Fiat 500e "La Prima"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Strieche
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Sa 23. Mai 2020, 20:17
  • Wohnort: Detmold
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Herzlichen Dank für den ausführlichen und sehr informativen Fahrbericht. Schön, dass du deine ersten Eindrücke mit uns teilst. Mich würde noch interessieren, wie hoch deine Durchschnittsgeschwindigkeit so lag und ob die Fahrgeräusche erträglich waren.
Fiat 500e Cabrio "la Prima" Opening Edition
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima"

Navi-CC
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Schön!
Mich freut, dass er segeln kann. Das ist nach 5 Jahren PHEV-Erfaahrung die effizienteste Fahrweise.
Klappt die App? Wie stellt man das programmierte Laden bis z.B. 80% ein?
Funktioniert das AVAS?
Hast Du die Wallbox und den Schlüssel erhalten?

Wir dürfen Unseren morgen abholen...
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
@Strieche Ich bin überwiegend Landstraße, ein kleines Stück Autobahn gefahren. Hinweg etwas flotter, zurück normal.
Hinweg waren es 18 kWh, zurück dann 16.
Fahrgeräusche gibt es beim Cabrio immer mehr als beim Normalen.
Als Fahrer eines älteren Cabrios würde ich sagen, im normalen Bereich; bei den neueren kenne ich mich leider nicht aus.

@Navi-CC ja, das geht, m.E. zu wenig Rekuperation. zum langsamer werden muss ich wohl eher vom Gaspedal oder eben bremsen.
Gebremst wurde vorher schon nur an der Ampel
bzw. wenn einer meinte, er müsse noch vor mir rein.
Die App klappt bei mir noch nicht. Das System erkennt meine Mailadresse nicht. aber das mache ich mit dem AH morgen.
Laden bis 80 % hab ich nicht gefunden. ich kann das Laden programmieren z.B. von 01 - 6 Uhr. Da gibt es dann einen Haken bei (Voll laden)
Das heisst für mich, dass er auch vor 01 anfangen könnte, um voll zu sein. ggf. geht das von der APP, aber die hab ich ja noch nicht.
Aber Updates über ein WLAN geht (Zumindest einen Haken konnte ich setzen)

AVAS: ab ca. 22 km/h spielt er 2 Akkorde. das war's. (Hätte ich auch mehr erwartet)
Wallbox und Schlüsselcase in Steinoptik kommen erst noch. Der sensor ist dafür schon da, und soll wasserfest sein.

Ein grosses "Schade" ist für mich das Handbuch.
Da dies nur online verfügbar ist kann man im Zuge von Papier sparen noch einsehen. Was nicht passt, ist die Untauglichkeit für kleine Mobile Endgeräte. ein 336 seitenstarkes PDF im Querformat ist doch sehr unübersichtlich.
hier hätte definitiv eine kleine App mit SuFu besser zu gestanden.
Vielleicht kommt das ja noch...

Noch ein Plus: Die Lüftung ist gut. eben was zu Essen geholt, Scheiben beschlugen da ich die Klima beim Einrichten aus hatte. In sehr kurzer Zeit waren nach dem Einschalten der Klima die Scheiben wieder frei :) Das überraschte positiv.

Schönen Abend euch
Gruß
Rainer
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima"

Navi-CC
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Ein grosses "Schade" ist für mich das Handbuch.
Da dies nur online verfügbar ist kann man im Zuge von Papier sparen noch einsehen. Was nicht passt, ist die Untauglichkeit für kleine Mobile Endgeräte. ein 336 seitenstarkes PDF im Querformat ist doch sehr unübersichtlich.
hier hätte definitiv eine kleine App mit SuFu besser zu gestanden.
Vielleicht kommt das ja noch...
Laut meiner AB gibt es ein gedrucktes Handbuch mit dem Bestellcode 853. Da bin ich morgen gespannt, ob es dabei ist.
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW

Re: Fiat 500e "La Prima"

Weide
  • Beiträge: 204
  • Registriert: Fr 6. Mär 2020, 19:56
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 154 Mal
read
Vielen Dank für den ausführlichen Erfahrungsbericht :thumb:

Rekuperiert der Wagen denn beim Treten der Bremse gar nicht (wenn man im Normalmode fährt)?

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
@Weide Beim Treten der Bremse wird Rekuperation angezeigt. Ich muss da ggf. noch feinfühliger werden. :)
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima"

Sheldor
  • Beiträge: 197
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Wir können unseren La Prima wohl Ende der Woche abholen. Habt Ihr aus Euren Abholungen evtl. worauf besonders zu achten ist? Gab es Lackmängel oder Kratzer bei Euren 500ern? Aktuelle Softwareversionen?

Für Tipps bin ich dankbar.

Viele Grüße
Chris
Tesla Model Y LR AWD Q3/22
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Guten Abend @Sheldor ,
klar kann es bei Auslieferung Mängel geben.
wir fanden einen "Steinschlag" an der Seite; es soll bei einem der nächsten geplanten Services noch aufgearbeitet werden.
Schau mal bitte, ob das iTEMP (Reifendruckkontrolle) aus ist. Bei mir ist die Warnung immer noch da und das AH kümmert sich.
Diese Meldung befindet sich auch auf den Ausstellern, so dass dies ggf. ein Softwarefehler ist.
Ansonsten alles ausprobieren und schauen, dass es funktioniert; einiges wie Fahrassistenten findet man erst beim Fahren raus. Dafür gibt es ja dann die Garantie.
Ich hab folgende Funktionen nicht gefunden:
Sprache des Navi bzw. Sprachhinweise fehlen.
Der Rest ist Einstellungssache; da kann man sich schon eine Zeit mit dem Kaffee ins Auto setzen und Profile anlegen.
Was bei mir auch noch nicht funktioniert ist das Uconnect, also die APP erkennt mein Fahrzeug nicht; der Händler hat es jedoch korrekt angegeben. (Emailadresse muss gleich sein)
Nun liegt das bei Fiat, das kann m.E. nur der Service dort glatt ziehen und ist nicht vom Autohaus.

Ach noch was: Das ist ein FIAT 500! ;)

gruß
Rainer
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 335
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Hi Rainer,

Deine Berichte sind richtig topp. Ausführlich und trotzdem auf den Punkt gebracht. Was ist gut, was weniger, wo hakt's. Offen, klar, nicht schön geredet, nicht madig gemacht. Sehr hilfreich und schön ausbalanciert. Könnte aus meiner Sicht nicht besser sein. Danke dafür ... :thumb:

Saluti

Josh
Delta MultiAir nero eclissi 08/12 - Giulietta MultiAir rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 16,6 kWp - Speicher 9,8 kWh - Wallbox SiS Pro Control

Re: Fiat 500e "La Prima"

Navi-CC
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Auto ist abgeholt. Morgen werden die Winterräder montiert, was bei dem angekündigten Wetter dringend erfordert ist.
Die Heimfahrt hat Spaß gemacht.

Aber: Seit 3 Stunden ärgere ich mich über die wenig kompetente Händlerunterstützung:
1) APP-Freischaltung war nicht vorbereitet.
2) Die Betriebsanleitung kann man nur über MOPAR bzw. eLUM herunterladen. Da musste ich jetzt mehrfach hin und her suchen, mich anmelden, zwischendurch war das in für mich nicht nutzbarem Italienisch. Nach ca. 2 Stunden habe ich nun die Anleitung zu meinem Auto.
In einem Hifsblatt zur Betriebsanleitung steht, dass es optional auch eine gedruckte Anleitung gibt. Den Händler habe ich nun gebeten, mir diese zu beschaffen. Ich sehe mich nicht als Druckerei um dies zu erledigen. Btw: In meiner AB steht "853 Deutsche Betriebsanleitung" als im Lieferumfang.
3) Die erhaltene Rechnung zum Fahrzeug ist nicht BAFA-konform, da die Preise nicht netto ausgewiesen und der Nettopreis aus der "Liste der förderfähigen Fahrzeuge" (#107, Fiat 500e Cabrio La Prima Opening Edition) nicht angegeben ist. --> Noch eine email an den Händler

Ich hätte mich lieber mit den Auto beschäftigt ... Grummel, das musste raus ;-)
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag