Tipps für Gebrauchtkauf

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

klwinkel
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Do 14. Apr 2016, 09:49
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
sanipeter hat geschrieben: ...laut Serviceprotokoll regelmäßig gereinigt

...Weiter wird er die geänderte Kohlebürstenkonstruktion einbauen
Beide sachen hören mich merkwurdig an.

Ich habe hier immer gelesen das es reinigen laut serviceprotokoll nicht nötig ist, und das es deswegen auch nie gemacht wird bei eine service. Es kann sein das alle service immer gemacht ist, aber wen reinigen nicht dazu gehört, dan ist es nicht gemacht. Steht das dan genau so im service historie: "Kohlebürsten gereinigt" ?

Auch das einbauen der geänderte Kohlebürstenkonstruktion höre ich jetzt am ersten mal, vielleicht geht es, aber ich dachte das Fluence mit diese geänderte Kohlebürstenkonstruktion alle einen neuen motor bekommen haben....
Ich wuste nicht das es so ein seprates teil gibt das der Renault service einbaut...

Ich wurde advisieren der wagen nicht mit zu nemen wen der geänderte Kohlebürstenkonstruktion noch nicht drin ist, also wen es im bestellung ist und spater kommt und sie dan ein termin machen mussen fur das umbauen. Es kann sein das es nie kommt, weil es als separates teil nicht lieferbar ist, und was dan.....?

Ich weis, ich bin siemlich mistraurig :twisted:
Anzeige

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

sanipeter
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 28. Nov 2018, 07:41
read
klwinkel hat geschrieben:
Ich weis, ich bin siemlich mistraurig :twisted:
Hi,
danke für den Hinweis. :)

Die geänderte Kohlebürstenkonstruktion wird diese Woche noch eingebaut. Sie haben den Ersatzteil schon bestellt und er soll bis Donnerstag geliefert werden. Beim Einbau checken und reinigen Sie den Motor nochmals gründlich.
Ich bekomme im Anschluss Fotos vom Umbau und danach machen wir den Vertrag :)

LG,
Peter

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

USER_AVATAR
read
Kannst du die dann die Teilenummer posten, die ei gebaut wurde?
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

sanipeter
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 28. Nov 2018, 07:41
read
Fluencemobil hat geschrieben:Kannst du die dann die Teilenummer posten, die ei gebaut wurde?
Ja, gern. Es müsste die 290663936R sein. Die hat er bei meinem Besichtigungstermin neben mir am PC herausgesucht.

LG,
Peter

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

klwinkel
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Do 14. Apr 2016, 09:49
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
sanipeter hat geschrieben:
Fluencemobil hat geschrieben:Kannst du die dann die Teilenummer posten, die ei gebaut wurde?
Ja, gern. Es müsste die 290663936R sein. Die hat er bei meinem Besichtigungstermin neben mir am PC herausgesucht.

LG,
Peter
War er selber damit gekommen, oder hast du im darum gefragt, dieses teil einzubauen?

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

sanipeter
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 28. Nov 2018, 07:41
read
klwinkel hat geschrieben:
War er selber damit gekommen, oder hast du im darum gefragt, dieses teil einzubauen?
Ich hab danach gefragt und er hat gleich im Computer nachgesehen und dann mit der Werkstatt gesprochen.

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

USER_AVATAR
  • Stramon
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 18. Feb 2018, 19:07
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Die neuen Bürsten habe ich mir jetzt auch bestellt, mein Motor hat ziemlich genau 45000 km runter, hört sich aber unauffällig an.
ich hoffe dass das mit den neuen Bürsten dann auch so bleibt.
6,2KW Photovoltaik
8 kWh Eigenbau Powerwall
Renault Fluence 22kWh

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

Tegetthoff
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Sa 26. Dez 2015, 17:31
  • Wohnort: Bad Deutsch Altenburg
read
Ich war diese Woche beim Service. Mein Mechaniker hat von sich aus vorgeschlagen die Bürsten zu tauschen. Ich habe schon 86.000 mit dem Originalmotor drauf! Ich werde sie nächste Woche erhalten. Einen Wermutstropfen gibt es dennoch Ich musste die Bremsscheiben hinten (angebl Innenseitig rostig), die Spurgelenke vorne und die 12 V Batterie tauschen lassen. Fragt nicht was das alles kostet!!!!!

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

klwinkel
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Do 14. Apr 2016, 09:49
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Tegetthoff hat geschrieben:Ich war diese Woche beim Service. Mein Mechaniker hat von sich aus vorgeschlagen die Bürsten zu tauschen. Ich habe schon 86.000 mit dem Originalmotor drauf! Ich werde sie nächste Woche erhalten. Einen Wermutstropfen gibt es dennoch Ich musste die Bremsscheiben hinten (angebl Innenseitig rostig), die Spurgelenke vorne und die 12 V Batterie tauschen lassen. Fragt nicht was das alles kostet!!!!!
Das mit die 12V batterie sagen die zur mir al zwei jahre, habe das nicht gemacht, fahrt und started immer noch ohne probleme, ich warte bis er wirklich kaput ist, preventiv tauchen mach ich nicht.

Re: Tipps für Gebrauchtkauf

Stefan_R
  • Beiträge: 331
  • Registriert: Mi 1. Nov 2017, 21:44
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Die dritte Kohlebürste kann man bei der ersten Motorengeneration nachrüsten. Die oben angegebene Teilenummer stimmt.
Rostige Bremsscheiben kann man freibremsen, solange sie noch nicht an der Verschleißgrenze sind.

Grüße

Stefan
Fluence ZE seit 2017
Tesla M3 LR AWD seit 08/2019
Mein Tesla Referral Code/ Link (z.Zt. für 1500 km freies Supercharging)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Fluence Z.E. - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag