Windgeräusche am Heck

Re: Windgeräusche am Heck

DolceVita500
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Fr 1. Jan 2021, 18:01
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
ich bin der Meinung es kommt nicht von der Antenne, sondern vom Spalt zwischen Dach und Heckklappe. Da verwirbelt offenbar sich die Luft stark. Daher habe ich schon vor längerem eine Z-Förmige Dichtung an die Oberkante der Heckklappe geklebt (fummelige Arbeit). Leider hält der Kleber der Dichtung nicht lange, so dass man das hin und wieder erneuern muss.

Hier hatte ich auch schon mal Bilder angehängt:
viewtopic.php?f=228&t=65799&hilit=windg ... e&start=10

Wie gesagt, ist nicht perfekt, aber schon deutlich leiser. Vielleicht jetzt noch die Antenne abkleben lassen......
Anzeige

Re: Windgeräusche am Heck

MC.Pommes
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mo 29. Nov 2021, 21:26
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wie man auf den Bildern sieht, ist die Heckklappe nicht richtig eingestellt. Sie hat zum Dach hin Überstand und das darf nicht sein. Sie muss einen leichten Unterstand haben, damit der Wind nicht in die Fuge schlägt.

Re: Windgeräusche am Heck

BOP
  • Beiträge: 585
  • Registriert: Mo 6. Dez 2021, 13:07
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 219 Mal
read
Deef hat geschrieben: Eventuell würde es bereits helfen, dort Antidröhnmatten aufzubringen. Bei ausbrechender Langweile werde ich mich dem mal widmen. Das ist nur leider zunächts nicht zu erwarten. LG Im Grunde muss da einfach mal ALLES an Verkleidung ab und ordentlich geschaut werden. Wer hat Zeit und kann dabei mal paar gute Fotos machen?
Das habe ich mir für den Sommer vorgenommen. Mulde und Radkästen zu dämmen. In Ermangelung einer beheizbaren Garage ist es mir dafür jetzt aber deutlich zu kalt.
Fiat 500e • ICON • MJ22 • Hatchback • Mineralgrau

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • Deef
  • Beiträge: 1116
  • Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
  • Wohnort: nördlich von Freiburg
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
dito. lass mal bilder tauschen dann :-)
500er la Prima mit Schiebedach, Leaf 2.Zero, VW-T4 California + Eriba Triton, Simson Schwalbe u. Star

Re: Windgeräusche am Heck

Königsteiner
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 11:39
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Habe ebenfalls dieses Windgeräusch. War deswegen auch schon zweimal beim Händler. Leider erfolglos.
Weiterhin habe ich mich an die Kundenhotline von Fiat gewendet.
Dieses Geräusch ist Stand der Technik.
Die Antwort war erwartungsgemäß.
Wenn jemand doch noch eine Lösung findet, bitte kommunizieren.

Re: Windgeräusche am Heck

Prolex
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 24. Jul 2021, 20:27
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
An unserem 500 wurde heute eine Serviceaktion wegen dem Windgeräusch durchgeführt. Es wurde laut Aussage der Werkstatt eine Folie mit einem Alublech daran in den Dachhimmel eingebaut.
Die Fiat Hotline weiß auch von der Serviceaktion, dort wird einem gesagt das evtl. das Geräusch nicht ganz weg geht, aber sonst nichts mehr gemacht werden kann.
Laut Aussage der Werkstatt ist das Geräusch nicht mehr zu hören. Selber können wir noch nichts sagen da der Fiat noch in der Werkstatt ist.
Wenn er wieder da ist werde ich berichten.

Re: Windgeräusche am Heck

Prolex
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 24. Jul 2021, 20:27
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
So, ein kurzes Update.

Was genau gemacht wurde kann ich noch nicht sagen. Laut der Aussage meiner Frau "könnte das Windgeräusch evtl. etwas leiser geworden sein"
Also scheint es nicht der große Durchbruch gewesen sein.

Auch wenn es dann eigentlich nicht mehr so wichtig ist melde ich mich nochmal wenn ich genau weiß was da gemacht wurde.

Re: Windgeräusche am Heck

Prolex
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 24. Jul 2021, 20:27
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Heute bin ich selbst mit dem Fiat gefahren und ich muss sagen das Geräusch ist tatsächlich leiser geworden. Es ist nicht weg, aber deutlich leiser als vor der Serviceaktion.
Was genau gemacht wurde kann ich leider noch nicht sagen Die nette Dame aus Italien weiß es selbst nicht, und mit der Werkstatt habe ich noch nicht gesprochen, die sind da immer alle ziemlich im Stress,,,,,,,,,,,,,

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • Ragnar9
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:18
  • Wohnort: Clarens/ Genfer See
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 217 Mal
read
Welche Version des Fiat 500e fahrt ihr denn. Ich habe einen Hatchback mit Schiebedach ( MY21 ) und absolut keine Geräusche im Heckbereich.
Fiat 500e " La Prima ", Limousine, Ocean green metallic, Glasschiebedach Skydome, Winterpaket, dunkel getönte Heckscheiben

Re: Windgeräusche am Heck

Eifelnoob
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:33
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Icon MJ22 und ebenfalls vernehme ich keine Windgeräusche aus dem Hinterteil.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag