Winterräder für 500e "La Prima"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Sheldor
  • Beiträge: 197
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
@Navi-CC Deswegen ist Deine Vorfreude auf diesen wunderschönen Wagen dahin? Wow. Nicht bös gemeint, aber dann bist Du entweder (speziell in diesem Jahr) SEHR verwöhnt oder sehr sensibel.

Ich freue mich enorm auf das Auto meiner Frau. Wenn es beanstandungsfrei in diesem Jahr käme, wäre das unser positives Jahreshighlight!
Tesla Model Y LR AWD Q3/22
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB
Anzeige

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Navi-CC
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
@Sheldor: Nö, so schnell nicht. Was mich ärgert, dass immer mehr Bananenprodukte ("reift beim Kunden") auf den Markt kommen. Es wird schlicht zu früh angekündigt. Dann wollen alle ihr Auto schnell haben (wir gehören ja auch dazu). Ein Feldtest durch Firmenmitarbeiter unterbleibt damit.
Heute haben wir 10 Min. im Auto meiner Frau gesessen. Jetzt sieht es schon wieder besser aus. Mal sehen, wann ich das Auto anmelden und wann meine Frau damit fahren kann. Noch spannender: Wie oft müssen wir in der nächsten Zeit in die Werkstatt, bis das Kistle zuverlässig läuft... Software-Updates OTA kann es ja wohl nicht.

Zum Thema des Threads:
Lochkreisdurchmesser: 98 mm (wohl gleich wie beim 500er Verbrenner)
Lichte Weite des Felgenmittellochs: 58 mm
Laut meinem Reifenhändler gibt außer den drei Felgen von Fiat noch keine freigegebenen von Drittherstellern. Somit muss wohl ein Sachverständigengutachten her. Die Winterräder brauchen wir nun mal gleich und sofort.
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Navi-CC
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Die Winterräder sind bestellt. Borbet F2 6.0J16 mit Conti TS 860 in der Größe 195/55R 91H. Da die Felgen den 500e noch nicht kennen, muss der Dekra-Gutachter diese eintragen. Soll 80 € kosten. Hilft aber nichts, der Winter ist im Anmarsch und das Auto muss fahren.
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Alfista67
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 21:00
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Ich rüste auf jeden Fall auf Ganzjahresreifen um, die sind in der Zwischenzeit echt top. Ich will auch die insgesamt schlüssige Optik des La Prima 500e inkl. der Felgen nicht zerstören. Für den Einsatzzweck reichen die GJR völlig und in Würzburg gibt's kaum Schnee.
Entweder Bridgestone Weather Control oder Hankook Kinergy 4S2. Hier ist ein sehr guter Test: https://www.tyrereviews.com/Article/202 ... e-Test.htm
Giulia QV nardograu, BMW 530xd Touring LCI Mildhybrid, Fiat 500e La Prima Cabrio

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Sheldor
  • Beiträge: 197
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Ich bin ja hin und her gerissen. Die Tests sind ehrlich gesagt ernüchternd - ADAC, AMS usw.
Schau Dir da mal die Unterschiede bei Bremswegen etc. zu den spezialisierten Reifen an. Puh!

Aber für die eher kurzen Strecken müsste es wohl okay sei, hoffe ich. Wir haben im Rheinland ja auch eher selten Schnee. ;)
Von daher überlege ich noch beim Michelin Crossclimate+
Zuletzt geändert von Sheldor am Di 24. Nov 2020, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model Y LR AWD Q3/22
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Alfista67
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 21:00
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Der ADAC Test ist ein kompletter Witz. Schau den Test, den ich verlinkt habe, da sieht man wie gut die Reifen auch im Vergleich zu Sommerreifen bzw. Winterreifen sind.
Giulia QV nardograu, BMW 530xd Touring LCI Mildhybrid, Fiat 500e La Prima Cabrio

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Sheldor
  • Beiträge: 197
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Ob der Test ein Witz ist, kann ich nicht beurteilen. Der AMS traue ich aber eine gewisse Kompetenz zu.
Tesla Model Y LR AWD Q3/22
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 335
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
@ sheldor

Wir fahren tatsächlich nur noch Allwetter-Reifen - Ausnahme unser Coupé Fiat, weil Saisonkennzeichen Sommer. Wir sind sehr viel unterwegs und Hardcore-Skifahrer, fahren also richtig ins Hochgebirge. Probs? Never ever. Selbst bei geschlossener Schneedecke auf der Autobahn alles versenkt, was nicht niet- und nagelfest ist. Der Fairness halber muss ich allerdings auch sagen - erklärt mich für verrückt (stimmt schon :mrgreen: ) - ich fahre definitiv am liebsten auf Schnee und wenn's glatt ist, als Ex-Rallye-Amateur :mrgreen: :mrgreen: . Zur Zeit Michelin Cross Climate +. Sehr guter Reifen unter allen Bedingungen, bissl laut - deswegen jetzt Conti AllSeason. Nicht absehbar, dass wir das wieder anders lösen.

Saluti

Josh 8-) 8-)

P.S.: Ich traue auch dem ADAC eine gewisse Kompetenz zu ...
Delta MultiAir nero eclissi 08/12 - Giulietta MultiAir rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 16,6 kWp - Speicher 9,8 kWh - Wallbox SiS Pro Control

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Sheldor
  • Beiträge: 197
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Danke.

Die Conti sind leiser?
Tesla Model Y LR AWD Q3/22
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 335
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Hi Sheldor,

laut diversen Test sollen die ETWAS leiser sein. Hhmm ... wie sich das in der Praxis bei einem Auto ohne Motorengeräusch, aber - in der Cabrio-Version - deutlichen Windgeräuschen darstellt, hängt vom Versuch ab. Wir haben die Conti schon da - im Gegensatz zum Auto. Also diese Entscheidung ist gefallen. Bei der voraussichtlichen Jahresfahrleistung von 20.000 chilometri werden die nach 3 bis spätestens 4 Jahren durch sein. Erst dann hätten wir die Gelegenheit, zu korrigieren, es sei denn das wäre eine krasse Fehlentscheidung gewesen, wovon ich nicht ausgehe. Nur dann würden wir früher wechseln.

Der Crossclimate + ist übrigens nach unseren Erfahrungen (Giulietta, Delta und der 25 Jahre alte Nissan Almera, der uns von meiner verstorbenen Mama zugelaufen ist) bis auf das Geräusch absolut hervorragend. Die sind nur im zweiten Jahr deutlich lauter geworden (Delta, Julchen). Kann damit zusammenhängen, dass der Almera so eine zuverlässige, schön zu fahrende Rennsemmel ist (1,6 Liter Sauger mit butterweich schaltender Automatik), dass der zur Zeit immer fährt (ca. 100.000 chilometri in 3 Jahren - vorher 50.000 chilometri in knapp 22 Jahren :D ). Giulietta und Delta stehen deswegen häufiger als früher. Das kann sich negativ auf die Reifen auswirken und Ursache für die stärkere Geräuschentwicklung im zweiten Jahr sein. Das sind zudem sehr subjektive Eindrücke.

Saluti e buon fine settimana a te

Josh 8-)
Delta MultiAir nero eclissi 08/12 - Giulietta MultiAir rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 16,6 kWp - Speicher 9,8 kWh - Wallbox SiS Pro Control
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag