Winterräder für 500e "La Prima"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Wm0061
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Sa 11. Apr 2020, 08:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hi,
wie hoch ist denn deine Eigenkreation?
Gruß
Florian
Fiat 500e Icon Cabrio, Vollausstattung inkl Co-Driver.
Anzeige

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Candriver01
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 7. Mär 2021, 16:01
read
Hi
das wäre super wenn Du die Maße uns mitteilen würdest, denke mal da haben bestimmt noch mehr Interesse daran.
Gruß
Frieso

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Oli500
  • Beiträge: 43
  • Registriert: So 3. Jan 2021, 16:22
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Die Maße vom Adapter sind:

Höhe: 80 mm
Durchmesser: 60 mm

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

sigma415
  • Beiträge: 6
  • Registriert: So 20. Dez 2020, 09:49
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@Oli500: Vielen Dank für die Infos zum Adapter.
Montierst Du den Adapter erst wenn der Wagenheber unterm Auto ist ?
Meinen Wagenheber würde ich mit einem 80mm Aufsatz gar nicht unters Auto in die Aussparungen der Aufnahmepunkte rein kriegen (und vom Foto her würde ich vermuten, dass mein Hydraulikheber-Arm auch nicht höher als bei Dir ist)

BTW: Vom Fiat-Händler kam die Antwort: "Sie sollen die Reifen definitiv nicht selber wechseln. Unser Meister sagt wir selber haben Spezial Aufnahmen für das Fahrzeug (nicht einmal mit einer normalen Hebebühne sollte man wechseln). Die Aufnahme Punkte sind an dem Fahrzeug so verbaut, dass man sehr viel falsch machen kann."

Könnte man zwar gelinde als "nur serviceunfreundlich" bezeichnen, aber m.E. ist das mal wieder ein Konstruktionsfehler am Auto....

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
read
@sigma415 Hier im Thread auf Seite 6 kannst Du auf den Fotos sehen, dass man das Fahrzeug auch mit einer normalen Hebebühne anheben kann. Diesbezüglich ein ganz normales Auto.

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Oli500
  • Beiträge: 43
  • Registriert: So 3. Jan 2021, 16:22
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
sigma415 hat geschrieben: @Oli500: Vielen Dank für die Infos zum Adapter.
Montierst Du den Adapter erst wenn der Wagenheber unterm Auto ist ?
Meinen Wagenheber würde ich mit einem 80mm Aufsatz gar nicht unters Auto in die Aussparungen der Aufnahmepunkte rein kriegen (und vom Foto her würde ich vermuten, dass mein Hydraulikheber-Arm auch nicht höher als bei Dir ist)

BTW: Vom Fiat-Händler kam die Antwort: "Sie sollen die Reifen definitiv nicht selber wechseln. Unser Meister sagt wir selber haben Spezial Aufnahmen für das Fahrzeug (nicht einmal mit einer normalen Hebebühne sollte man wechseln). Die Aufnahme Punkte sind an dem Fahrzeug so verbaut, dass man sehr viel falsch machen kann."

Könnte man zwar gelinde als "nur serviceunfreundlich" bezeichnen, aber m.E. ist das mal wieder ein Konstruktionsfehler am Auto....
Ja, ich montiere den Adapter, wenn der Wagenheber unterm Auto ist.

Es gibt nur 4 Punkte zum Anheben und ich glaube nicht, dass man da viel falsch machen kann.

Mein Adapter ist doch auch eine Spezialaufnahme ;O)

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Slartybartfast
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 1. Mai 2021, 10:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Darf man den Fiat an nur einem Aufnahmepunkt überhaupt hochheben? Den Renault Zoe z.B. definitiv nicht. Durch die Verwindung durch punktuelles Hochheben könnte dort angeblich die Batterie beschädigt werden. Nur Hebebühne mit 4 aufnahmepunkten wäre erlaubt.

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
read
@Slartybartfast Ich hebe meine ZOE schon seit 5 Jahren beim Saison-Räderwechsel mit dem Wagenheber puntuell hoch, sie hat es bislang schadlos überlebt.
Beim 500e würde ich es grundsätzlich auch so machen, aufgrund der aufgezogenen Ganzjahresreifen habe ich aber keinen Grund dazu.

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Singing-Bard
read
@Watzinger Welche Ganzjahresreifen hast Du genommen und bist Du damit zufrieden? Müssen die Reifen eine höhere Tragfähigkeit aufgrund des höheren Gewichts haben?

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 335
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Ciao Singing-Bard,

Luigi La Prima mit den fetten Walzen 205/45 R17 88V Conti Allseason, die tatsächlich auf Grund des Gewichts den Zusatz "XL" tragen. Nach knapp 8.000 chilolmetri bei allen Straßenzuständen sehr zufrieden. Delta und Giulietta tragen ebenfalls Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate +. Auch sehr gut, tendenziell lauter als Conti, aber wahrscheinlich mit weniger Verschleiß, was sich aber erst herausstellen muss. Weder Conti noch Michelin sind "Billigheimer"

Saluti

Josh 8-)
Delta MultiAir nero eclissi 08/12 - Giulietta MultiAir rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 16,6 kWp - Speicher 9,8 kWh - Wallbox SiS Pro Control
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag