Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1863 Mal
read
Eberhard hat geschrieben: Erzähl das doch mal Tönnies!
Die Marktposition kann sehr unterschiedlich sein. Tönnies arbeitet in einem Marktsegment in dem ein knochenharter Preiswettbewerb besteht. Alles andere spielt da fast keine Rolle.

Fahrzeugherstellung speziell im anspruchsvollen Bereich ist nicht mit Schweine-tot-hauen zu vergleichen!
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unter ... 33387d-amp

Baustopp wegen fehlender Zahlung einer Sicherheitsleistung.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Bei Tesla funktioniert Gesetzestreue nur unter Zwang:

"Demnach darf Tesla vorzeitige Genehmigungen wie den Einbau der Maschinen in der Lackiererei und die Rodung des Waldes nicht weiter fortsetzen, wie aus einem Bescheid des Landesumweltamtes hervorgeht, der der dpa vorliegt. Tesla hätte demnach bis zum 17. Dezember eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Millionen Euro erbringen müssen. Das Unternehmen wollte den Bescheid des Landesamtes für Umwelt auf Nachfrage nicht kommentieren.

Das Unternehmen hat dem Bescheid der Genehmigungsbehörde zufolge bis 4. Januar 2021 Zeit, die Leistungen zu hinterlegen. «Die Arbeiten können weitergehen, wenn die Sicherheit hinterlegt ist», erläuterte eine Ministeriumssprecherin."


Musk läßt es immer erst drauf ankommen und zahlt erst, wenn er gezwungen wird. Frühkapitalist wie im Jahre 1860.......

Da gehört nicht nur die Arbeit eingestellt: da das zum wiederholten Male vorkommt, wäre ein Strafgeld angebracht.


Gruß SRAM

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1863 Mal
read
kub0815 hat geschrieben: https://www.spiegel.de/wirtschaft/unter ... 33387d-amp
Baustopp wegen fehlender Zahlung einer Sicherheitsleistung.
Irgendwie gibt es beim Tesla-Konzern ein Problem mit der Einhaltung elementarer Regeln. Wasserrechung, Sicherheitsleistung ..

Wie soll das erst werden, wenn die mit Betriebsrat, Gewerbeaufsicht und BG zu tun kriegen.
Da gehört nicht nur die Arbeit eingestellt: da das zum wiederholten Male vorkommt, wäre ein Strafgeld angebracht.
Stilllegung der Baustelle reicht schon ...
Ich dachte immer, dass Tesla liquide ohne Ende sei. In der Portokasse scheint aber Ebbe zu sein.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Passt also sehr gut zur Autoindustrie in Europa.
Der DE Autominister machts ja auch vor.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1863 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Passt also sehr gut zur Autoindustrie in Europa.
Der DE Autominister machts ja auch vor.
Wie hieß nochmal der Fachausdruck .. ja Whataboutism ..
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Naheris
read
Schon beeindruckend, wie ein angeblich so agiler Konzern es nicht auf die Reihe bekommt eine Sicherheitszahlung zu leisten. Schon doof, wenn sog. Startups langsamer sind als die etablierten Mitbewerber...

War Grünheide nicht Chefsache? Wenn ja, dann ist der Chef aber irgendwie nicht so effektiv...
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

kirovchanin
read
Die Rodungen können größtenteils weitergehen:

https://www.rbb24.de/studiofrankfurt/wi ... -nabu.html

Und der Bebauungsplan wurde genehmigt:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/giga ... 24804.html

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Da hat Tobias vollkommen recht. Faxgeräte in Ämtern? Minister für Digitale Bräsigkeit.

Komm, elon hat hundert emails geschrieben...und mit paypal bezahlt. Leider landet alles im Spamordner und wird vorher mit Solarwind von Putin quergelesen.

Schnelles Wachstum ist noch nie gutgegannen. In China vielleicht, in Brandenburg noch nie.

Schlagzeile...
Führen wie der Speed-King – die Musk-Methode

Der Tesla-Chef baut die besten Elektroautos. Seine Raketen shutteln Astronauten ins All. Elon Musk vereint höchstes Tempo und höchstes Risiko mit größtem Erfolg. Dahinter steckt ein besonderer Managementstil – ein Inside-Report.
https://www.manager-magazin.de/unterneh ... 0174480388
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Naheris
read
Die offizielle Begründung von Tesla für die beantragte Verlängerung war, dass interne Abstimmungen noch nicht fertig waren. Sie waren also laut eigener Aussage zu langsam. Wie passt so etwas jetzt genau zu einem Speed-King?
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag