Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

kirovchanin
read
Schaumermal hat geschrieben: Es ist schon interessant zu beobachten, wie Tesla-geneigte Foristen (das ist bei BTC-Fans ähnlich) kunstfertige Rabulisten werden, wenn es darum geht, die ökologische, soziale und politische Rücksichtslosigkeit ihres Startups zu bemänteln.
... schrieb er und verharmloste in anderen Threads den Abgasskandal. :-)

Und da du in diesem anderen Thread immer so gerne betonst, was genau legal war (Abschaltungen), ohne groß über ökologische, soziale und politische Fairness zu fabulieren, kann ich dir versichern, dass im Fall Giga Berlin tatsächlich alles legal ist, oder ist mir was entgangen?
Anzeige

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

teslahenry
  • Beiträge: 257
  • Registriert: Sa 16. Jan 2021, 16:42
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Sehe ich nicht als 100% argument das etwas richtig ist nur weil es legal ist. Stichwort Hambacher Forst!

Re: Bam! [emoji3] Tesla Baut Gigafactory

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
phonehoppy hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: ... wenn er (wie auch der Amazone-Chef) Gewerkschaften und Tarifverträge für Teufelskram hält,...
Das habe ich auch an Elon Musk bisher stark kritisiert. Seit im letzten Jahr aber ausgerechnet die IG-Metall mit völlig grundlosen Kampagnen gegen die E-Mobilität gewettert hat und eine Kaufprämie für Verbrenner forderte, habe ich da eine andere Sicht. Sogar die Konzernbosse der deutschen Autoindustrie waren da schon weiter. Ausgerechnet die Gewerkschaften betätigen sich als völlig kurzsichtige Fortschrittsbremsen. Geht‘s noch?
Naja, die IGM lebt halt von den Mitgliedern, viele sind einfache Bandarbeiter, die Ing. und Co sind idR nicht in der IGM.
Wesen Brot ich ess, dessen Lied ich sing.
Daneben versucht die IGM ja schon die Autohersteller umzustellen, aber das klappt ja auch nicht von heute auf morgen.
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
  • eve
  • Beiträge: 3288
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 585 Mal
  • Danke erhalten: 513 Mal
read
Tesla Giga Shanghai’s Model Y Teardown Shows the Crossover SUV Is World's Most Integrated EV

https://www.tesmanian.com/blogs/tesmani ... la-model-y

BB wird hier aber nochmals ein Stück weiter gehen
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
  • eve
  • Beiträge: 3288
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 585 Mal
  • Danke erhalten: 513 Mal
read
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag