Fiat 500e ACC

Re: Fiat 500e ACC

dextroaktiv
  • Beiträge: 43
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 19:19
  • Wohnort: Teltow
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Danke für die Info, damit kommt er dann doch in die engere Wahl :O)
Mini-Tesla 500e verkauft
ID.3 Pro Max bestellt
Anzeige

Re: Fiat 500e ACC

dextroaktiv
  • Beiträge: 43
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 19:19
  • Wohnort: Teltow
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Sorry liebe Gemeinde, jetzt muss ich nochmal konkret nachfragen, mein Fiat-Händler reagiert einfach nicht auf meine Mails und zurückgerufen wird man auch nicht, egal:
Angenommen ich fahr lustig in der Stadt, dann Stau. Kann ich, im Stau stehend, das Abstandsradar aktivieren? Dass ich nach dem Anhalten selbst wieder starten muss, das hab ich hier schon mal gelesen (und ist auch kein Problem für mich), aber hält er dann auch unter 30 km/h den Abstand zum Vordermann?
Danke schon mal im Voraus, aber das Feature ist kaufentscheidend für mich, dann aber bei einem anderen Händler :o)
Mini-Tesla 500e verkauft
ID.3 Pro Max bestellt

Re: Fiat 500e ACC

USER_AVATAR
  • Strieche
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Sa 23. Mai 2020, 20:17
  • Wohnort: Detmold
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
@dextroaktiv Ich meine der Fiat Co-Driver funktioniert erst ab 60km/h.
Fiat 500e Cabrio "la Prima" Opening Edition

Re: Fiat 500e ACC

USER_AVATAR
  • kunzo
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 6. Nov 2020, 20:58
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
@dextroaktiv Die Mindestgeschwindigkeit, die beim Tempomat eingegeben werden kann, beträgt 30km/h. Der ACC funktioniert aber auch unterhalb dieser Geschwindigkeit. Im Stau oder in der 30er Zone funktioniert er und fährt so auch Schneckentempo mit zb. 5km/h bei vorrausfahrenden Fahrzeugen. Der Spurhalteassistent funktioniert erst ab 60km/h.
Grundsätzlich ist der ACC aber noch nicht sehr zuverlässig. Regen oder wenig Schnee bringen ihn bereits zum Ausfall. Hoffe dies kann Softwaretechnisch noch verbessert werden.

Re: Fiat 500e ACC

harrykausl
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 5. Dez 2020, 15:30
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Irgendwie ist mir da was bei meinem LaPrima nicht so ganz klar. Einen reinen Tempomat gibt es so nicht? Wenn ich die Geschwindigkeit über "CruiseControl" einstelle dann habe ich automatisch auch den ACC und den CO-Driver aktiviert. Stimmt das so?

Es passiert mir immer wieder mal, dass ich beim Fahren (keines der Systeme ist aktiviert) merke, dass gelenkt wird. Dann drücke ich ein paarmal auf die Taste mit dem Lenkrad bzw. die Cancel-Taste und irgendwann ist es weg. Ich hatte das auch bei der Probefahrt mit einem anderen LaPrima. Hat das schon mal jemand gehabt?

Re: Fiat 500e ACC

USER_AVATAR
read
Bei diesem Lenkeingriff ohne Co-Driver handelt es sich um den Spurhalteassistenten, im Symbol mit 2 Linien dargestellt und unten, quasi in der symbolischen Fahrstreifenmitte mit einem Pfeil dargestellt. Ist der Assistent aktiv ist der Pfeil grün und wenn die Ideallinie verlassen wird zeigt sich dies in der farblichen Veränderung der linken oder rechten Linie. Auszuschalten ist der Assistent aussen am Blinkerhebel. Mit dem Co-Driver hat das grundsätzlich nichts zu tun.

Re: Fiat 500e ACC

harrykausl
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 5. Dez 2020, 15:30
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Das passiert aber auch, wenn ich auf einer schmalen Strasse fahre, auf der keine Mittellinie da ist.

Re: Fiat 500e ACC

USER_AVATAR
read
Ja, das ist aber kein spezifisches Problem vom 500e.

Re: Fiat 500e ACC

harrykausl
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 5. Dez 2020, 15:30
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Danke für die Info. Werde ich mal ausschalten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag