Vorstellung

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Vorstellung

menu
Benutzeravatar

folder So 5. Feb 2017, 14:28

Hallo zusammen,

ich heiße Gerda und freue mich sehr auf meinen BMWi3 94 Ah, der im März 2017 ausgeliefert werden soll.

Der Kauf des Autos war eine sehr spontane Entscheidung, nachdem wir den Wagen 3 Tage Probefahren dürften... über sofortiges süchtig machen nach den ersten Metern wurde hier ja schon umfassend berichtet, also spare ich mir das detaillierte Ausführen ;-)

Interessant war aber mein Besuch bei VW, wo ich mich, noch nach einem E-Up erkundigen wollte:
Die Dame am Empfang eines großen Autohauses meinte auf meine Frage, ob sie einen E-Up hier hätten : "oh, das weiß ich nicht, fragen Sie mal einen Verkäufer". Ich war etwas verwundert, ging dann also zu einem Verkäufer und stellte die selbe Frage. Antwort: "Nein, den haben wir nicht da und wissen Sie, wir sind auch kein Elektrohandel."
Nähere Angaben zu dem Auto konnte er mir erst machen, nachdem er intensiv in seinem Computer gesucht hat, weder den Grundpreis, die Batterieleistung oder Reichweiten hatte er spontan parat...
Der Höhepunkt aus Vertriebssicht war dann, dass er mich wegschickte, ohne mir auch nur ein anderes Auto angepriesen zu haben. Meine Herren, kleiner Tip: wenn eine Frau alleine in ein Autohaus kommt, dann will die auch wirklich was kaufen und nicht nur gucken! :roll:

Soviel für jetzt, ich freue mich auf einen regen Austausch
Gerda
Zuletzt geändert von Schwarzer Panther am So 5. Feb 2017, 23:32, insgesamt 3-mal geändert.
Anzeige

Re: Vorstellung und eine erste Geschichte..

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3723
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 2 Mal

folder So 5. Feb 2017, 14:32

Dann sollen sie doch ihre Karren behalten und du gehst woanders hin. Fertig.

Wer keine EVs verkaufen will, den kann und soll man auch nicht zwingen. Diese Händler werden dann schon von allein verschwinden.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: renault-zoe-allgemeines/renault-aktion- ... ml#p842101

Re: Vorstellung und eine erste Geschichte..

menu
DELHA
    Beiträge: 337
    Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

folder So 5. Feb 2017, 14:43

Schwarzer Panther hat geschrieben:freue mich sehr auf meinen "Schwarzen Panther", einen BMWi3 94 Ah, der im März 2017 ausgeliefert werden soll.
Alles richtig gemacht (und den Rest vergessen).

Re: Vorstellung und eine erste Geschichte..

menu
INRAOS
    Beiträge: 661
    Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:05
    Wohnort: Delbrück
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal

folder So 5. Feb 2017, 19:01

Bei mir war es im letzten Oktober ähnlich (allerdings ohne so ein enttäuschendes Zwischenspiel bei VW).

Im Oktober zwei Tage kostenlose Probefahrt mit dem i3 gemacht, sehr nett und kompetent in das Fahrzeug eingewiesen worden, nach wenigen Tagen Bedenkzeit dann den i3 bestellt.

Jetzt fahre ich ihn seit gut 5 Wochen und freue mich über die Entscheidung

Dir wünsche ich viel Ausdauer beim warten :mrgreen: und danach ganz viel Spaß beim elektrischen fahren
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 30.000 km vollelektrisch gefahren.
Passat GTE seit 28.08.2018. Benzinverbrauch bei unter 2 ltr je 100 km

Re: Vorstellung und eine erste Geschichte..

menu
Benutzeravatar
    Spüli
    Beiträge: 2900
    Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
    Wohnort: Gifhorn

folder So 5. Feb 2017, 19:54

Wer nicht mit der Zeit geht, geht nach der Zeit. ;)

Das scheint mir aber für die Masse der Autoverkäufer zu gelten. So sind zumindest meine Erfahrungen.
Glückwunsch zur Kaufentscheidung, die Zeit bis zur Übergabe wird sich noch Endlos anfühlen.
Gruß Ingo

Re: Vorstellung und eine erste Geschichte..

menu
Helfried
    Beiträge: 9784
    Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal

folder So 5. Feb 2017, 20:07

Wow, da hat Mann (und auch die Empfangsdame) ja alle Klischees voll getroffen, die Mann sich so von einem typischen VW-Geschäft vorstellt. *gibtsjagarnicht*staun*

Re: Vorstellung und eine erste Geschichte..

menu
Benutzeravatar

folder So 5. Feb 2017, 20:28

Männer sind sicher öfter am gucken als am kaufen, das hat der Verkäufer sicher verallgemeinert. ;)
Wir haben schon öfter einen VW Verkäufer und Elektroautofahrer beim Stammtisch gehabt, es sind nicht alle so. Wahrscheinlich aber noch zu viele. :(
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.

Re: Vorstellung und eine erste Geschichte..

menu
Benutzeravatar
    PowerTower
    Beiträge: 5437
    Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
    Wohnort: Radebeul
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal

folder So 5. Feb 2017, 22:50

Hallo Gerda,

schwarze Schafe gibt es markenunabhängig. Ich war mit der Beratung jedenfalls zufrieden und es konnten viele Fragen beantwortet werden, wenn auch nicht alle. Das ist aber nicht schlimm, denn auch ich entdecke nun nach fast einem halben Jahr immer noch neue Funktionen und technische Zusammenhänge. Nachdem ich den e-up! vom Autohaus gekauft hatte, stand drei Monate später das neue Modell auf dem Hof. So kann es eben auch gehen.

Mit dem i3 hast du aber definitiv eine gute Wahl getroffen und er wird dir bestimmt viel Freude bereiten. Im direkten Vergleich - und wenn es auf 10.000 Euro Aufpreis nicht ankommt - kann der e-up! nur durch seine kompakten Abmessungen und den geringen Sommerverbrauch punkten, ansonsten weiß der i3 bezogen auf die E-Auto relevanten Eigenschaften mehr zu überzeugen. VW tritt beim e-up! seit vier Jahren auf der Stelle, sowohl bei der Technik als auch beim Preis. Wenigstens eines von beiden sollten sie mal überarbeiten, damit das Auto noch eine Daseinsberechtigung am Markt hat. Umso mehr wundert es mich, dass das Facelift bislang so gute Zulassungszahlen erreicht.

Viele Grüße
Micha
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „GoingElectric Forum“

Gehe zu arrow_drop_down