Fiat 500e "La Prima"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Die Werkstatt hat auch die rostenden Antriebswellen abgelehnt. Das wäre normal. Ich warte die nächste 🐢 ab.
Aber es kann auch sein, dass er nun richtig kalibriert ist.
Abwarten, mehr kann man als Kunde doch nicht, wenn's fährt...
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Alfista67
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 21:00
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Hat die Werkstatt abgelehnt oder FIAT nach Anfrage? Bei ersterem wäre ich das letzte Mal dort gewesen... Wenn die faul zum Anfragen sind...
Giulia QV nardograu, BMW 530xd Touring LCI Mildhybrid, Fiat 500e La Prima Cabrio

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Ich werde beim nächsten Mal drunter schauen, nur keine Panik.
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • sanoa
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 6. Dez 2020, 22:20
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Ich würde mich freuen, wenn noch jemand etwas zur Erfahrung mit der Reichweite sagen kann. Will Montag 200km in die Heimat und der Großteil ist Autobahn - schaffe ich das ?
Fiat 500e La Prima Opening Edition
Porsche Cayenne 2019

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Alfista67
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 21:00
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Wenn du so um die 100 km/h schnell (langsam) fährst, sollte es auf jeden Fall reichen. Am besten im Range-Modus

Erfurt-Würzburg (200km) habe ich so erfolgreich erledigt (mit 30km Restreichweite)
Giulia QV nardograu, BMW 530xd Touring LCI Mildhybrid, Fiat 500e La Prima Cabrio

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 335
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Ciao Sanoa,

also ich würde wie gewohnt fahren. Und sollte der Saft knapp werden, reicht ein kurzer Zwischenstopp an einer Schnellladesäule an der Autobahn. 100 km/h ist ja doch ein bissl dröge. Solltest Du 125-130 km/h fahren, wirst Du zwischen 20-22 kW brauchen - je nach Geländeprofil, Wind, Regen etc.. Das ist ok. Daraus ergibt sich eine Rechweite von bestimmt 150 km. Eher mehr. Dann irgendwo an einem Schnelllader für ca. 10-15 Minuten gehalten. Weiter geht's. Reichweitenangst ist Geschichte. Luigi lädt sehr schnell - especially wenn die Ladesäule dazu passt und auch mehr als 50 kWh lädt. Das geht echt zackig.

Wir verfahren so und kommen gut damit zurecht, ohne den Spaß an einem durchaus flotten Auto zu verlieren.

Saluti

Josh 8-)

P.S.: Und wenn Du von fast leer auf 85% lädst - entsprechende Powersäule vorausgesetzt - dann dauert das 25-35 Minuten max. (s.o.) je nachdem, wieviel Du nach Ankunft am Ziel gleich wieder brauchst.
Delta MultiAir nero eclissi 08/12 - Giulietta MultiAir rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 16,6 kWp - Speicher 9,8 kWh - Wallbox SiS Pro Control

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
read
... also, wie versprochen
FJIMG_20201218_153657.jpg
Jetzt hab' ich ein wenig Zeit mit dem "kleinen" verbringen können .... und .... immer noch geil!

Doch es haben sich mehrere Fragen / Unstimmigkeiten ergeben, da brauch' ich Eure Hilfe.

Die "Gegenlicht-Schwäche" vom Co.Driver kann ich definitiv bestätigen ;) und den 'Drohne-View'-Park-Piepser hab ich als Garagenbesitzer gleich mal entnervt abgeschaltet.

Ich glaube ein hohes Pfeifgeräusch vom Antriebsmotor ab 100 km/h wahrzunehmen ... spinn' ich mal wieder, oder ist es jemanden von Euch auch schon aufgefallen ?

Begeistert bin ich von der tollen Optik (Design, Lackierung, Liebe zum Detail usw.), Ladeleistung, Fahrwerk, Geräuschdämmung (trotz Stoffdach), Fahrleistungen, Raumgefühl, Verarbeitung und Materialien (kein Knacken, Klappern usw. - vielleicht hier und da ein wenig zu viel Hartplastik).

Ich hadere noch mit der Heizleistung / Heizungseinstellungen, da muss ich die für mich optimale Einstellung noch finden - 'Auto', mit oder ohne 'AC', Wohlfühltemperatur usw. ....

Wenn das Auto kein Verkaufsschlager für Fiat wird, dann fall' ich vom Glauben an die Elektromobilität ab und kauf mir wieder einen Verbrenner!

Leute lasst einfach mal einen Zweifler, Petrolhead mit Eurem Auto ein paar Kilometer fahren und Peng! Der wird sich danach ein EAuto kaufen, bin ich mir sicher!

LG & Allzeit gute Fahrt! Bleibt gesund ....
Fiat 500e 'California', 11/2017 - 07/2020 ~ Fiat 500e 'La Prima' Cabrio, 12/2020
#ChangeWhatYouCan

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
sanoa hat geschrieben: Ich würde mich freuen, wenn noch jemand etwas zur Erfahrung mit der Reichweite sagen kann. Will Montag 200km in die Heimat und der Großteil ist Autobahn - schaffe ich das ?
@sanoa das solltest Du schaffen.
Ich würde aber von Range Modus absehen.
Im Normalmodus bei vorausschauenden Fahrweise lässt sich echt besser segeln.

Im Range Modus wirst Du es auch schaffen, mich stört daran das abrupte Verhalten. Aber ich komme ja von einem Verbrenner ...

Es ist wie bei jedem Verbrenner auch, gehst Du aufs Gaspedal steigt der Verbrauch, und ab 110 eben noch mehr.

Viel Spaß und gute Fahrt.
Ein Schnellader zwischendurch übt. 😁
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima"

Criso
  • Beiträge: 3
  • Registriert: So 20. Dez 2020, 12:06
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
sanoa hat geschrieben: Ich würde mich freuen, wenn noch jemand etwas zur Erfahrung mit der Reichweite sagen kann. Will Montag 200km in die Heimat und der Großteil ist Autobahn - schaffe ich das ?
Habe vorgestern 540 km auf der Autobahn verbracht, bei etwa 4-8Grad. 270km hin und zurück, das meiste im Range-Modus, aber auch im Sherpa-Modus( zum Ärger derLKWs). Geschwindigkeit anfangs 110km/h , später 80-95km/h. Musste das erste Mal nach 155km laden, da waren dann noch 10km Reserve unter Sherpa Einstellung.
Die ganze Zeit ohne Heizung übrigens!
Den 2.Abschnitt bin ich um die 100km/h angegangen, war nicht viel weiter, allerdings war die Strecke sehr bergig.
Ich hoffe es liegt an der neuen Batterie!

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
read
@Crisco Nochmals bitte zum besseren Verständnis. Du bist mit vollem Akku gestartet, bist sparsam gefahren, ohne Heizung und hattest nach 155 km Fahrtstrecke noch 10 km Restreichweite?
Grob überschlagen ein Verbrauch von 27 kWh für 100 Kilometer, sehe ich das richtig?

Vielleicht noch eine ganz dumme Frage? Welche Akkukapazität hat Dein Fahrzeug?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag