Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Es ist noch niemanden sofort das Wasser abgedreht worden nur weil er einmal eine Rechnung nicht bezahlt hat. Hier hat Tesla ausloten wollen wie weit sie gehen können..

Aber was soll jetzt dieser Whataboutism über PHEVs?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Hallo,

......mehrere Erinnerungen, Mahnung und Androhung (14 Tage Frist) der Wassersperrung.

Bericht hierzu:

https://www.n-tv.de/22103766

Gruss
Niro EV + 38er Ioniq

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
kub0815 hat geschrieben: Also praktisch ein Wald ohne jeglichen Tiere.
So wie in einem Weizen- oder Maisfeld auch Tiere leben. Hindert auch jedes Jahr keinen Landwirt daran die Ernte einzubringen!
Müssen z. B. Rehkitze jedes Jahr mit ihrem Leben bezahlen. Die niedlichen Bambis stören aber auch kaum einen. Ist halt so!

Das selbe gilt auch für den Plantagenwald. Der wird eines Tages immer abgeholzt. Wann genau spielt keine Rolle.
FIAT 500E Action 24kWh seit 02.03.2023 - KIA e-Soul 64kWh"Vision" seit 15.04.2021

Spenden für die ukrainische Armee

Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus jeweils für Dich und mich: https://invite.tibber.com/keowvyw0

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
gruenhorn hat geschrieben: ...Monokulturplantagen waren es aber auch dort leben Tiere.
Wer so argumentiert der kann auch gleich die komplette Forstwirtschaft hier im Land in Frage stellen und das Jagdwesen noch dazu.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; Smart Ft EQ, 2021; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

150kW
  • Beiträge: 6030
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 373 Mal
  • Danke erhalten: 834 Mal
read
Das komische ist nur das dann gleichzeitig von den armen Stadtbewohner schwadroniert wird die von den Diesel Abgasen beeinträchtigt werden. Als ob Abgase was ganz neues wären. Ja, da wurde besch... aber wer in der Stadt lebt, hat wohl offensichtlich schon irgendwie eingerechnet das dort schlechtere Luft herrscht als auf dem Land. Da sagt man dann komischerweise nicht: "Ist halt ne Stadt".


Ich meine ich hab gegen die Abholzung jetzt nicht wirklich was, aber es ist schon etwas seltsam mit welcher Leichtigkeit von seitens E-Autos Fahrer (die ja irgendwie umweltbewusst sein sollten) ein Wald mit seinen Bewohner als minderwertig und verzichtbar abgetan wird. Nur weil was künstlich geschaffen wurde heißt das eben nicht automatisch das das "schlechte Natur" wäre.
Zuletzt geändert von 150kW am So 18. Okt 2020, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

150kW
  • Beiträge: 6030
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 373 Mal
  • Danke erhalten: 834 Mal
read
murghchanay hat geschrieben: Na dann Reisen wir die VW Fabriken ab, und geben den Tieren wieder ihren Lebensraum mit tollen Monokulturbaumplantagen. Wär doch was. Verbrenner Fabriken braucht eh keiner mehr. Die Tiere freut es.
Kann man auch kombinieren ;)
Porsche Leipzig siedelt weitere 25 Bienenvölker an

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Dann gibts zu jedem Porsche jetzt ein Glas Honig dazu ? ;)
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; Smart Ft EQ, 2021; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

murghchanay
  • Beiträge: 1156
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
150kW hat geschrieben: Das komische ist nur das dann gleichzeitig von den armen Stadtbewohner schwadroniert wird die von den Diesel Abgasen beeinträchtigt werden. Als ob Abgase was ganz neues wären. Ja, da wurde besch... aber wer in der Stadt lebt, hat wohl offensichtlich schon irgendwie eingerechnet das dort schlechtere Luft herrscht als auf dem Land. Da sagt man dann komischerweise nicht: "Ist halt ne Stadt".
Na gut, die deutsche Autoindustrie hat doch Jahrelang das Ausmaß der Vergiftung per Betrug verheimlicht. Jetzt wo immer mehr Studien zu den Langzeitwirkungen kommen und klar ist in welchem Ausmaß die Karren die Luft verpesten.. du willst doch wohl nicht pro Abgase argumentieren?

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Platz ist demnächst im Südwesten, Aufforstung kann da wieder stattfinden. Einfach nur eine Umkehr. Wer schlau ist wechselt in den Osten, bevor es zu spät ist....

Berlin inklusive Umland das stärkste Wachstum ganz Europas.

...Zukunft passiert da....
I3 120Ah fluid-black

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Ambi Valent hat geschrieben:
kub0815 hat geschrieben: Also praktisch ein Wald ohne jeglichen Tiere.
So wie in einem Weizen- oder Maisfeld auch Tiere leben. Hindert auch jedes Jahr keinen Landwirt daran die Ernte einzubringen!
Müssen z. B. Rehkitze jedes Jahr mit ihrem Leben bezahlen. Die niedlichen Bambis stören aber auch kaum einen. Ist halt so!

Das selbe gilt auch für den Plantagenwald. Der wird eines Tages immer abgeholzt. Wann genau spielt keine Rolle.
Die ganzen Erntemaschinen haben doch einen wildschutz dran.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag