Windgeräusche am Heck

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Windgeräusche am Heck

Hemul
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Do 10. Jun 2021, 14:01
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wurde durchgeführt und ich finde es deutlich besser als vorher. Erst ab ca 90 km/h höre ich Windgeräusche, aber dann in Verbindung mit Seitenwind. Denke das kommt dann eher vom Spoiler.
Bezahlt hat es Fiat. Die Werkstatt hat mir dann noch vorgelesen was alles für Updates gemacht wurden und die Liste war sehr lang...
Anzeige

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
read
Ab Modelljahr 2022 baut Fiat eine versteckte innenliegende Antenne ein. Damit dürften die Windgeräusche weitestgehend eliminiert werden.
Gruß Matthias
seit 21.05.21- FIAT500e Icon Ocean green mit Vollaustattung, Wallbox Juice Easy1 mit Juice Booster 2

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • MBMZ
  • Beiträge: 79
  • Registriert: Mo 10. Jul 2017, 12:34
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Hemul hat geschrieben: Wurde durchgeführt und ich finde es deutlich besser als vorher. Erst ab ca 90 km/h höre ich Windgeräusche, aber dann in Verbindung mit Seitenwind. Denke das kommt dann eher vom Spoiler.
Bezahlt hat es Fiat. Die Werkstatt hat mir dann noch vorgelesen was alles für Updates gemacht wurden und die Liste war sehr lang...
Kann man sehen, was konkret gemacht wurde? Kannst Du das beschreiben?

Hintergrund meiner Frage: Ich habe Ärger mit meiner Werkstatt, die mir Fragen nicht beantwortet, auch nicht nach anderen Updates. Man behauptet aber, alles wäre erledigt.
MB
grüßt aus Mainz

Re: Windgeräusche am Heck

Hemul
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Do 10. Jun 2021, 14:01
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Nein konnte leider optisch nichts sehen. Mittlerweile habe ich von der Heckklappe auch ein neues Geräusch. Ein helles Klappern, das mehr wird, je schneller ich fahre. Beim nächsten Besuch der Werkstatt sollen die mal schauen ob alles noch hält, was die eingebaut haben...

Re: Windgeräusche am Heck

NorBÄRt
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:26
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen.
Ich habe im Juli 21 den Passion gekauft. Ständig habe ich die Windgeräusche bemängelt. Es wurde vom Händler ein Ticket geschrieben und das Fahrzeug war deswegen in der Werkstatt. Es wurde von innen der hintere Dachhimmel leicht geöffnet und ein Loch im Dach zugeklebt. Das ist das Loch wodurch die Antenne montiert wird. Das ist der offizielle " Umbausatz" von Fiat. Gebracht hat es nichts. Jetzt sagt Fiat das es Serienstandard ist und man es so ertragen muss. Wenn man mit umgeklappter Rückbank fährt ist es noch schlimmer. Jede Segeljacht ist leiser. Ich habe noch andere E-Autos und keines davon hat diese Windgeräusche und diese sind schon vor 10 Jahren entwickelt worden. Wir sprechen hier von einem Fahrzeug der neuesten Generation und mit einem Preis , da bekommt man einen guten Mitteklassewagen mit Verbrenner. Ich werde das Fahrzeug definitiv zurückgeben. Der Händler verweigert das derzeit. Ich habe vorerst der Schiedsstelle der KFZ Innung den Fall geschildert und diese entscheidet dann und geben an alle Beteiligten eine Empfehlung ab woran sich keiner halten muss. Dann bleibt der Klageweg. Hinzu kommt, das der Händler mir wissentlich ein Fahrzeug verkauft hat, das eine fehlende und nicht nachrüstbare Ausstattung hat.

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • Harzer
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 29. Mai 2021, 11:44
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Hi zusammen,
war heute mal beim Freundlichen. Der kannte das Thema noch nicht und musste selbst erst einmal nachgucken.
Netterweise hat er mir eine Kopie von der News gemacht.
Da sieht man in etwa, was gemacht werden muss. Entspricht dem, was hier schon berichtet wird.
Dateianhänge
70_010_21_S2.jpg
70_010_21_S1.jpg

Re: Windgeräusche am Heck

Johh
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 17:02
read
Da die Geräusche an der Kofferraumkante entstehen, kann ich mir nicht vorstellen wie das Zutapen von dem Antennen-Loch im Dach etwas bringen soll.
Gibt es hier User die von einer erfolgreichen, geräuschmindernden Montage durch Zukleben berichten können?

Hab aktuell das Windgeräuschproblem halbwegs mit Isolier-Tape an der Innenseite der Kofferraumtür lösen können, aber das Gelbe vom Ei ist es nicht. Das beste Ergebnis war Isolier-Tape an der Dachkante zum Kofferraum (wie ein kleiner Spoiler), aber da habe ich die Befürchtung, dass ein Klebeband den Lack schädigen könnte.
Zuletzt geändert von Johh am Mi 17. Nov 2021, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Windgeräusche am Heck

Prolex
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 24. Jul 2021, 20:27
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Bei uns wurde auch das "Antennenloch" zugeklebt, leider erfolglos. Der Wasserkocher im Heck arbeitet weiterhin lautstark (meine Frau beschreibt das Geräusch immer so ;-)
Unsere Werkstatt weis leider auch keinen Rat, hat sich bei irgendjemandem schon was ergeben?

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • RD07a
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Mo 23. Aug 2021, 08:42
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Hallo zusammen,

da auch wir bei unserem Icon (Limousine) hörbare Windgeräusche bei höheren Geschwindigkeiten haben, habe ich diese Woche das Thema im Rahmen der Wechsel auf Winterräder bei unserem Fiat-Händler angesprochen.

Erste Vermutung der Techniker war die auch hier im Forum beschriebene Dachantenne. Nach Überprüfung hat sich aber herausgestellt, dass bei unserem Fahrzeug (August 2021) der besagte Fix bereits standardmäßig ab Werk eingebaut war.

Bei einer anschließenden Probefahrt konnten zwei Fiat Kollegen das Geräusch bestätigen, aber nicht weiter lokalisieren. Einer hat sich dann auf dem Rückweg auf den Rücksitz gesetzt und die Rückbank umgeklappt. Seine Erkenntnis: Das kommt von weiter hinten und unten. Zurück an der Werkstatt haben sie dann wohl die Verkleidung der Heckklappe entfernt und mittig oberhalb des Schlosses den Lüftungskanal als vermeintliche Ursache identifiziert.

Bei Fiat gibt es bisher anscheinend noch keine konkrete Meldung oder sogar Lösung dazu. Sie haben daher mal ein Ticket bei der Zentrale in Italien aufgemacht und warten ab.

Da es für uns nicht wirklich zeitkritisch ist, da wir mit dem 500 eh fast nur in der Stadt fahren, sind wir so verblieben, dass wir beim Räderwechsel im Frühjahr nochmal nachfragen, ob sich was neues ergeben hat.

Soweit zu unserer aktuellen Erkenntnis.
Neuer Fiat 500 'Icon' (8/2021), 42 kWh, Limousine, Eisblau, Komfort-Paket, Park-Paket, Winter-Paket

Re: Windgeräusche am Heck

Eifelnoob
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Fr 28. Jan 2022, 17:33
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Dieses Verhalten hatte ich bei der Probefahrt auch wahrgenommen, dass war damals das private Auto des Händlers, Bj. 2021.
Nichts desto trotz habe ich den 500e im Anschluss gekauft und jetzt (logischerweise?) das 2022er Model erhalten. Hier ist das Windgeräusch im Heck gar nicht mehr vorhanden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag