Audi e-tron quattro - facts

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Audi e-tron quattro - facts

BMWFan
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Ich war erst gestern auf einer längeren Strecke unterwegs, und irgendwann war sowohl die Seitenscheiben als auch der Spiegel so stark mit Salz und Wassertropfen beschlagen, dass ich sie reinigen musste. Bei der Kamera ist der Effekt bestimmt geringer, dazu fällt das Problem der Seitenscheibe weg. Ausserdem lässt sich die Linse in nur wenigen Sekunden reinigen.
Plusenergiehaus (Wärmepumpe, 28 kW PV), BMW i3 Rex, e-tron quattro und ID.3 reserviert
Anzeige

Re: Audi e-tron quattro - facts

USER_AVATAR
read
Zur Not kommt halt noch eine Scheibenwaschdüse in das Gehäuse mit rein.

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Audi e-tron quattro - facts

USER_AVATAR
read
Wird eigentlich in irgendeiner Form bei den Displays eine Raumtiefe erzeugt? Sowas ist doch bei einem festgelegten Blickwinkel technisch möglich. Ich frage mich nur, da man ja normalerweise die Räumlichkeit benötigt um richtig Entfernungen einzuschätzen.

Ansonsten bieten solche Kameras tolles Potential. Man könnte das Bild Nachts aufhellen, gleichzeitig blendende Scheinwerfer abdunkeln, gefährliche Objekte hervorheben, die Geschwindigkeit der Objekte einblenden, den Abstand beim Ausscheren in Relation zu Geschwindigkeit setzen und ggf warnen (indem z.B das Objekt rot blinkt), ein deutlich größeres Sichtfeld abdecken, je nach Geschwindigkeit oder beim rückwärts rangieren die Sichtfelder dynamisch anpassen (Weitwinkel beim ausparken), etc...

Ich war schon oft bei bescheidenem Wetter unterwegs und konnte in den Seitenspiegeln fast gar nichts mehr erkennen. Ist wohl oft auch ein Grund, warum die Leute dann auf der Mittelspur kleben. Ich tue mir im dunkeln bei Regen auch oft schwer die Entfernungen und Geschwindigkeiten noch richtig abzuschätzen
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
0?/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken

Re: Audi e-tron quattro - facts

USER_AVATAR
read
Die Positionierung finde ich beim Actros gelungener:

https://youtu.be/EmyENs0Ea-E?t=506

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Audi e-tron quattro - facts

BMWFan
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Ich denke auch, dass die Kameras ein tolles Potential bilden. Nicht nur der tote Winkel von Rückspiegeln kann beseitigt werden, sondern weit mehr. Erst gestern habe ich wieder einmal erlebt, wie auf der Autobahn ein Fahrer zum Spurwechsel angesetzt , obwohl sich dort leicht nach hinten versetzt eine anderes Fahrzeug befand. Diese Dinge (wie auch Elektromobilität...) sind aber für Autojournalisten offensichtlich viel zu komplex, als dass sie mal kurz darüber nachdenken, dann ausprobieren und etwas sinnvolles dazu schreiben.
Plusenergiehaus (Wärmepumpe, 28 kW PV), BMW i3 Rex, e-tron quattro und ID.3 reserviert

Re: Audi e-tron quattro - facts

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Den Tote Winkel Assistent hab ich auch ohne Kamera. Aber bis ich den Audi evtl. bestelle dauert es noch. Bis dahin sollten genug Erfahrungen vor liegen

Re: Audi e-tron quattro - facts

USER_AVATAR
read
Hallo Zusammen,

Weiß jemand, ob man den 22KW Lader nachrüsten kann ?

Oder ab wann man ihn bestellen kann? Audi sagt ja ab Mitte nächsten Jahres. Ich hätte den größeren Lader schon gerne, fürchte allerdings, wenn ich jetzt mit meiner Bestellung bis Mitte des Jahres warte, bekomme ich den E-Tron erst Ende 2019 oder Anfang 2020.

Ich frage mich sowieso, warum Audi den 22KW Lader nicht direkt anbietet. Ich denke die Technik ist bestimmt schon da.

Es sind bestimmt noch viele andere Kunden die so denken wie ich und ihre Bestellung erst später tätigten. Nicht das Audi erstmal auf den Farhzeugen, die am Anfang produziert werden, sitzen bleibt.

Für den späteren Verkauf ist es auch bestimmt förderlich, wenn man den 22KW Lader an Bord hat.

Ich denke, ich werde mal abwarten, wie lange ich meine Reservierung nach hinten aufrecht erhalten kann. Es muss ja bald eine Info von Audi diesbezüglich kommen.

.

Re: Audi e-tron quattro - facts

Jake1865
  • Beiträge: 626
  • Registriert: Fr 9. Nov 2018, 16:49
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Ist der Ladeziegel beim E-Tron nur für 230V einphasige Ladung oder auch für die Ladung an einer 11kW Starkstromsteckdose?

Gruß Jake
Die Amis haben die bessere Show. Die Deutschen bauen die besseren Autos.

Re: Audi e-tron quattro - facts

USER_AVATAR
read
.

Er kann 11KW dreiphasig laden. Voll in ca. 8 Stunden.

Optional ab Mitte nächsten Jahres 22KW dreiphasig. Voll in ca. 4 Stunden.

.

Re: Audi e-tron quattro - facts

chipwoman
  • Beiträge: 3447
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 237 Mal
read
Audi wollte nicht die Chance verstreichen lassen, die ersten e-tron noch 2018 zu zu lassen. :D

Heute wurden die ersten 7 E-Trons in Norwegen zugelassen.
Dateianhänge
Zulassungen Audi E-Tron 2018 in NOR.png
7 Audi e-Trons 2018 in Norwegen zugelassen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-tron - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag