Der Fluence ist tot ...

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Der Fluence ist tot ...

menu
peak_me
    Beiträge: 84
    Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:51
folder Di 28. Jan 2014, 15:20
Der im ersten Beitrag verlinkten Artikel ist übrigens an zwei weiteren Stellen fehlerhaft. Es wurden deutlich mehr Twizy in Deutschland verkauft als 760. Die Zahlen hab ich zu Hause aufm Rechner, reiche ich später nach.
Und im letzten Absatz wird der Fluence ZE "Fluenze" genannt. waaaa :?
Anzeige

Re: Der Fluence ist tot ...

menu
zitic
    Beiträge: 2532
    Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Di 28. Jan 2014, 19:10
Naja, damit konnte man ja schon länger rechnen, wenn man die Zulassungszahlen insgesamt beobachtet hat. Wurde ja auch nicht mehr richtig vermarktet. Letztlich sah man da wohl keine großen Stückzahlen. Renaults EV-Engagement war ja auch ein wenig aktionistisch staatlich gelenkt. Die Planerfüllung lief bis zum ersten vollwertigen EV ZOE und danach wird wieder auf die Zahlen geguckt. Letztlich hätte man den Fluence ordentlich überarbeiten müssen, hin zur ZOE-Basis etc. um ein wenig an Attraktivität zu gewinnnen. Der SM3 wird ja auch staatlich gestützt u.a. mit noch höheren Zuschüssen. Preislich bleibt der auch unattraktiv. Dass das kleine "SM3-Facelift" nun in Europa groß Verkäufe beschert ist unwahrscheinlich. Und großer Aufwand für einen ganz neuen Fluence mit großen Unwägbarkeiten beim Umsatz des Opa-mit-Hut-Stufenhecklers?

Den Kangoo kann man dahingehen(zwar auch nicht euphorisierend) über die gewerbliche Schiene(für privat ja auch nicht nennenswerte Zulassungszahlen) ein wenig absetzen.

Re: Der Fluence ist tot ...

menu
peak_me
    Beiträge: 84
    Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:51
folder Di 28. Jan 2014, 23:32
Die Zahlen hab ich zu Hause aufm Rechner, reiche ich später nach.
In Deutschland wurden verkauft:
2012: 2359 Twizy
2013: 834 Twizy
in Summe: 3193 Twizy
Quelle:
http://www.renault.com/fr/finance/chiff ... elles.aspx

Für den Fluence ZE hab ich nur gefunden:
März 2013: 7
April 2013: 13
Mai 2013: 5
Juni 2013: 2
Juli 2013: 2
September 2013: 4
Oktober 2013: 6
November 2013: 3
Dezember 2013: 4
in Summe: 46
Quellen:
http://www.mysnip.de/forum-archiv/thema ... rt+ED.html
http://www.goingelectric.de/2013/05/07/ ... nault-zoe/

Fluence ZE 2012 hab ich aber nicht gefunden :(

Re: Der Fluence ist tot ...

menu
Fluence ZE 190.
    Beiträge: 28
    Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:52
folder Mi 29. Jan 2014, 11:48
I would like to get a Flu 2 (Chamäleon charger , battery from the Zoe) because it is less noisy, more comfortable and "eats" less at highway speeds and this is important for longer range...a car can use more energy downtown because typically you can easily charge there. The consumption around 120 km/h should be optimized.... :-)

Re: Der Fluence ist tot ...

menu
Benutzeravatar
    jmbpinto73
    Beiträge: 11
    Registriert: Fr 16. Nov 2018, 15:55
    Wohnort: Arouca
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Fr 23. Nov 2018, 13:32
Fluence should be a lighter car. Trunk lid, engine hood and front wings could be made with lightweight plastic.
Lead acid battery could be smaller. Certainly other details could be optimized, as Colin Chapman said, "reduce weight, then add lightness".
José Pinto
Bild
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Renault Fluence Z.E.“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag