Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Link zu den Unterlagen:
https://www.uvp-verbund.de/trefferanzei ... e-iplug-bb

Die bisherigen Ausführungen zum Thema Löschwasser sind nur rudimentär.


Gruß SRAM
Anzeige

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

kirovchanin
read
--
Tesla hat den Wasserversorungsvertrag unterzeichnet:

https://www.t-online.de/finanzen/news/u ... endet.html

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Im Radio kam gerade das Tesla das Wasser abgestellt wurde weil sie die Wasser Rechnung nicht bezahlt haben.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Helfried
read
Witzig finde ich immer, wenn behauptet wird, Tesla "verbrauche" so unglaublich viel Wasser. Dabei wird es nur "verwendet". Es ist nachher genau so viel da wie vorher.

Man kann es vergleichen mit einem unerzogenen Kind, welches beim Zähne Putzen das Wasser laufen lässt. Nicht sehr klug, aber das Wasser geht nicht verloren.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1863 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Witzig finde ich immer, wenn behauptet wird, Tesla "verbrauche" so unglaublich viel Wasser. Dabei wird es nur "verwendet". Es ist nachher genau so viel da wie vorher.
Man kann es vergleichen mit einem unerzogenen Kind, welches beim Zähne Putzen das Wasser laufen lässt. Nicht sehr klug, aber das Wasser geht nicht verloren.
Du betreibst Korinthenka***erei ...
Es wird Trinkwasser verbraucht denn anschließend ist es Schmutzwasser ... Umgangssprachlich ist das Wasserverbrauch.

Genau so wie du keine Nährstoffe und Wasser verbrauchst sondern sie nur umsetzt. Wenn sie dich via Po und Pipimann verlassen sind sie immer noch vorhanden nur in anderer Form und nach deutscher Rechtsprechung für Menschen nicht mehr genussfähig. Sehrwohl aber für Mikroben, Fliegen und anderes Zeuch.

@Helfried
Wie weit ist es gekommen, dass du solche Haarspalterei betreiben musst, um den Muskschen Murks in ein etwas sonnigeres Licht zu rücken?
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Abgestellter Baustrom wäre noch peinlicher gewesen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Jupp78
read
Eben grade auf NTV die Meldung, dass Tesla das Trinkwasser seitens des Wasserversorgers abgedreht wurde, weil Tesla nicht zahlt. Tolle neue Welt.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Ein bisschen peinlich für Tesla. An den 15000€ kann es kaum gescheitert sein.
Der Wasserverbund hat konsequent das gemacht was er bei jedem säumigen Privathaushalt auch gemacht hätte.
Twizy 3/2015-1/2023, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 32A CEE

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Ist ja auch korrekt so!
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

murghchanay
  • Beiträge: 1156
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
Da hat halt einer im mittleren Baustellenmanagement die Zahlung nicht ausgelöst. Gibt dramatischeres.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag