Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
read
crazyblack hat geschrieben:Es wurde ja auch von Tesla und seinen Fanboys immer erzählt, Facelifts sind nur etwas für Legacy Automobilhersteller BildBild
Die Leute fahren so ein Auto auch nicht 5-10 Jahre. BildBildBild

Gesendet von meinem LE2123 mit Tapatalk

Ioniq 5 RWD 77,4kWh
Anzeige

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
read
Ist jetzt allgemeines FUD Treffen hier und muss erst wieder jemand den Müll raustragen? ;)
Golf GTE 2018 - 2020 / Hyundai Kona 2020 - 2023 / Tesla M3 SR+ US seit 3.2020 / PV 10 kWp SMA WR mit BYD HVS 10.2

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

egn
  • Beiträge: 744
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 13:12
  • Hat sich bedankt: 172 Mal
  • Danke erhalten: 319 Mal
read
Das Wording hinsichtlich der Übertragung des übertragenen FSD an einen neuen Käufer soll sich mittlerweile geändert haben. Bisher war es so dass man das übertragene FSD beim Weiterverkauf nicht mit verkaufen konnte sondern dass es verfallen ist.

Jetzt soll man das übertragene FSD weiterverkaufen können.

Also bitte bei Abschluss überprüfen dass die neue Vertragsvariante zum Einsatz kommt.

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Herbs
  • Beiträge: 1417
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 453 Mal
  • Danke erhalten: 570 Mal
read
e-Golf 11/2019 bis 06/2021
ID.3 01/2021 - 05/2022
ID.4 10/22 - 10/24
ID.4 1st Max seit 03/21
ID.7 Tourer bestellt

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
read
FSD v12 wird mind blowing
Endlich hast du das richtige Wording drauf - geht doch :hurra:
Über Elons Zeitangaben und Attributen muss man einfach einen Filter drüberlegen, damit fremdeln wir hier natürlich. Man kann sich allerdings auch nicht darauf verlassen, dass NICHT eintritt was er da raushaut :mrgreen:
Golf GTE 2018 - 2020 / Hyundai Kona 2020 - 2023 / Tesla M3 SR+ US seit 3.2020 / PV 10 kWp SMA WR mit BYD HVS 10.2

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Transporter
  • Beiträge: 126
  • Registriert: So 30. Jul 2023, 15:06
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Hundert im Wohngebiet mit Unfall

https://www.t-online.de/region/berlin/i ... -sein.html

Weiß jemand, welche Komfortfunktion als Ursache gemeint ist ?

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
read
Warum giert die Welt nach Autopiloten? Warum will Sie Verantwortung leichtfertig abgeben?

Derzeit läuft ja das grosse „Silicon Valley“ Experiment. Praxis wird zeigen in wie weit Mind blowing wörtlich wird.
https://gagadget.com/de/297342-tesla-wu ... ntwickler/

Andere sind auch nicht wirklich weiter. Es ist einfach zu Komplex.
https://techcrunch.com/2023/08/18/cruis ... wing-crash

Ford will blue cruise als pay per use anbieten. 800$ pro Jahr. Das ist etwa die Summe die ich pro Jahr bei Ionity lasse und für Mobilfonverträge bleche.
https://techcrunch.com/2023/08/14/fords ... scription/

Es ist ein nettes Addon …mir aber kein Cent extra wert. Es spart keine Resourcen sondern nur Personal.

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15463
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 564 Mal
  • Danke erhalten: 4781 Mal
read
Transporter hat geschrieben: Hundert im Wohngebiet mit Unfall

https://www.t-online.de/region/berlin/i ... -sein.html

Weiß jemand, welche Komfortfunktion als Ursache gemeint ist ?
Ich denke es geht um das simple OnePadalDriving. Es wird ja vom falschen Pedal gesprochen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
read
Die Aufklärung wird, wie in ähnlich gelagerten Fällen, absolut nicht schwierig sein. Wenn die Daten von Tesla vorliegen, wird man vermutlich feststellen, dass wieder mal jemand die Pedale verwechselt hat.
Golf GTE 2018 - 2020 / Hyundai Kona 2020 - 2023 / Tesla M3 SR+ US seit 3.2020 / PV 10 kWp SMA WR mit BYD HVS 10.2

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
read
GTE_Ebi hat geschrieben: wird man vermutlich feststellen, dass wieder mal jemand die Pedale verwechselt hat.
Das halte ich auch für gesetzt. Wie aber verhält es aber mit der angeblichen:
"Komfort-Funktion", die die Fahrer irritiert und dazu verleitet, das falsche Pedal beim Anfahren zu drücken.
Wird das Bremspedal normalerweise gar nicht benötigt, oder doch?
*325ppm. Seit 32 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag