Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 282
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 165 Mal
read
Hi Rainer,

das sieht mindestens nach einer Ausrede Deines Händlers aus. Es ist jetzt nicht wirklich strengster Winter mit geschlossener Schneedecke, so dass es bei Winter- oder Ganzjahresreifen zu Engpässen kommt. Ganzjahresreifen bei reifen.direkt bestellt (nicht die billigste, aber die seriöseste Online-Adresse dafür) und innerhalb weniger Tage Conti AllSeason 205/45-17 auf dem Hof gehabt.

Sollte absolut kein Problem für Deinen Händler sein.

Saluti

Josh 8-)
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

BigDaddy
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 23. Dez 2020, 08:10
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
watzinger hat geschrieben: @BidDaddy "vom wilden Hupen geweckt", in welcher Situation fand das statt? Auto unbewegt, Ladevorgang oder während der Fahrt?
Wie muss man sich das "kaum kontrollieren" vorstellen?
Der Wagen war noch an der Wallbox (Ladung gemäss App um 02:35 Uhr fertig gewesen). Ich hatte den Abfahrzeitpunkt auf 07:00 Uhr eingestellt und 07:05 Uhr hupte der Kleine los. Spannendes Detail: Gemäss Händler hätte die Schweizer-Ausfertigung gar keine Alarmanlage eingebaut.... Mit dem Schlüssel geöffnet, versucht den Wagen zu starten was nicht funktionierte. Dann im Sekundentakt alle möglichen Warnhinweise auf dem Screen. Trotz wiederholtem Abstellen und wieder anstellen stoppte das Hupen nicht. Nach ca. 5 Minuten war plötzlich Ruhe.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Lucash
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Mo 14. Dez 2020, 01:31
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
stefda hat geschrieben: Ich habe mit dem "Kiesel" noch ein anderes Problem bzw. Frage. Habe ich den Kiesel in der Hand und möchte das Fahrzeug öffnen, muss ich zweimal den Türgriff betätigen. Einmal, um das Fahrzeug zu entriegeln und ein zweites Mal, um dann die Tür zu öffnen. Ist das bei euch auch so (also normales Verhalten)? Wir müssen das Fahrzeug ebenfalls mit dem Knopf unter dem Türgriff verschliessen, funktioniert aber einwandfrei.
@stefda Ja das scheint die normale funktion zu sein laut handbuch. Erstes drücken zum entriegeln, 2. zum tür öffnen. zum abschliessen den knopf in der griffschale betätigen, dann hast du 2 sek um zu testen mit dem griff ob auch abgeschlossen ist (sonst würdest du ja wieder aufschliessen) . alternativ zum abschliessen ist noch ein knopf neben der rückfahrcamera, ob der auch zum aufschliessen funktioniert kann ich erst mit glück in einem monat testen, von der logik her würde ich mal behaupten müsste auch gehn.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Sheldor
  • Beiträge: 195
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
@BigDaddy genau das Gleiche haben wir auch - Das Problem mit der Vorklimatisierung soll angeblich mit einem Update im Januar gelöst werden.
Tesla Model 3 LR AWD ab 03/21
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Moin,
Mal was positives zur Software:
Meine Verbindung zum Mobile klappt nun.
Dazu habe ich das Profil im Fahrzeug neu angelegt.
Vorher hab ich aus dem Profil am PC die Sonderzeichen (ß) entfernt.
Nun das Wunderbare:
Ca.1 Minute danach würde ich von Fiat angerufen, dass die Verbindung nun klappen würde.
Sehr nettes Gespräch, bei dem ich auf die fahrbare Reichweite (von derzeit 170 km ohne 🐢 25-30 letzten km) hinwies und auch meine anderen Probleme (Felge mit WR Reifen, Schlüssel-Cover etc) hinwies.
Ich bekam den Hinweis, dass dies weiter gegeben wird und sich die Kollegen drum kümmern werden. Dies aber aufgrund von Weihnachten dauern können.
Ja, Weihnachten ist auch noch, da kann man sich ja was wünschen...
Ich wünsche Euch, dass wir alle gesund bleiben und dass die Probleme von Fiat schnell gelöst werden.
In diesem Sinne,
Gruß
Rainer
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • sanoa
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 6. Dez 2020, 22:20
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
So heute erneut: 60km gefahren hauptsächlich Dorf und Landstraße, 25km Autobahn und dann bei 61%. Echt ernüchternd.. dann wieder eine schnellladestation aufgesucht - angeschlossen und das Gerät zeigte: Startvorgang 1/11 und lädt sich hoch bis 9/11 - das Auto zeigt 5min bis 80%, da habe ich mich echt gefreut. Aber dann immer wieder: Auto pausiert Ladevorgang und hat dann mit 5 kWh geladen 8,5h bis voll. Ich verliere langsam die Geduld.. mal ehrlich, so ist das Auto recht unkomfortabel. Mal sehen was der Händler im neuen Jahr sagt. Hat noch jemand Schnellladen ausprobiert und dabei Probleme ?

Frohes Fest!
Fiat 500e La Prima Opening Edition
Porsche Cayenne 2019

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 282
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 165 Mal
read
Ciao Sanoa,

unabhängig davon, dass diesbezüglich etwas an Deinem Auto kaputt sein kann, ist die weitem häufigste Ursache für Ladeprobleme die Säule. Wir haben absolut NULL PROBS. Beispiele - 17.12. 25% auf 85% (22,4 kW) in 24,44 min, 8,52 € - 18.12. 12% auf 85% (27,2 kW) in 29,28 min, 10,34 € - 19.12. 4% auf 85% (30,3 kW) in 33,47 min, 11,51 €. Prospektwerte sogar knapp unterboten.

Wo die Ladeleistung deutlich unter den potenziellen Möglichkeiten der Säulen liegt, sind die 22 kW - Wechselstromsäulen, wobei da der Akkustand zu Beginn schon 40-60 % ist, dann also sowieso nicht mit maximaler Power geladen wird. Bei den jetztigen Versuchen liegen wir im Schnitt bei 10 kWh Ladeleistung bei den 22-kW-Säulen. Wegen vorangegangener Kurzstrecke, ist der Akku auch eher kalt. Mal sehen, wie das morgen in Tirschenreuth bei den Schwiegereltern wird.

Wir hatten auch schon Schnellladesäulen, die unsere Pläne duchkreuzt haben. Auffälligstes Beispiel: Stadtwerke Schweinfurt direkt vor deren Zentrale - die Säulen waren nicht zum Laden zu bewegen und wollten zu allem Überfluss den Ladestecker am Auto trotzdem nicht wieder loslassen ... :mrgreen: :mrgreen:

Ich hoffe, dass sich Deine Probs schnell lösen lassen und Deine Erfahrungen bald positiver werden.

Saluti e buon natale

Josh 8-)
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Weide
  • Beiträge: 191
  • Registriert: Fr 6. Mär 2020, 19:56
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Kurz zu den 22-KW Ladesäulen (also AC): Der 500er kann AC nur mit maximal 11kW laden. Die Ladeleistung ist übrigens im Menü einstellbar. Ich glaube in 5 Stufen (wo genau im Menü weiß ich leider momentan nicht). Hier sollte natürlich die höchste Stufe eingestellt sein, sonst schafft man auch die 11kW nicht.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 282
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 165 Mal
read
Danke Weide. Das hatte ich nicht auf dem Schirm. Junior (17) checkt gerade die Einstellungen am Auto ... :D

Saluti e buon natale

Josh 8-)

EDIT Da sind mit unserer Software 14B.61 wohl keine Einstellungen vorzunehmen
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
read
20201224_144023.jpg
Fiat500e La Prima 12/2020
Tesla Model S 100D 1/2018
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag