Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Naheris
read
Ja, sicher total super. Nur ist sie halt niemals als autonomes System in Kalifornien auf öffentlichen Straßen getestet worden. Ob man das jetzt gut findet darf jeder selbst entscheiden. Eine Zulassung für FSD zu bekommen wird dann allerdings etwas schwieriger.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.
Anzeige

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
  • Lizzard
  • Beiträge: 2214
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 565 Mal
  • Danke erhalten: 405 Mal
read
Tesla ist schon weiter als die AVT in Kalifonieren. Die kommen mit Ihren Spezifikationen (wie in der EU) nicht hinterher. Tesla will nicht warten und mach da nicht mehr mit. :P

Aber VW wird jetzt ganz schnell aufholen weil sie die Software M$ machen lassen. So langsam wird es lustig. :)

Zum Video.
Jedes andere Auto kann gar nicht selber vorbeifahren wenn etwas entgegen kommt. :P
Oder hätte den Lieferanten entweder platt gefahren bzw. Not-gebremst. Selbst die meisten Menschen sind mit so einer Situation überfordert. Ich hätte genau so reagiert.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Modell X (gebraucht), 2022

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

RobT
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Do 29. Okt 2020, 17:48
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
In Kalifornien bekommst du sogar eine Freigabe für Erprobungen ohne Fahrer, also full self driving quasi. Ratet mal wer keine Erlaubnis hat. xD

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

bernd71
  • Beiträge: 2001
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 768 Mal
read
Die wenigsten Fahrer sind mit einer solchen Situation überfordert. Einfach nicht so forsch in die Situation reinfahren wenn man sie nicht überblicken kann, dann erschreckt man nicht den Transporterfahrer und den Gegenverkehr.

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
read
Niro EV + 38er Ioniq

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Naheris
read
Ganz logisch! Jeder glaubt natürlich sofort, dass Tesla Autonomie in Kalifornien niemals testen musste. Wer muss denn schon so etwas in Kalifornien testen, dem Bundesstaat der USA mit einer der einfachsten Möglichkeiten eine Erlaubnis dafür zu bekommen. Und dem Bundesstaat, in dem das Autonomie-Team von Tesla ansässig ist.

Ist doch logisch! Sie testen einfach woanders! Die wollen einfach nur nicht, dass wir sehen wie toll sie in Wirklichkeit sind. Sie veröffentlichen lieber nur so Berichte wo sie das sagen. Offizielle Zahlen sind nur einfach nicht so ihr Ding.

Wo testen sie denn? Oder testen sie am Ende doch eher nicht, weil sie schon so toll sind? Warum haben dann die Fahrzeuge mit FSD noch kein FSD?

Und wo sind denn bitte die 1 Mio. Tesla-Robotaxen, die ganz sicher bis Ende letzten Jahres auf den Straßen unterwegs sein sollten? Vor zwei Jahren wurden die hier im Forum doch noch als der Beleg für den Vorsprung von Tesla genannt?

Fragen über Fragen...
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
  • Lizzard
  • Beiträge: 2214
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 565 Mal
  • Danke erhalten: 405 Mal
read
bernd71 hat geschrieben: Die wenigsten Fahrer sind mit einer solchen Situation überfordert. Einfach nicht so forsch in die Situation reinfahren wenn man sie nicht überblicken kann, dann erschreckt man nicht den Transporterfahrer und den Gegenverkehr.
jetzt weiß ich auch wer immer so lahm durch die Gegen kriecht. :D
Ich bin wohl immer zu forsch unterwegs. ;)
Für mich sieht das ganz normal aus.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Modell X (gebraucht), 2022

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

KlareWorte
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Lizzard hat geschrieben: welches andere Auto kann das?

https://youtu.be/Rb-jW65GG8g?t=231

schon eine verzwickte Lage. Wie man erkennen kann musst das Auto sich erstmal von dem Schock erholen. :D :D
In einer Fahrprüfung wäre der Fahrer durchgefallen. Das Auto hat sich total falsch verhalten. Das als Fortschritt zu bezeichnen, ist schlicht absurd.

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
  • Lizzard
  • Beiträge: 2214
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 565 Mal
  • Danke erhalten: 405 Mal
read
Da kann ich aber froh sein vor 42 Jahren meinen Führerschein gemacht habe. ;)
Dabei gibt es eine solche Frage zu einer ähnlichen Situation im Fragebogen - und die Antwort ist? .........


OT:
Schade das Mercedes so hinter her hinkt sonst hätten die mal flott ein Update ausrollen können.
So müssen die alle in die Werkstatt. Was für ein Aufwand, nicht nur für Mercedes.

https://blog.mercedes-benz-passion.com/ ... n-den-usa/

Es sind so Nickeligkeiten woran man erkennt das Tesla schon vor Jahren den richtigen Weg eingeschlagen hat.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Modell X (gebraucht), 2022

Re: Darum ist Teslas Autopilot allen anderen Herstellern überlegen

Benutzeravatar
read
Warum beheben sie dann nicht diese gefährlichen Phantom bremsungen?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag