Windgeräusche am Heck

Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • TinWhistle
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 9. Dez 2020, 09:31
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Sicherlich haben auch viele die Windgeräusche im Heckbereich bei höheren Geschwindigkeiten.
Gibt es dafür schon Abhilfe?
Fiat 500e ICON [17" | FCD | ME | W | K | S | SW 15.32]
Anzeige

Re: Windgeräusche am Heck

Elektrodriver2021
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Fr 15. Jan 2021, 12:31
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Laut Fiat Stand der Technik

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • TinWhistle
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 9. Dez 2020, 09:31
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Naja schon klar, aber ich meinte eher, ob hier schon jemand herausgefunden hat, woran es liegt. Ist zum Beispiel die Dichtung der Heckklappe unterdimensioniert oder erzeugt die Antenne die Geräusche, etc. ?
Fiat 500e ICON [17" | FCD | ME | W | K | S | SW 15.32]

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • leucos
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Do 4. Mär 2021, 15:46
  • Wohnort: Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Laut einem User in einer Facebook gruppen soll es daran liegen. Versuch mit abkleben brachte bei ihm besserung
Dateianhänge
D0CC5840-4A35-4A2C-ACAA-7D32AAFA9F30.jpeg

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • TinWhistle
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 9. Dez 2020, 09:31
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
OK, danke! Werd ich mal probieren!
Fiat 500e ICON [17" | FCD | ME | W | K | S | SW 15.32]

Re: Windgeräusche am Heck

Bärbel
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mo 8. Mär 2021, 18:31
read
Ich besitze einen Fiat 500e Icon Limousine. Auch ich finde das Geräusch, das bei mir ab ca. 70/75 km/h auftritt und mit zunehmender Geschwindigkeit ansteigt untragbar. Nach meiner Meinung handelt es sich bei dem Geräusch nicht um den Stand der Technik (ansonsten wäre es traurig), sondern eher um einen Konstruktionsmangel. Wenn es nicht so sein sollte, prima! Ich hoffe, es lässt sich schnell klären, wie man das Problem beheben kann. Vielleicht ist es auch ein Antennenproblem, das wohl bei früheren Modellen bereits aufgetreten ist. Das ist allerdings reine Spekulation.

Re: Windgeräusche am Heck

DolceVita500
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Fr 1. Jan 2021, 18:01
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Das Geräusch stört mich auch. Meine Abhilfe: Musik lauter drehen😀
Ist das eigentlich auch bei den Cabrios so? Ich meine, in einem YouTube Video hat einer die Windgeräusche angemerkt und der ist Cabrio gefahren (war es der Carmaniac?). Das würde ja die Antenne und den Spoiler ausschließen.
Kann einer der Cabrio Fahrer bitte berichten?

Re: Windgeräusche am Heck

Navi-CC
  • Beiträge: 600
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Kann ich für das Cabrio so (deutlich) nicht bestätigen. Allerdings sind wir noch nicht AB gefahren. Es fällt aber schon auf, dass die Windgeräusche lauter sind als bei unserem früheren Klappdachcabrio. Bei Landstraßentempo (100..110 km/h) hört man schon deutliches Rauschen; bei Tempo 70 aber noch kaum. Das ist mein subjektiver Eindruck.
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW

Re: Windgeräusche am Heck

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 233
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Ciao DolceVita,

wir sind schon auch auf der Autobahn unterwegs - erst letztes Wochenende eine spaßige, aber völlig sinnbefreite Rundreise Bamberg - Weimar - Rennsteig - Coburg - Bamberg mit Junior (17), der begleitet fährt. Die Windgeräusche sind deutlich, aber Unterhaltung bei 130 km/h gut möglich, keine störenden oder gar unerträglichen Frequenzen. Vergleichbar mit einem früheren Golf III Cabrio, nicht vergleichbar mit Mercedes SLK (R 170). Erwartbar ...

Saluti

Josh 8-)
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 9,75 kWp - Speicher 9,8 kWh

Re: Windgeräusche am Heck

hendrixlebt
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 13. Jan 2021, 07:47
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Habe das Geräusch auch. Ich habe noch nicht näher nachgesehen, aber bei meinem Abarth war es die Öffnung für die Entlüftung des Innenraumes, ganz hinten an der 'Kofferraumkante'.
Das war ähnlich wie damals bei der Ente nur ein Gitter, durch das man direkt auf die Straße gucken konnte. Wenn man da z.B. an der Klima auf Luftumwälzung ohne Aussenluft stellte, war das Geräusch weg.

Der neue 500 hat hinten an der Kofferraumkante ähnliche Abluftöffnungen, vielleicht kommts ja daher.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag