Fiat 500e "La Prima"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima"

upsidedown
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Fr 9. Okt 2020, 18:47
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
RaSch hat geschrieben: @upsidedown ja, startet beim erstmaligen erreichen von ca.23 km/h. Es sind 2 Akkorde die du hörst wenn das Radio aus und die Frau ruhig (sorry 😉🤔🙊🙉) ist.
Also ich höre nur einen Ton, welcher in der Höhe je nach Geschwindigkeit variiert. Und das bis 20 km/h (so, wie es eigentlich sein soll)
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima"

anssv
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Sa 12. Dez 2020, 19:13
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,
ich habe nun auch meinen neuen Fiat 500 (Cabrio in Grau) erhalten. Von den bisher beschriebenen Problemen scheint bei mir nichts aufzutreten (soweit ich das beim ersten testen feststellen konnte). Jedoch finde ich eine Sache merkwürdig. Wenn es regnet und man öffnet den Kofferraum tropft das komplette Wasser, das an der Heckklappe klebt, in den Kofferraum. Ist das so gewollt (ja, ein Cabrio ist nicht unbedingt das beste Regenfahrzeug) und bei allen so? Oder ist da was falsch an der Tür eingestellt? Kann mir das kaum vorstellen, da es wirklich so 5cm Abstand zur Gummilippe, die es auffangen könnte sind. Auf der anderen Seite kann ich mir aber genauso wenig vorstellen, dass jemand so eine Kofferraumklappe konstruiert. Ist ja nicht das erste Cabrio, das Fiat baut.

Viele Grüße und danke für die ganzen guten Information, die sich hier schon im Thread finden!

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • sanoa
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 6. Dez 2020, 22:20
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Habt ihr schon eure winterräder erhalten ? An diejenigen, die weiße Sitze haben, belasst ihr die so oder mit angefertigtem Bezug ?

Welche Software ist die aktuellste ?

Vielen Dank
Fiat 500e La Prima Opening Edition
Porsche Cayenne 2019

Re: Fiat 500e "La Prima"

stefda
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Wegen der Sitze machen wir nichts - Die Farbe ist auch eher grau als weiß. Meine Erfahrung ist, dass man über Jahre den Zustand durch regelmäßige Pflege gut erhalten kann. Sollte kein Problem sein. Ich frage mich allerdings, welche Bestandteile des Sitzes tatsächlich aus Leder sind um ggf. Lederpflegeprodukte nutzen zu können. Wäre der Sitz komplett aus Kunstleder, würde ich lauwarmes Wasser mit einem Spritzer Spülmittel verwenden. M.W. ist die aktuelle Software-Version 15.27.

Re: Fiat 500e "La Prima"

Weide
  • Beiträge: 204
  • Registriert: Fr 6. Mär 2020, 19:56
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 154 Mal
read
Ich glaube (und hoffe), aus Echtleder ist da nichts mehr. Manchmal liest man auf den Fiatseiten etwas von "Leder kombiniert mit Kunstleder", aber soweit ich weiß, stimmt das nicht bzw. mit "Leder" ist ebenfalls kein Echtleder gemeint. Ich weiß nicht, ob da Übersetzungsfehler eine Rolle spielten.

Re: Fiat 500e "La Prima"

Konny320
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Sitze sind Kunstleder und Bezug kommt bei uns nicht drüber, dafür sind die einfach auch zu schön. Ich will ja nicht nur Bezug sehen, damit dann in einigen Jahren der nächste Besitzer quasi „neue“ Sitze im gebrauchten Auto hat.

Regen, der in Kofferraum läuft hatte der Vorgänger auch. Hat uns sogar der Verkäufer drauf hingewiesen. Wahrscheinlich regnet es in Bella Italia nicht so viel.....

Wir haben das Problem, dass beim IPhone meiner Frau die Kontakte bei der Bluetooth Verbindung nicht vollständig (nur die Hälfte) übertragen werden. Sie hat relativ viele und ich vermute da ein Limit in der Anzahl.
Wenn man übrigens die Taste am Lenkrad für Sprachsteuerung etwas länger drückt, kommt Siri, egal ob IPhone über Bluetooth oder CarPlay läuft. Damit kann man das Problem mit den fehlenden Kontakten umgehen.

Hat schon jemand rausgefunden, wie weitere Nutzer Profile im Auto angelegt werden können?
Mitsubishi Pajero Top Anthrazit-Grau 05/18
MB C400 Cabrio Mojavesilber 06/19
Fiat La Prima Cabrio Ozeangrün 12/20
Hyundai i20 1.0 Schwarz 01/17

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 335
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
sanoa hat geschrieben:
Welche Software ist die aktuellste ?

Das scheint im Moment die Version 15.27 zu sein.

Saluti

Josh 8-)

P.S.: Sitze bleiben wie sie sind. Sehen mega toll aus. Die Frage ist natürlich - wie lange? Im Zweifeslfall werden die ab und zu professionell aufgearbeitet, sollten wir nicht in der Lage sein, die sauber zu halten oder wieder sauber zu kriegen. Aber einen Bezug? Never ever ...
Delta MultiAir nero eclissi 08/12 - Giulietta MultiAir rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 16,6 kWp - Speicher 9,8 kWh - Wallbox SiS Pro Control

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • sanoa
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 6. Dez 2020, 22:20
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Meiner Verlobten graut es nur vor Jeans spuren auf dem Leder...
Fiat 500e La Prima Opening Edition
Porsche Cayenne 2019

Re: Fiat 500e "La Prima"

stefda
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Um die Jeansspuren mache ich mir keine Sorgen. Schau mal im Internet - Da gibt es vorher / nachher Beispiele mit üblen Verfärbungen. Nach einer schonenden Behandlung sieht man nichts mehr. Es gibt ja auch eine helle Stoffkombination - Da würde ich mir eher Sorgen machen, dass durch Jeansabrieb Farbreste im Stoff verbleiben.

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
anssv hat geschrieben: Hallo,
ich habe nun auch meinen neuen Fiat 500 (Cabrio in Grau) erhalten. Von den bisher beschriebenen Problemen scheint bei mir nichts aufzutreten (soweit ich das beim ersten testen feststellen konnte). Jedoch finde ich eine Sache merkwürdig. Wenn es regnet und man öffnet den Kofferraum tropft das komplette Wasser, das an der Heckklappe klebt, in den Kofferraum. Ist das so gewollt (ja, ein Cabrio ist nicht unbedingt das beste Regenfahrzeug) und bei allen so? Oder ist da was falsch an der Tür eingestellt? Kann mir das kaum vorstellen, da es wirklich so 5cm Abstand zur Gummilippe, die es auffangen könnte sind. Auf der anderen Seite kann ich mir aber genauso wenig vorstellen, dass jemand so eine Kofferraumklappe konstruiert. Ist ja nicht das erste Cabrio, das Fiat baut.

Viele Grüße und danke für die ganzen guten Information, die sich hier schon im Thread finden!
Ja, das ist eine blöde Konstruktion, genau wie der sehr geringe Spalt zwischen Sitz und Seite für den Gurt.
Da sind Beschädigungen vorprogrammiert.
Die hellen Sitze bleiben. Ich habe zu Anfang eher schwarz gewollt, aber mit den ocean green sieht das einfach mega aus.
Eine Behandlung der Sitze wüsste ich auch gerne, Wasser und Spüli können nicht verkehrt sein.
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag