Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 285
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 167 Mal
read
Ich sehe das wie Weide. Gerade haben wir unser "Kütschla" abgeholt und sind dabei ohne Assis gefahren, eben so, wie wir mit unseren Verbrennern fahren, die eben von Assis gefahren werden, aber selbst keine haben :mrgreen: . Somit konnten wir auf den ersten 50 chilometri keine Ausfälle konstatieren. Navi ging mit Sprachwahl in unser Neubaugebiet rasend schnell und genau. Nur - alter Softwarestand 14B.61.

Saluti

Josh 8-)
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Seanra
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Do 26. Nov 2020, 15:13
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
@Josh: Evtl. beherbergt 14B.61 weniger Fehler, als die aktuellste Version. Schaut doch mal, wie sich der Wagen verhält, bevor ihr ein Update aufspielen lässt und berichtet hier wieder

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 285
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 167 Mal
read
So machen wir das Seanra. Als langjähriger User von EDV aller Art, ist das sicher erstmal der Königsweg.

Herzliche Grüße in die Schweiz

Josh
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Weide
  • Beiträge: 191
  • Registriert: Fr 6. Mär 2020, 19:56
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Josh hat geschrieben: .... die eben von Assis gefahren werden, aber selbst keine haben :mrgreen: .

Saluti

Josh 8-)
:lol:

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Sheldor
  • Beiträge: 195
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Wir haben auch eine Rückmeldung vom Händler: Für das Problem mit Vorklimatisierung und Alarm gibt es aktuell keine echte Lösung. Rat: Abstellen 😳

Ob das dem Akku (und der Fahrerin) gefällt ist fraglich.
Tesla Model 3 LR AWD ab 03/21
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Sheldor
  • Beiträge: 195
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Update: Lt. Händler soll im Januar ein Software-Update u.a. bzgl. Vorklimatisierung/Alarm kommen.
Tesla Model 3 LR AWD ab 03/21
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 285
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 167 Mal
read
Ciao Folks,

Fernlicht-Assi geht bei uns wohl nicht. Ist doch so gedacht: Licht auf "Auto", dann Fernlicht einschalten und Luigi sollte das von dem Moment an selbst steuern. Richtig?

Saluti

Josh 8-)
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Konny320
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Gestern im Dunkeln und Nieselregen ca 50 km Autobahn und 20km Landstraße. Tempomat mit Abstandhaltung war ca 70% der Strecke an und hatte keine Ausfälle. Der Lenkassistent war nicht immer verfügbar, das war aber kein Problem, da man ja das Lenkrad auch nicht los lässt und er eigentlich nur etwas mitlenkt. Lag dann auch eher an schlechter Fahrbahnmarkierung. Man merkt den Übergang kaum.

Wobei ich, auch durch die Berichte hier, mich noch nicht getraut habe, ihn z.B. selbstständig die Situation bewältigen zu lassen, wenn einer in meine Abstandslücke einschert. Da habe ich dann übernommen oder selber Gas gegeben, um plötzliches Abbremsen zu verhindern.

Insgesamt war das für so eine Fahrzeugklasse sehr ordentlich. Nicht so souverän und smooth wie bei meiner C-Klasse, aber bisher kein Grund zur Beschwerde...

Fernlicht automatisch funktioniert bei uns, aber noch nicht viel getestet. Da gibts auch einige Bedingungen(z,B. Geschwindigkeit), die erfüllt sein müssen, damit er einschaltet.
Mitsubishi Pajero Top Anthrazit-Grau 05/18
MB C400 Cabrio Mojavesilber 06/19
Fiat La Prima Cabrio Ozeangrün 12/20
Hyundai i20 1.0 Schwarz 01/17

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Sheldor
  • Beiträge: 195
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Josh hat geschrieben: Ciao Folks,

Fernlicht-Assi geht bei uns wohl nicht. Ist doch so gedacht: Licht auf "Auto", dann Fernlicht einschalten und Luigi sollte das von dem Moment an selbst steuern. Richtig?

Saluti

Josh 8-)
Genau so habe ich es auch verstanden. Auch wenn ich das nicht optimal finde.
Tesla Model 3 LR AWD ab 03/21
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Konny320
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Falls ihr es noch nicht gefunden habt: In den Fahrzeugeinstellungen im U-Connect gibt es auch ein Kästchen, um grundsätzlich den Fernlichtassistent zu aktivieren. Ist hier kein Haken, ist die Funktion Fernlicht klassisch am Blinkerhebel.

Bei uns sieht das mit Haken im U-Connect dann so aus: Fernlicht einschalten (Blinkerhebel nach hinten rasten), es erscheint ein grünes Fernlichtsymbol mit einem "A". Über 40km/h wird dann eingeschaltet (blaues Fernlichtsymbol). Unter 15km/h gehts dann wieder aus. Natürlich immer nur, wenn kein anderer Verkehr entdeckt wird. Unter 40 km/h kann man auch durch schnelles Aus/An das Einschalten "erzwingen" Steht in der Anleitung alles auf S. 42

Man kann natürlich jederzeit am Hebel "Ausschalten"...... und wenn man am Hebel den "normalen" Lichtschalter auf Dauerlicht stellt, ist die Auto Funktion auch deaktiviert. (damit man nicht immer ins Menü muss). Eigentlich alles recht ähnlich zu anderen Herstellern.....
Mitsubishi Pajero Top Anthrazit-Grau 05/18
MB C400 Cabrio Mojavesilber 06/19
Fiat La Prima Cabrio Ozeangrün 12/20
Hyundai i20 1.0 Schwarz 01/17
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag