Der Battery Day

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Der Battery Day

PV7KWp
  • Beiträge: 1485
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Wer sich mit LiB auskennt, muß sowas nicht googeln! Aber kann man von den beiden schwarz gekleideten Märchenerzählern nicht erwarten?
Anzeige

Re: Der Battery Day

ig787
  • Beiträge: 106
  • Registriert: So 25. Jun 2017, 17:49
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Das schöne ist ja wir werden es in ein paar Jahren sehen ob die Ankündigungen von Elon Musk tatsächlich kommen, oder die Oberkritiker dieses Forums recht behalten. Ich behaupte mal, dass das was angekündigt wurde machbar ist und kommt. Die Firmen von Elon Musk sind durchaus in der Lage, Dinge die als unmöglich galten, möglich zu machen. Und diese Dinge haben mit so einer Ankündigung wie jetzt beim Battery Day angefangen. Und die neue Produktion ist nicht mehr Labor sondern Vorserie ("Pilot-Plant") mit einer möglichen Kapazität von 10 GWh pro Jahr.
Ne "Nullnummer" war das Event ganz sicher nicht. Es war halt sehr technisch gewesen, ohne eine große Ankündigung für neue Autos oder so. Vielleicht ja für einige zu technisch.
06/2018 - 08/2019 Renault Zoe Q210
seit 08/2019 Tesla Model 3 Standard-Range plus
Referral-Code für 1500 km Kostenloses Supercharging: https://ts.la/ian19331

Re: Der Battery Day

kirovchanin
read
PV7KWp hat geschrieben: Ansonsten erwarte ich beim battery day das gleiche Nullevent wie beim letzten.
Ey krass, du wusstest das mit der gestrichenen Null ja schon im August! :D

Re: Der Battery Day

PV7KWp
  • Beiträge: 1485
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Ich halte voll dagegen! Tesla fährt mit der Rundzelle gegen die Wand wenn sie nicht bald umsteigen. Jetzt wo sie aufgrund des Durchmessers der neuen Zellen eh schon Ableitertemperierung haben wäre der richtige Zeitpunkt.

Re: Der Battery Day

Helfried
read
PV7KWp hat geschrieben:Wer sich mit LiB auskennt, muß sowas nicht googeln! Aber kann man von den beiden schwarz gekleideten Märchenerzählern nicht erwarten?
Bitte bashe nicht zu viel!

Re: Der Battery Day

Benutzeravatar
read
ig787 hat geschrieben: Das schöne ist ja wir werden es in ein paar Jahren sehen ob die Ankündigungen von Elon Musk tatsächlich kommen, oder die Oberkritiker dieses Forums recht behalten. Ich behaupte mal, dass das was angekündigt wurde machbar ist und kommt. Die Firmen von Elon Musk sind durchaus in der Lage, Dinge die als unmöglich galten, möglich zu machen. Und diese Dinge haben mit so einer Ankündigung wie jetzt beim Battery Day angefangen. Und die neue Produktion ist nicht mehr Labor sondern Vorserie ("Pilot-Plant") mit einer möglichen Kapazität von 10 GWh pro Jahr.
Ne "Nullnummer" war das Event ganz sicher nicht. Es war halt sehr technisch gewesen, ohne eine große Ankündigung für neue Autos oder so. Vielleicht ja für einige zu technisch.
Ja: darauf freue ich mich schon. Musk hat noch nie einen Termin eingehalten. Und ist auch nicht lernfähig, wie folgender Projektzeitplan zeigt:

Bild

planned as build sag ich nur.....

Gruß SRAM

Re: Der Battery Day

Benutzeravatar
read
Ich hoffe für unsere Autoindustrie, dass der gute Elon diese neue Batterie nicht so schnell umsetzt wie er GFs baut oder das MY gebracht hat, sonst gute Nacht, es wird auch so schon hart genug für Zulieferer, BMW und Daimler.
Golf GTE 2018 - 2020 / Hyundai Kona 2020 - 2023 / Tesla M3 SR+ US seit 3.2020 / PV 10 kWp SMA WR mit BYD HVS 10.2

Re: Der Battery Day

ig787
  • Beiträge: 106
  • Registriert: So 25. Jun 2017, 17:49
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Äh ja, Zeig mir mal ein Projekt in der Raumfahrtindustrie, welches nicht mit ähnlichen Zeitplänen daherkommt. "Pünktlich" ist da keiner.
Was Tesla angeht, das Model Y ist gut ein halbes Jahr früher auf den Markt gekommen, als ursprünglich beim damaligen Event angekündigt. Während der iD3 ja eigentlich schon lange mit hohen Stückzahlen auf den Straßen fahren sollte.
06/2018 - 08/2019 Renault Zoe Q210
seit 08/2019 Tesla Model 3 Standard-Range plus
Referral-Code für 1500 km Kostenloses Supercharging: https://ts.la/ian19331

Re: Der Battery Day

PV7KWp
  • Beiträge: 1485
  • Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
GTE_Ebi hat geschrieben: Ich hoffe für unsere Autoindustrie, dass der gute Elon diese neue Batterie nicht so schnell umsetzt wie er GFs baut...
Von was redest Du? Eine Rundzelle, bei der komplett auf das CID verzichtet wird? Die per Ableiter temperiert wird (könnte auch das Ende der Bonddrahtsicherung einleiten)? Warum nicht gleich das Rundformat aufgeben? Dann hast Du auch die üblichen Probleme, die jelly rolls so mit sich bringen vom Hals und kannst moderne Faltungsmethoden einsetzen. Dazu reduziert sich das Packmaß.
Zuletzt geändert von PV7KWp am Do 24. Sep 2020, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Der Battery Day

Benutzeravatar
read
ig787 hat geschrieben: Das schöne ist ja wir werden es in ein paar Jahren sehen ob die Ankündigungen von Elon Musk tatsächlich kommen, oder die Oberkritiker dieses Forums recht behalten. Ich behaupte mal, dass das was angekündigt wurde machbar ist und kommt. Die Firmen von Elon Musk sind durchaus in der Lage, Dinge die als unmöglich galten, möglich zu machen. Und diese Dinge haben mit so einer Ankündigung wie jetzt beim Battery Day angefangen. Und die neue Produktion ist nicht mehr Labor sondern Vorserie ("Pilot-Plant") mit einer möglichen Kapazität von 10 GWh pro Jahr.
Ne "Nullnummer" war das Event ganz sicher nicht. Es war halt sehr technisch gewesen, ohne eine große Ankündigung für neue Autos oder so. Vielleicht ja für einige zu technisch.
Genau so wie den hyperloop. Der kommt auch garantiert.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag