Meldung: Elektrische Panne Gefahr/ Panne Elektromotor

Re: Meldung: Elektrische Panne Gefahr/ Panne Elektromotor

Berni230
  • Beiträge: 463
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 20:44
  • Wohnort: 63517 Rodenbach
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo,
Stramon hat geschrieben:Jetzt hat Renault uns nach einem Monat den Mietwagen gestrichen, für den Fluence gibt es immer noch keine Diagnose. :(
Er steht bei der einzigen Kieler Renault Werkstatt mit Z.E. Zulassung. Ich bin wirklich baff, das die sich derart Zeit lassen, für die Kosten des Mietwagens hätten die auch einen Mechaniker aus Hamburg kommen lassen können.
rufe doch mal den Renault Kundenservice an und schildere das Problem, evtl. können die weiterhelfen.

Oder mal bei Auto Bild nachfragen, die haben doch so eine Aktion Bild hilft.

Gruß
Berni
Renault Fluence ZE bis 08/2019
Toyota Prius IV
Megane IV Bose Edition TCe 160 EDC GPF
Anzeige

Re: Meldung: Elektrische Panne Gefahr/ Panne Elektromotor

USER_AVATAR
  • Stramon
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 18. Feb 2018, 19:07
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Berni230 hat geschrieben:rufe doch mal den Renault Kundenservice an und schildere das Problem, evtl. können die weiterhelfen.
Der Kundenservice hatte den Mietwagen organisiert, bzw. immer wieder verlängert die sind also im Bilde.
Berni230 hat geschrieben:Oder mal bei Auto Bild nachfragen, die haben doch so eine Aktion Bild hilft.
Ich wollte morgen mal beim ADAC anrufen, die machen soweit ich weiß auch eine Rechtsberatung.
6,2KW Photovoltaik
8 kWh Eigenbau Powerwall
Renault Fluence 22kWh

Re: Meldung: Elektrische Panne Gefahr/ Panne Elektromotor

USER_AVATAR
  • Stramon
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 18. Feb 2018, 19:07
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Gestern haben wir die Diagnose bekommen. Der Motor muss neu.
Der neue Motor kostet 2500€ Der Einbau ist mit sechs Arbeitsstunden veranschlagt, was nochmal etwa 1000€ macht.
Ich habe den Auftrag erteilt.
Ist eine Werkstattstunde von 166€ bei Renault normal?
6,2KW Photovoltaik
8 kWh Eigenbau Powerwall
Renault Fluence 22kWh

Re: Meldung: Elektrische Panne Gefahr/ Panne Elektromotor

USER_AVATAR
  • Stramon
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 18. Feb 2018, 19:07
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Weiß jemand, ob die neuen Motoren sicher die verbesserten Kohlebürsten haben?
6,2KW Photovoltaik
8 kWh Eigenbau Powerwall
Renault Fluence 22kWh

Re: Meldung: Elektrische Panne Gefahr/ Panne Elektromotor

USER_AVATAR
read
Ja, die Motoren der 2. Generation haben ganz sicher die besseren Bürsten!
Erkennst Du ganz leicht an der Wölbung!
2018 - 2020: Fluence ZE

2019: 9,3 kWp Ost-West und 10 kWh Sonnenbatterie.

2020: Soul EV Play mit P1 und Dach.

Bild

&Charge 20 Frei km: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=YDQSSJ

Re: Meldung: Elektrische Panne Gefahr/ Panne Elektromotor

puxi
  • Beiträge: 104
  • Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:03
  • Wohnort: A-3430
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Stramon hat geschrieben: Ist eine Werkstattstunde von 166€ bei Renault normal?
Bei meiner letzten Rechnung hatte ich 101 Euro netto als Stundensatz für die Wartung.

mfg, puxi
BildFluence ZE seit Dezember 2015

Re: Meldung: Elektrische Panne Gefahr/ Panne Elektromotor

USER_AVATAR
  • Stramon
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 18. Feb 2018, 19:07
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Seit gestern habe ich meinen Wagen wieder, die Rechnung habe ich noch nicht bekommen. Was sofort auffällt, der neue Motor ist im unteren drehzahlbereich wesentlich leiser, bis ca.70 km/h kaum zu hören. Das surren was sonst schon bei 20 km/h zu hören war taucht jetzt nur zwischen 70 und 80 auf, darüber ist es wieder weg.
6,2KW Photovoltaik
8 kWh Eigenbau Powerwall
Renault Fluence 22kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Fluence Z.E. - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag