Mehr Ordnung im Forum

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Mehr Ordnung im Forum

menu
Benutzeravatar
    Elmi79
    Beiträge: 275
    Registriert: So 27. Jan 2019, 10:58
    Wohnort: München
    Hat sich bedankt: 422 Mal
    Danke erhalten: 71 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 07:08
Ich hätte mal einen Verbesserungsvorschlag, der in dem Fall die Moderatoren betreffen würde. Was in diesem Forum auffällt, sind Beiträge, die sich über hunderte oder gar tausende Seiten erstrecken und damit - was den eigentlichen Grund für diesen Beitrag angeht - komplett unbrauchbar sind, weil man die passende Information hinterher sowieso nicht mehr findet.

Nur mal zwei Beispiele:

- Preiskracher EnBW - seit 14 Tagen ist dieser Thread nicht mehr aktuell, weil die dort diskutierten Preise gar nicht mehr gelten, trotzdem wird weiter OT diskutiert

- Wucherpreise bei den SWM - seit ca. 10 Tagen auch komplett OT, da die SWM zurückgerudert sind und die 55 ct/min zurückgenommen haben

Allen diesen Threads ist gemein, dass dort wild über alles mögliche diskutiert wird, was mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun hat und was zumindest in einen anderen Thread gehören würde (wenn nicht in ein anderes Unterforum).

Deswegen mein Vorschlag: bei Themen, die ganz offensichtlich nicht mehr aktuell sind und Neulinge hier im Forum sogar auf eine komplett falsche Fährte schicken würden, den Thread konsequent schließen und damit auch diese end- und fruchtlosten OT-Diskussionen beenden. Gleiches bei Themen, die komplett OT sind und sogar in ein anderes Forum gehören würden mit dem Verweis auf einen eigenen/anderen Thread ebenfalls schließen.
Smart electric drive 451 für die City :-)
Citroen C4 Picasso um den Wohnwagen in den Urlaub zu ziehen :-D
Anzeige

Re: Mehr Ordnung im Forum

menu
Benutzeravatar
    Fossilbär
    Beiträge: 268
    Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
    Wohnort: Bad Nenndorf
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 07:20
Ja, in Berlin haben sie jetzt ja auch die erste Ladesäule der öffentlichen Vergabe eingeweiht und am Bodensee wird immer noch blockiert.

Re: Mehr Ordnung im Forum

menu
Wiese
    Beiträge: 1024
    Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
    Wohnort: Stutensee
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 74 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 07:26
Zustimmung von mir.
Dass ein Thema mit der Zeit verfehlt wird ist eigentlich normal. Schön wäre es, wenn man einen thread verzweigen könnte wie einen Baum, der als Apfelbaum beginnt, dann aber Äste ausbilbet an denen Birnen oder Kirschen wachsen. Diesen Ästen müsste man dann aus dem ursprünglichen Thema heraus, aber auch als Quereinsteiger folgen können. Wie man das aus ursprünglich statischen Themenvorgaben herauslösen, und dynamisch wachsen lasen kann darf man mich aber nicht fragen. Ich habe zwar eine theorethische Vorstellung wie das gehen könnte, wie man es umsetzt weiß ich aber nicht.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab Mai 2006 Honda Civic Hybrid
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Mehr Ordnung im Forum

menu
Wiese
    Beiträge: 1024
    Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
    Wohnort: Stutensee
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 74 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 07:37
Fossilbär hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 07:20
Ja, in Berlin haben sie jetzt ja auch die erste Ladesäule der öffentlichen Vergabe eingeweiht und am Bodensee wird immer noch blockiert.
Hallo Fossilbär
An Deiner Antwort kann man nun sehr schön erkennen, dass Du das Thema nicht verstanden hast. Du nimmst die Beispiele um daran einen Faden zu knüpfen der mit dem ursprünglichen Thema nichts zu tun hat. Sozusagen der Zweig mit den Kirschen am Apfelbaum.

Nun müsste man Antworten, die sich auf Ladesäulen beziehen aus diesem thread herauslösen, und den post von Nilsbär mit einem link zum Thema Ladesäulen versehen. Nilsbärs post müsste also zum richtigen Thema führen ohne hier weitere Antworten auf das Thema zuzulassen. Die Weiterleitung müsste aber auch durch einen link im Ladesäulentread wieder zurückführen.

Das ist das, was ich mit "wie es theoretisch aussehen könnte" gemeint habe.
Der User sollte nun die Möglichkeit haben von Nilsbärs post zum richtigen Thema zu kommen, von dort aber auch jederzeit wieder hierher zurückspringen können.

In Firmen werden solche Beziehungen zueinander mit Flussdiagrammen dargestellt.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab Mai 2006 Honda Civic Hybrid
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Mehr Ordnung im Forum

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 5910
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 49 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 09:25
Elmi79 hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 07:08
Ich hätte mal einen Verbesserungsvorschlag, der in dem Fall die Moderatoren betreffen würde. Was in diesem Forum auffällt, sind Beiträge, die sich über hunderte oder gar tausende Seiten erstrecken und damit - was den eigentlichen Grund für diesen Beitrag angeht - komplett unbrauchbar sind, weil man die passende Information hinterher sowieso nicht mehr findet.
...

Allen diesen Threads ist gemein, dass dort wild über alles mögliche diskutiert wird, was mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun hat und was zumindest in einen anderen Thread gehören würde (wenn nicht in ein anderes Unterforum).

Deswegen mein Vorschlag: bei Themen, die ganz offensichtlich nicht mehr aktuell sind und Neulinge hier im Forum sogar auf eine komplett falsche Fährte schicken würden, den Thread konsequent schließen und damit auch diese end- und fruchtlosten OT-Diskussionen beenden. Gleiches bei Themen, die komplett OT sind und sogar in ein anderes Forum gehören würden mit dem Verweis auf einen eigenen/anderen Thread ebenfalls schließen.
info für dich: ich habe jetzt erfahren müssen, dass die moderatoren hier keine diskussion über ihre nicht-/ moderation haben wollen :!:
dein vorschlag ist gut und mMn leider alt.
die moderatoren kennen diese wünsche eigentlich - wobei fairerweise gesagt werden muss: sie kennen auch die wünsche der anderen, diese strukturierung eben nicht vor zu nehmen.

will sagen: deine und meine (und andere leuts) vorstellung bzgl. dieses thema´s ist nicht die moderatoren-politik hier für dieses forum. damit muss ich/ wir uns abfinden, oder gehen ... ;)
werde kunde: http://links.naturstrom.de/ltx5 und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: Mehr Ordnung im Forum

menu
Benutzeravatar
folder Do 14. Mär 2019, 09:44
Elmi79 hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 07:08
Ich hätte mal einen Verbesserungsvorschlag, der in dem Fall die Moderatoren betreffen würde.
Das Problem gibt es auch in anderen Foren und lässt sich durch die Moderatoren leider nicht so einfach beheben.
Auch mir passiert es oft, etwas zu schreiben, was zum Thema nicht unbedingt passt. Und je länger ein Thread wird, um so mehr weicht er vom Thema ab. Manchmal geht das ganz schnell und das ursprüngliche Thema spielt dabei keine Rolle.
Aber was soll denn ein Moderator, vorausgesetzt er hat Kenntnis davon, dabei machen ?
Unbeliebt macht er sich auf einer Seite auf alle Fälle.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Mehr Ordnung im Forum

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 5036
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 87 Mal
    Danke erhalten: 217 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 09:50
Da möchte ich doch meinen Vorschlag zu diesem Thema wieder aufwärmen. (Vielleicht wird es ja wie beim Gulasch immer besser...):

Der Threat Ersteller kann am Kopf seines Threats eine kleine Wiki einfügen. Gesammelte Aussagen können dort immer auf allen Seiten sichtbar dargestellt werden. Wenn sich keine Einigkeit über das Ergebnis in der Diskussion ergibt kann man die Wiki in Pro und Kontra einteilen, sodass nichts wiederholt werden muss weil was wichtig ist steht oben im Wiki des Threats. Ob alle diese Wiki bearbeiten können sollen oder nur der Threat Ersteller, oder der kann diese Rolle weitergeben, keine Ahnung.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 86.000 km
Bild

Re: Mehr Ordnung im Forum

menu
Ranzoni
    Beiträge: 120
    Registriert: Sa 25. Feb 2017, 07:14
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 09:57
Ich wünsche mir die Möglichkeit, ganze Threads auf die Ignore-Liste zu setzen. Es gibt einfach viele Themen, die für mich ohne Belang sind - trotzdem tauchen sie natürlich bei "Neue Beiträge" auf.

Das würde für mich die Übersichtlichkeit deutlich steigern.

Ranzoni

Re: Mehr Ordnung im Forum

menu
yxrondo
    Beiträge: 433
    Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
    Wohnort: Schönwalde-Glien
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 10:54
Das Thema E Mobilität nimmt nicht nur hier im Forum immer mehr Fahrt auf. Was heute aktuell ist, ist mit Sicherheit in ein oder zwei Jahren nicht mehr von Bedeutung. Vielleicht lässt sich die Aktualität dadurch erhalten, das Beiträge nach einer gewissen Zeit in ein Archiv verschwinden und nicht mehr vordergründig zu finden sind. So sollte die Aktualität auf den neuesten Stand gehalt3n
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs

Re: Mehr Ordnung im Forum

menu
Benutzeravatar
    Elmi79
    Beiträge: 275
    Registriert: So 27. Jan 2019, 10:58
    Wohnort: München
    Hat sich bedankt: 422 Mal
    Danke erhalten: 71 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 14:08
prophyta hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 09:44
Das Problem gibt es auch in anderen Foren und lässt sich durch die Moderatoren leider nicht so einfach beheben.
Ich kenne sowohl das Problem als auch mögliche Lösungen aus anderen Foren:

- wenn zwei Diskussionen parallel laufen, die OT-Diskussion abtrennen und in einen eigenen Thread verschieben (der sich dann zumeist in einer OT-Laberecke befindet)

- wenn der Thread nur noch OT ist, diesen konsequent schließen - das zwingt die Leute dazu, einen eigenen Thread für ihr eigentliches Anliegen aufzumachen (oder eh schon komplett sinnlose Diskussionen dann gar nicht mehr weiter zu führen)

Es gibt zwar immer Leute, die sich dann beschweren, das "ihre Diskussion zensiert" wurde, aber das lässt sich ah eh' nie vermeiden.
Smart electric drive 451 für die City :-)
Citroen C4 Picasso um den Wohnwagen in den Urlaub zu ziehen :-D
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „GoingElectric Forum“

Gehe zu arrow_drop_down