Der Vorstellungsthread

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Der Vorstellungsthread

USER_AVATAR
read
Hallo in die Runde,

ich möchte mich auch mal als baldiger eMobilist „outen“ . Mein Name ist Jürgen, komme aus dem Saarland und meine Freundin und ich holen am Donnerstag unsere Zoe ZE50 R135 Intens in Titanium Grau vom Händler ab. Wir dachten uns, wenn nicht jetzt (im Jahr 2020) wann dann. Der Zeitpunkt schien uns passend. Die Ladesäulen sprießen hier bei uns aktuell wie die Shisha Bars aus dem Boden und deshalb wurden wir in unserer Entscheidung noch zusätzlich bestärkt. Nach einer Probefahrt war es dann endgültig um uns geschehen. Ich werde wohl noch häufig das Forum hier um Rat bitten bzw. mir fachkundige Informationen einholen.

Gruß

Jürgen
Anzeige

Re: Der Vorstellungsthread

Schlummifix
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 18. Feb 2020, 20:02
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Hallöchen auch von mir,

Da möchte ich mich einreihen, als gebürtiger Saarländer, der aber nun bei Karlsruhe weilt. :-)
Auch ich bin (bald) Ein- bzw Umsteiger auf ein E, warte noch auf meinen bestellten e208 (Allure GT-Line), der leider einer obszön langen Lieferzeit unterliegt, die mich wohl bis Juli/August warten lässt. Also noch viel Zeit für Vorfreude, und bis dahin will ich mich gerne schon hier umschauen, informieren, austauschen. Schön, wenn es solche Plattformen dafür gibt.

Ich war lange Zeit gegenüber E-Autos sehr skeptisch in Bezug auf Umweltbilanz und Alltagskomfort, was aber im Wesentlichen daran lag, dass ich mich wenig informiert hatte. Je mehr ich mich mit dem Thema befasst habe, umso mehr habe ich gesehen, wie daneben meine Eindrücke bzw übernommenen "Weisheiten" so waren. Dann kam das Durchrechnen, Umschauen nach Lademöglichkeiten, Probefahrt, und dann hat es mich gepackt. Mit meinem aktuellen 208 Diesel bin ich seit 6+ Jahren sehr glücklich, und jetzt ist wohl der richtige Zeitpunkt, auf den Nachfolger mit E umzusteigen. - Irgendwann dieses Jahr halt ;-)

In Bezug aufs E-Fahren allgemein halte ich mich immer noch für etwas niav, weil mir halt echte Alltagspraxis fehlt. Es wird sicher eine deutliche Umstellung im Nutzungsverhalten, ich werde anders planen müssen, hier und da mal blöd aus der Wäsche kucken, aber im Gegenzug gibt es mindestens ein viel netteres Fahren, das ich mit anderen Augen betrachte. Dafür haben die Eindrücke schon gereicht.

Werde mich nun hier weiter umschauen, bin gespannt und freue mich.

Re: Der Vorstellungsthread

USER_AVATAR
read
Hallo miteinander,

und noch ein neuer E-Autofahrer...

Bei uns wird es im Juni ein e-up!, den ich privat erwerbe und dafür meinen Firmenwagen abgebe. Warum zwei große Autos in der Familie, wenn ich doch nur 25 km alleine zur Arbeit fahre?

2 kleine Kinder (7/4) passen auch in den kleinen e-up! bei den Nachmittagsfahrten mit Papa zum Sport o.ä. Und auch 90% der Fahrten am Wochenende sollten mit dem Wagen machbar sein wenn es nicht gerade ein Großeinkauf ist.

Dazu soll noch eine Ladeinfrastruktur kommen. Wahrscheinlich zwei openwb, die wir mit unserer PV Anlage bestmöglich versorgen werden.
Warum zwei: weil meine Frau sicherlich den nächsten Wagen mindestens als Plug-in Hybrid bekommen wird.
Und weil in NRW momentan gut gefördert wird, so dass die "Zuzahlung" relativ gering ist.


Herzlichen Gruß
Torsten
e-up! Style weiß/schwarz
PV 7,84 kwp
Speicher 4,4kw
2x openWB 22kw im Lastmanagement

Re: Der Vorstellungsthread

USER_AVATAR
  • Totblond
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 19:43
  • Wohnort: Salzgitter
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Hallo alle zusammen,
Auch ich möchte mich hier im Forum offiziell vorstellen:
Ich bin 61 Jahre alt, und seit Ende Oktober 2019 überzeugter I3s Fahrer.
Da ich seit Anfang des Jahres im Vorruhestand bin, muss ich nicht mehr jeden Tag fahren. Da ist ein E-Auto ideal.
Warum I3s? Auto zum vererben! Carbon, Alu und Plasik - was soll da rosten? Aber hauptsächlich ist er ist für mich einfach das passende Auto mit Features die mir wichtig sind.

Dieses Forum war im Vorfeld der Kaufentscheidung sehr hilfreich und deshalb ist es für mich auch selbstverständlich, dass ich mich hier anmelde.

Grüße aus Salzgitter
seit 10/2019 i3s (Catweazle - tschä tschä Elektrik-Trick :lol: )

Re: Der Vorstellungsthread

e-isch
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 19:48
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo,

ich heisse Matthias und bin 36 Jahre.

Heute habe ich mir den neuen Zoe Intens bestellt und freue mich auch ein Teil der E-Community zu sein.

Zu mir:

Autos ist mein Hobby, deshalb habe ich nicht nur eins (und ja ich mag trotzdem auch Verbrenner) ;)

Bin in verschiedenen Automobile-Communitys unterwegs und zähle um die 20 Jahre communitytätigkeit mit Hilfe/Tipps und Tricks mit mehreren 10tausend Beiträgen an die ich mich beteiligte.

Da ich auch gerne neues ausprobiere, dachte ich mir da ich e ein Cityflitzer suchte und für mich ein Verbrenner einfach nicht mehr zeitgemäß ist für diese Art von Fortbewegung, ein Elektro anzuschaffen :)

Dank Teil-Auto konnte ich auch schon sehr oft den alten und neuen Zoe fahren und war gleich begeistert :)

Für mich als Technik-Freak ist es sehr aufregend diese "neue" Technologie als einer der "ersten" mitzuerleben.

Ich freu mich auf die Zukunft hier Informationen auszutauschen die doch eine andere Art von technischen Diskussionen beinhaltet die ich sonst kannte :)

Re: Der Vorstellungsthread

USER_AVATAR
  • malz
  • Beiträge: 13
  • Registriert: So 17. Jun 2018, 15:08
  • Wohnort: Moers
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hi, nach einigen Jahren bei den "Priusfreunden" ist so langsam mal ein Wechsel fälliig. :-). Ich lese hier schon eine geraume Zeit mit und habe mir bisher schon
eine Menge guter Tipps und Infos hier abholen können. Danke schon mal dafür. Bis dahin.

Re: Der Vorstellungsthread

WesterwaldBauer
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 16:51
  • Wohnort: Westerwald
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Auch ich will mich mal vorstellen,

bürgerlich höre ich seit 38 Jahren auf den Namen Dennis und der Westerwald ist meine Heimat. Das verrät mein Nickname ja auch schon. Und der Bauer, nein ich bin kein Landwirt, bzw. kein echter, ich habe wie jeder guter Westerwälder auch landwirtschaftliche Flächen und bin ebenso stolzer Besitzer eines IHC Traktors der von Feinstaub noch keine Ahnung hat weil er nur Grobstaub kann. ;-)

Im normalen Leben bin ich allerdings mit eher mit dem PKW unterwegs, anfangs als Energieelektroniker für Anlagentechnik bei Siemens mehr als heute im öffentlichen Dienst als EDVler.

Vermutlich kommt auch auch daher mein Interesse für alle dinge die mit Spannung zu tun haben.

Das bringt mich dann auch zum Thema warum ich hier bin. Aktuell fahre ich ein noch ein Euro 3 Diesel Stinker der mich die 27 km auf die Arbeit bringt.

Ob wohl ich eigentlich einen Pickup bevorzuge ist aktuell ist der Outlander PHEV wohl die vernünftigere Entscheidung.

Von daher erhoffe ich mir, hier noch zahlreiche Tipps und Infos erlangen zu können und meine Erfahrungen mit euch zu teilen.

Gruß Dennis
https://ts.la/dennis19144 nutze meinen Empfehlungscode und erhalte z.Zt. 1500km kostenlose Supercharger Nutzung

Outlander PHEV PLUS mit FAP MY20

Bild

Re: Der Vorstellungsthread

alf404
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Fr 21. Feb 2020, 19:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,


Bin seit letzter Woche an E-Autos stark interessiert.Habe eine Probefahrt am Montag gemacht.

Anschließend einen Citigo-E bestellt.War total begeistert.Hab ihn für September bestellt,brauch ihn erst dann.

Komme aus dem Mittelpunkt von Bayern.

Mit Gruß Alf

Re: Der Vorstellungsthread

ZoeEttringen
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:20
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo an alle,
mein Name ist Michael, ich bin Bj. 71 und arbeite bei einer Firma die sich mit alten BMW 2-Ventiler Boxern beschäftigt.
Wir wohnen in Ettringen in der Eifel und da unsere Tochter auf den schönen Namen Zoe getauft wurde, haben wir uns vor ein paar Monaten das passende Auto dazu gekauft ;-)
Es ist ein Zoe Zen der 1. Baureihe.
Das Auto macht uns sehr viel Spaß und nachdem ich hier schon öfter "heimlich" mitgelesen habe war es nun mal an der Zeit mich zu registrieren.

Viele Grüße aus der Eifel,
Michael

Re: Der Vorstellungsthread

Albino
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mi 26. Feb 2020, 09:46
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo zusammen,

ich (40) komme aus der Nähe Neumarkt in der Oberpfalz.
In den nächsten Monaten steht die Photovoltaikanlage und ein Mazda MX30 auf dem Plan.

Den Mazda habe ich schon mal reserviert. Auch wenn die Infos noch etwas dürftig sind.

Ich versuche mich jetzt mal hier zurecht zu finden.
Mich würde z.B. interessieren, mit welcher APP etc. ihr Stromtankstellen findet.
Insbesondere natürlich am Besten die kostenlosen ;-)
Wie wird sich das weiterentwickeln? Ich denke, dass diese nach und nach abgeschafft werden?
Wie Ihr seht, absolutes Neuland für mich.

Danke und viele Grüße
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „GoingElectric Forum“

Gehe zu Profile