Winterräder für 500e "La Prima"

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Dachfalter
  • Beiträge: 14
  • Registriert: So 2. Mai 2021, 06:29
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Bei meinem Icon war als Dreingabe ein Satz Winterkompletträder auf Original Felge (16") dabei. Gut gehandelt und akzeptiert. Von eingeschränkter Wintertauglichkeit war nicht die Rede.
Anzeige

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
read
....meiner Frau und mir gefallen die orginalen 16" nicht so, die sind ja vielleicht auch anders veredelt/beschichtet und somit wintertauglich.Wir wollten im Winter gerne die gleiche super Optik mit den orginalen 17" Felgen.😎
Gruß Matthias
seit 21.05.21- FIAT500e Icon Ocean green mit Vollaustattung, Wallbox Juice Easy1 mit Juice Booster 2

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

KannNixRichtig
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:26
  • Wohnort: Rheinhessen (..nein, das liegt nicht in Hessen!)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
17" finde ich etwas übertrieben, zudem die Gummis dafür deutlich teurer sind.
Ich habe jetzt mal an den Hersteller der Alutec Ikenu-Felge geschrieben und nach einem Gutachten gefragt.
Schauen wir mal, was passiert :)
Die Summe allen Übels ist konstant! ;)

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
read
Buhli hat geschrieben: Hallo zusammen, ich hatte geplant für unseren Kleinen einen zusätzlichen Satz der originalen 17 Zoll Felgen zu kaufen und mit Winterrädern zu bestücken. Mein Verkäufer meinte das diese Felgen nicht wintertauglich seien.
Gruß Matthias
Ich bin ab Dezember mit 17-Zöller und Conti-GJR u.a. bei richtig winterlichen Verhältnissen gefahren und hatte mit der Kombi kein Problem.
Nicht beim Fahrverhalten und auch auch nicht bei der Reinigung. Äusserlich haben die Felgen auch keinen Schaden genommen.

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 335
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
watzinger hat geschrieben: Ich bin ab Dezember mit 17-Zöller und Conti-GJR u.a. bei richtig winterlichen Verhältnissen gefahren und hatte mit der Kombi kein Problem.
Nicht beim Fahrverhalten und auch auch nicht bei der Reinigung. Äusserlich haben die Felgen auch keinen Schaden genommen.
Dito - gleiche Felgen-/Reifen - Kombi ==> gleiche Erfahrungen

Saluti

Josh 8-)
Delta MultiAir nero eclissi 08/12 - Giulietta MultiAir rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 16,6 kWp - Speicher 9,8 kWh - Wallbox SiS Pro Control

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

alex_der_held
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Do 4. Mär 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Unser Händler hat uns erzählt, dass er automatisch zu jedem zweiten verkauften 500E einen Satz Winterreifen (komplett) von Fiat bekommt. Da kann er sich wohl gar nicht dagegen wehren. Von daher wird es wohl gerade in Regionen mit "wenig Winter" oder im Flachland im laufe des Jahren gute Angebote vom Händler geben. ;)
Warten auf den Fiat 500 3+1 Icon seit 04.12.2020

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Singing-Bard
read
alex_der_held hat geschrieben: Unser Händler hat uns erzählt, dass er automatisch zu jedem zweiten verkauften 500E einen Satz Winterreifen (komplett) von Fiat bekommt. Da kann er sich wohl gar nicht dagegen wehren. Von daher wird es wohl gerade in Regionen mit "wenig Winter" oder im Flachland im laufe des Jahren gute Angebote vom Händler geben. ;)

Das dürfte erklären warum Fiat den Wagen auch auf Wunsch hin nicht mit Ganzjahresreifen ausliefert. Bei mir fällt vielleicht an drei Tagen in der Wintersaison Schnee, da macht das fahren mit speziellen Winterreifen in der ganzen Schnee- und eisfreien-Zeit keinen Sinn.

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

KannNixRichtig
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Mi 13. Jun 2018, 16:26
  • Wohnort: Rheinhessen (..nein, das liegt nicht in Hessen!)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Nach einer mehr oder weniger aufwändigen Recherche musste ich feststellen, dass einschlägige Felgenhersteller nach und nach Modelle mit einer Art Gutachten anbieten, wie z.B. Dezent TZ in der Größe 6.5Jx16 ET40 bzw. 35. (Änderungsmaße außen/innen +0,7/+0,5 bzw. +1,2/0 cm)
Allerdings fiel mir auf, dass hier stets ein Lochkreis von 4x100 angegeben wird.
Die Summe allen Übels ist konstant! ;)

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Singing-Bard
read
Ich habe die Sommerreifen von GoodYear nun auf GanzJahresreifen von GoodYear wechseln lassen.


Ich hatte mit meinem Reifen-Typ vor Ort zuvor gesprochen ob er den 500 gut auf seiner Bühne angehoben bekommt. Auf der ersten Bühne hat es nicht gepasst, die zweite Bühne mit den runden Schraubfüßen konnte an den richtigen Stellen anheben.

Es war sehr hilfreich, das ich die Bilder hier aus dem Thread ausgedruckt hatte, dadurch wusste er wo die Anhebepunkte sind. Er wollte die Bilder auf jeden Fall behalten, falls noch mal ein Elektro500 kommt.

Vom Geräuschniveau sind die Ganzjahresreifen gefühlt nicht lauter als die Sommerreifen. Das neu kalibrieren des Drucksensors funktionierte Problemlos. Wieviel Reifendruck fahrt ihr auf euren Reifen?

(Wer Interesse hat kann die 4 neuwertigen Sommerreifen "GoodYear 195/55R16 EfficientGrip Performance XL" für 200 Euro haben, die haben weniger als 500 km gerollt )

Re: Winterräder für 500e "La Prima"

Astra9
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Fr 3. Apr 2015, 00:35
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo zusammen
Nachdem ich meinen Peugeot iOn und Benziner BMW durch einen Bello Luigi ersetzt habe, ist für mich nun die Winterreichweite ein Thema. Um diese zu optimieren, bin ich nun auf der Suche nach einem möglichst leichten Winterrad. Bei meiner Forums- und Internetrecherche habe ich nur bedingt verlässliche Angaben gefunden.
Kann mir jemand sagen, wie schwer das original Stahlrad (Action, Red) ist?
Falls jemand das original ICON-Rad (16" LM-Felge) schon gewogen oder die Angabe dazu hat, bin ich auch für diese Info dankbar. Ansonsten werde ich mal eines von meinen demontieren und wägen.
Beste Grüsse und herzlichen Dank
Peter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag