Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Darum, das auf einer Baustelle ein Betonlaster aufgetaucht ist.

Gruß SRAM
Anzeige

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Das vorausgehende Posting in dem ausschließlich ein Nutzer persönlich angegangen wurde habe ich entfernt.Ich kündige für das nächste entsprechende OT-Posting bereits eine Verwarnung dieses Nutzers an.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; Smart Ft EQ, 2021; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Gegenwärtig wird offenbar die Gründungsart von Piling auf Bodenplatte umgestellt. Noch hat das Ganze einen etwas experimentellen Charakter.

Gruß SRAM

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Wahrscheinlich nutzen sie einfach unterschiedliche Fundamente für die unterschiedlichen Fabrikteile...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Sieht eher danach aus, daß der Pfahlziehtest nicht sehr erbaulich war. Was ich vermisse sind ausgedehnte Bodenmessungen in einem sinnvollen Raster.

Gruß SRAM

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Wenn Du die Berichterstattung verfolgst, wirst Du feststellen, dass sie keine Fundamente bauen dürfen, die das Grundwasser erreichen. Für die Pfalversuche müssen sie jetzt eine Strafe zahlen, von daher wird es wohl noch bis zur endgültigen Baugenehmigung dauern, bis sie anfangen Pfähle zu setzen.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

KlareWorte
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Baut Tesla mit gu oder gü?

Re: Bam! [emoji3] Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Rockatanski
  • Beiträge: 1298
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Vermutlich nicht, ist zu teuer.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
harlem24 hat geschrieben: Wenn Du die Berichterstattung verfolgst, wirst Du feststellen, dass sie keine Fundamente bauen dürfen, die das Grundwasser erreichen. Für die Pfalversuche müssen sie jetzt eine Strafe zahlen, von daher wird es wohl noch bis zur endgültigen Baugenehmigung dauern, bis sie anfangen Pfähle zu setzen.
Die setzen ohne Genehmigung Pfähle ?

Hast du dazu eine frei zugängliche Quelle ?

Gruß SRAM

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Einfach mal googlen, ist jetzt nicht so schwer.
Sie haben einen Test gemacht, ohne zu fragen und haben eine Strafe bekommen.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag