Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Singing-Bard
read
Artikel bei Golem.de zur Aktuellen Preissenkung bei Model 3 und Model Y.


:MODEL 3 UND MODEL Y:
Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich

Tesla setzt seine aggressive Verkaufsstrategie fort und senkt die Preise für seine Elektroautos Model Y und Model 3 in Deutschland und anderswo.

Artikelveröffentlicht am
13. Januar 2023, 12:56 Uhr
Michael Linden
...

Beim Model Y liegt der Preis für das Basismodell nun bei 44.890 Euro und damit 9.100 Euro unter dem früheren Preis. ...


Die Preissenkungen rufen natürlich auch Kritik hervor: bei Käufern, die noch kurz zuvor den alten Preis bezahlt haben und nun auch mit einem niedrigeren Gebrauchtwert rechnen müssen...."



https://www.golem.de/news/model-3-und-m ... 71171.html


Gilt der niedrigere Preis automatisch auch für noch nicht ausgelieferte Autos?

Sonst könnte man ja mit Storno und neubestellen diesen bekommen?
Anzeige

Re: Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Singing-Bard
read
Artikel im Spiegel dazu:

"Bis zu 20 Prozent
Tesla senkt Preise in den USA und Deutschland

Es läuft nicht so gut für den US-Elektroautobauer Tesla. Aber das Unternehmen war schon immer gut darin, das Steuer radikal herumzureißen, wenn es die Situation erforderte – so auch diesmal.
..."

https://www.spiegel.de/wirtschaft/tesla ... b3eef0032d

Re: Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Stromtier230
  • Beiträge: 555
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Interessanterweise sind viele Medien sehr negativ (TE, WELT ...)

Wenn ich ḿir ansehe, wie extrem die Automobilindustrie in den letzten zwei Jahren ihre Margen und Gewinne gesteigert und an Mengen verloren hat, dann ist das das Problem. Wenn man inzwischen für einen mittleren Focus oder Octavia 30 K+x hinlegen soll, dann werden dies viele nicht mehr leisten können.
Und Arbeitsplätze hängen auch an den Stückzahlen ....

Das diese Magengier nun ausgerechnet von Tesla gestört wird, ist gut. Warum soll man sich für 45 oder 50K einen Passat kaufen, wenn man ein Model Y haben kann?

Re: Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Rockatanski
  • Beiträge: 1298
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Sehr guter Hinweis!

Re: Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Singing-Bard
read
Das wird allgemein als der Start einer Preissenkungswelle bei den Elektroautos gesehen.

Bei Golem wird darüber berichtet:

"
Nach Teslas Preissenkungen: Analysten erwarten "Preiskrieg" bei Elektroautos

Mit seiner aggressiven Preispolitik setzt Tesla andere Hersteller unter Druck. Das könnte den Absatz von Elektroautos deutlich ankurbeln.



...

Ähnlich positiv äußerte sich auch Jessica Caldwell von der Autohandelsplattform Edmunds. "Die jüngsten Preissenkungen von Tesla spiegeln eine bedeutende Verschiebung auf dem Markt für Elektroautos wider. Im Jahr 2023 wird eine Welle neuer Elektroauto-Optionen auf den Markt kommen, aber da die Produktion für die meisten Hersteller begrenzt sein wird, will Tesla Kunden gewinnen, die nicht warten wollen oder der Elektroautotechnik skeptisch gegenüberstehen, indem es sie mit einem Angebot ködert, auf das alle Käufer ansprechen - einem Schnäppchen", sagte sie The Verge. ..."

https://www.golem.de/news/nach-teslas-p ... 71194.html


Ich glaube auch das viele potentielle Autokäufer genau schauen was sie für ihr Geld bekommen. Bei Tesla wird das Angebot nun positiver aussehen.

Wichtig dürfte sein, wie günstig produziert werden kann, denn je günstiger die Produktion desto höher bleibt die Marge trotz gesenktem Preis.

Mit der GIGA-PRESS technologie sind die Produktionskosten bei Tesla dank nagelneuer moderner Produktionsstätten bereits kostenoptimiert.

Re: Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Benutzeravatar
read
auch wenn es in der goingblase nicht gern gesehen ist .....die senkung ist zu human da geht noch was :mrgreen:
oh man wieviel spinner ich hier überlesen musste :mrgreen: :roll: :roll: :ugeek: wo ist denn die chip und woman:men
gib einem dummen ein pferd und der wissende wird verwarnt...

Re: Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Zauder
  • Beiträge: 113
  • Registriert: So 17. Jan 2021, 17:05
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Wenn das mal nicht zu einer Deflationsspirale führt: jetzt warten doch alle auf die nächste Preissenkung, damit sie nicht dastehen, wie diejenigen, die letztes Jahr gekauft hatten.

Re: Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Stromtier230
  • Beiträge: 555
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Naja, wenn die Stückzahlen da sind, kann man das Model Y vermutlich auch für 35 K€ profitabel verkaufen. So ein Tesla ist ja nur ein Tablett mit vier Rädern und etwas Blech.

Wir werden an den Bestellzeiten relativ zügig sehen, ob wir mit weiteren Preissenkungen rechnen dürfen.

Re: Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Benutzeravatar
  • Super-E
  • Beiträge: 4153
  • Registriert: Fr 27. Sep 2013, 16:06
  • Wohnort: Berchtesgadener Land
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 1236 Mal
read
Tesla ist aggressiv auf extremes Wachstum gegangen und hat entsprechend die meisten Fertigungskapazitäten und am wenigsten backlog. Bei anderen Firmen gibt es noch mehr Puffer (lange Wartezeiten die erst mal abschmelzen müssen). Jede Strategie hat Vorteile und Risiken.

Ich vermute zudem, bevor die Preise bei der Konkurrenz massiv gesenkt werden, würden zunächst andere Mittel angewendet. Eines für VW wäre z.B. wieder die deutlich günstigeren Basismodelle anzubieten, die derzeit nicht verfügbar sind. Allerdings/Zudem: In anderen Märkten, bei denen es nicht so gut läuft hat VW ein ganz anderes Preisniveau.

Grundsätzlich hoffe ich durchaus auf insgesamt fallende Preise und erwarte sie auch in irgendeiner Form. (möglicherweise versteckt)
05/2021 1. ID.3 (grundierungsgrau, Firmenwagen): Hauptfahrzeug
08/2019 Outlander PHEV PLUS: für Restmobilität, Zweitwagen für Kurzstrecken, Anhängerfahrten, oder wenn Allrad vorteilhaft ist
05/2024 2. ID.3 (kingsred, privat) für Sonntags

Re: Golem.de: "MODEL 3 UND MODEL Y: Tesla senkt Preise in Deutschland deutlich"

Stromtier230
  • Beiträge: 555
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Der Tesla Wettbewerb hat weder die Mengen, noch die Kostenstruktur um mitzuhalten.

Wenn man sich die Lieferzeiten ansieht, dann können VW, Hyundai und selbst MG gar nicht liefern.

Vermutlich will Herr Musk auch "keine Gefangenen machen" sondern den Markt dominieren. Genau darauf passt auch seine Strategie.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag