ... L1500_.jpg

Wenn Du a) gekauft hast, kannst Du damit nicht an öffentlichen Ladestationen sondern zu Hause am Haushaltsstecker laden
Wenn Du b) mit einschränkung auf 3,7 kW gekauft hast war es ein Fehlkauf und musst du ein 11kW Typ 2 Kabel haben um an einer öffentlichen Ladesäule mit einigermassen akzeptabler Geschwindigkeit laden zu können.

Re: Fiat 500e "Action"

gutenamenwarenweg
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Di 2. Nov 2021, 11:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und gern möchte ich auch meine Erfahrungen zum Action MJ21 "loswerden".

Ich hatte Glück, dass er in meiner Wunschkonfiguration bei einem Händler stand, der ca. 260km entfernt ist von meinem Wohnort. Bestellen können hätte ich Ende September nur noch das MJ 22 zu einem höheren Preis, wobei ich sagen muss, dass mir die Unterschiede den Aufpreis nicht wert waren, daher wollte ich lieber die MJ 21-Variante.

Also ging innerhalb von zwei Wochen alles über die Bühne. Abgeholt habe ich ihn dann Anfang Oktober. Es ist der Action, MJ 21 in artkisweiß mit Radio-, Winter- und Komfortpaket und kleiner Batterie. Velours-Fußmatten waren drin und ein Mode3-Ladekabel samt Tasche gab es auch dazu.
Auf dem Weg nach Hause habe ich zwei Tankstopps eingelegt, wobei einer sogar gereicht hätte. Einmal an einer Gratis-Ladesäule mit 22 kW und einmal an einer kostenpflichtigen Ladesäule mit 45 kW über die Maingau-App. Hat alles reibungslos geklappt, vorher ein bisschen die Route gecheckt und ab ging's.

Jetzt habe ich den Wagen circa einen Monat und er gefällt mir so, so, so gut. Ich nutze ihn hauptsächlich für die Fahrt zur Arbeit (20 km pro Strecke, 4 x die Woche, 50% Autobahn u. 50% Landstraße mit 60-80km/h zulässiger Höchstgeschwindigkeit) und für die Erledigung alltäglicher Dinge wie einkaufen, Ausflüge mit Hund usw. Bei 100% Ladung habe ich meist eine Reichweite von 165-180 km. Einen Ausflug in die nächstgrößere Stadt zum Shopping haben der Italiener und ich auch schon gemacht. Ich war verwundert, wieviel trotz Hundebox auf dem Rücksitz tatsächlich hineinpasst (was für ein selbstloser Test, gell) und die 120 km (60 hin, 60 zurück) mit Stau hat er auch wunderbar ohne Ladepause gemeistert.

Das einzige, was bei mir nicht funktioniert, ist das Klimaprogramm. Ich kann es zwar sowohl in der App als auch am Uconnect einstellen und es wird auch übernommen, aber es schaltet sich nicht ein. Ich steige zur eingestellten Zeit in mein Auto und es ist nicht temperiert. Händler ist ratlos und Fiat-Kundenservice schon informiert, daraufhin erhielt ich einen Anruf und sollte Screenshots von der App und Fotos vom Uconnect mailen und habe nun die Rückmeldung erhalten, dass mein Anliegen in Bearbeitung ist. Mal sehen, was dabei rauskommt. Vielleicht mögen ja andere Action-Besitzer mal schreiben, ob es bei Ihnen funktioniert. Bei uns hat es allmählich nur 5°C, wenn ich morgens um 5:00 Uhr losfahre, da mag ich es doch etwas wärmer haben im Auto. Aktuell heize ich quasi "manuell" vor - stört mich auch nicht, aber wäre schon nett, wenn die Klimaprogrammierung funktionieren würde.

Zum Laden habe ich eine Wallbox installieren lassen (Keba, Deutschland-Edition); da 11 kW Ladeleistung, wurde sie gefördert.

Was mir auch richtig gut gefallen hat sind die folierten Heckscheiben von @Murat s Fiat 500e. Über Infos dazu würde ich mich auch sehr freuen.

Alles in allem ist die kleine Batterie für meine Zwecke mehr als ausreichend und ich bin froh, dass ich mir den Aufpreis für die größere "geschenkt" habe. Ich hätte es tatsächlich nicht benötigt. Mein Leben spielt sich tatsächlich hauptsächlich in einem Umkreis von 30 km ab. Für Langstrecken und Transporte habe ich jedoch noch ein großes Auto (Verbrenner) auf dem Hof stehen, der darf jetzt in Altersteilzeit.

Liebe Grüße

Re: Fiat 500e "Action"

USER_AVATAR
  • janoroh
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 8. Jul 2021, 00:33
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Interessant. Bei mir werden bei 100 % schon nur noch 150 km Reichweite angezeigt, aber das liegt bei dir vermutlich an der Hälfte Landstraße mit geringerer Höchstgeschwindigkeit. (Wobei ich noch weniger als 150 habe, wenn zwischendurch Autobahn dabei ist, aber generell ist der Verbrauch bei mir ca. 14-15 kWh pro 100 km, kommt also so ziemlich aufs Gleiche raus im Endeffekt.)

Das Klimatisieren funktioniert bei mir problemlos. Wenn sich bei dir tatsächlich gar nichts tut, also die Lüftung überhaupt nicht erst angeht, dann ist das definitiv falsch und muss behoben werden.

Re: Fiat 500e "Action"

gutenamenwarenweg
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Di 2. Nov 2021, 11:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Danke für deine Antwort.

Ja, es tut sich wirklich gar nichts. Habe mich tatsächlich auch schon ein paar Mal eine halbe Stunde vor programmierter Abfahrtszeit rausgestellt und gewartet, ob sich in der halben Stunde was tut - nüscht. Ist auch egal, ob ich Heizung/Klima beim letzten Verlassen des Fahrzeugs auf "volle Pulle" Stelle, bevor ich es ausschalte oder vorher gar nichts einstelle, also die letzte Fahrt davor ohne Heizung etc. gefahren bin. Es passiert schlicht und ergreifend nichts. Bin mal gespannt, was Fiat sagt. Hatte ja schon die Horrorvorstellung, dass es heißt "Der Action kann das nicht", aber bin ja beruhigt, wenn du schreibst, dass es bei dir geht.

Die 165km Reichweite habe ich eigentlich immer, im Schnitt bin ich so bei 175, würde ich sagen. Vielleicht unterscheidet sich unser Fahrstil in Sachen abbremsen/beschleunigen :mrgreen:

Re: Fiat 500e "Action"

Singing-Bard
read
Wichtig bei 100%0Reichweite am Tacho ist immer anzugeben in welchem Mode sich das Auto befindet. Bei mir fährt der 500er immer im Rangemode.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag