Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Gigafactory 4 entsteht in Brandenburg

Niro4U
  • Beiträge: 507
  • Registriert: Mi 2. Okt 2019, 12:12
  • Danke erhalten: 188 Mal
read
Vielleicht kann Elon ja auch gleich helfen, den Flughafen endlich mal fertig zu stellen. Bei uns im Lande läuft doch nix...

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

Anzeige

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
Sehr gut, besonders auch wegen der hoffentlich dort stattfindenden Zellfertigung.
Tesla Model 3, reserviert 31.03.2016, Bestellung SR+ MiC 31.05.2021, Lieferung 21.06.2021
VW e-up! Style, Bestellung am 28.03.2020 mit LT unverb. Nov. 2020, Abholung 30.04.2021

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Naheris
read
VW und Tesla kommen nur zusammen, wenn Tesla in Insolvenz geht und Kalifornien für den Aufkauf an der Resterampe und den Weiterbetrieb von Fremont die Strafzahlungen anrechnet. Tesla hat nichts, was VW braucht. Die bauen ja nicht einmal ihre Zellen selber so wie es VW plant. :twisted:

Das ist doch nur wieder ein Pump, weil es sich gerade anbot nachdem Elon Musk, der Weltretter, ca. 2x40 Tonnen CO2 produziert hat um mit dem Privatjet nach Berlin und wieder zurück zu fliegen, nur um ein goldenes Lenkrad für die Mittelklasse (oder so) entgegen zu nehmen. Als wenn es keine Linienflüge gäbe, wo er First Class viel günstiger fliegen könnte. :roll:

Auch wirtschaftlich wäre eine Deutsche Fertigung nicht sinnvoll. Europa wird für Tesla immer unwichtiger als Markt. Die Verkäufe stagnieren und sinken leicht. Wenn überhaupt, dann braucht es hier keine Giga- sondern eher nur eine Mega- oder Kilofabrik. Und das meine ich ausgehend von den "Giga"-Maßstäben von Tesla selber, bei denen "Giga" eine im Output eher mittelgroße Fabrik darstellt - oder schlechter, wenn man den Output von GF2 in Buffalo anrechnet (praktisch null). :mrgreen:

Edit: den im folgenden Posting gefundenen überschüssigen Buchstaben hier wieder eingebaut.
Zuletzt geändert von Naheris am Mi 13. Nov 2019, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: Gigafactory 4 entsteht in Brandenburg

Naheris
read
Der ID.3 nutzt keine Rundzellen. Er nutzt pouch und optional prismatische Zellen. Zudem baut Tesla keine Zellen. Das macht Panasonic.

Zudem gibt es hier bereits einen Faden, der 1) etwas älter und 2) im richtigen Forum dafür ist. ;)
viewtopic.php?f=45&t=52716#p1120226

Edit: Überschüssigen Buchstaben entfernt.
Zuletzt geändert von Naheris am Mi 13. Nov 2019, 00:17, insgesamt 1-mal geändert.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
  • Jogi
  • Beiträge: 4617
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 348 Mal
read
Threads zusammengeführt.
Als Junge dachte ich, ich werde mal ein alter, weiser Mann.
Jetzt schaut, was aus mir wurde: Ein alter, weißer Mann.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

orinoco
  • Beiträge: 212
  • Registriert: So 28. Feb 2016, 22:28
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Naheris hat geschrieben: Das ist doch nur wieder ein Pump, weil es sich gerade anbot nachdem Elon Musk, der Weltretter, ca. 2x40 Tonnen CO2 produziert hat um mit dem Privatjet nach Berlin und wiedr zurück zu fliegen, nur um ein goldenes Lenkradt für die Mittelklasse (oder so) entgegen zu nehmen. Als wenn es keine Linienflüge gäbe, wo er First Class viel günstiger fliegen könnte. :roll:
Für alle Wohlhabenden bis Superreichen a la Musk, Gore & Co., die sich gerne als Klimaschützer profilieren, gilt eben das gleiche wie für die prominenten Klimaleugner wie Trump&Co: es möge doch bitte (zuerst) die Armen treffen, dass sie ihren Luxus-Lebensstil nicht ändern brauchen - bei den einen der Klimaschutz, bei den anderen die Folgen des Klimawandels. Kann man sich nun überlegen was von beiden asozialer ist ... und wer erklärt dann wie Lieschen Müller, dass sie doch bitte dem Klima wegen auf ihren Urlaubsbilligflug verzichten soll?
Helfried hat geschrieben: Gibt es schon ein Horst-Video?
Der hat ja gerade ein Video gemacht, dass Berlin eine Stadt sei, die es hinter sich habe. Die Gigafactory von Tesla haben sie ja dann zumindest wohl noch vor sich, oder zumindest vor den Toren.

Re: Gigafactory 4 entsteht in Brandenburg

Benutzeravatar
read
Naheris hat geschrieben: Der ID.3 nutzt keine Rundzellen. Er nutzt pouch und optional prismatische Zellen. Zudem baut Tesla keine Zellen. Das macht Panasonic.
https://www.automobil-produktion.de/her ... n-104.html
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Naheris
read
Netter Artikel, aber er belegt nur, dass Tesla wie geschrieben derzeit keine Zellen baut. Erwägen kann Tesla viel. Tesla hat z.B. mal erwägt in der GF2 total überlegen "Silevo"-Photovoltaik-Module zu bauen. Hat man aber nicht. Zudem ist auch klar, warum Tesla erwägt etwas selber zu machen: Panasonic ist nicht mehr so auf Kuschelkurs wie früher.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Benutzeravatar
read
pschaefer hat geschrieben: ...Ich denke auch, dass die Nähe zu LG (Polen) da neben Fördermitteln schon eine Rolle gespielt hat. Nebenbei (wenn's LG ist) macht man dem Wettbewerber namens VW dann auch beim Zugriff auf LG's 811er-Zellen Konkurrenz (der ID3 1st nutzt noch 622er von LG). ...
Hab ich was verpasst ? Wollen die jetzt auch LG Chem-Zellen einbauen ?
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; Smart Ft EQ, 2021; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023

Re: Gigafactory 4 entsteht in Brandenburg

Benutzeravatar
read
Niro4U hat geschrieben: Vielleicht kann Elon ja auch gleich helfen, den Flughafen endlich mal fertig zu stellen. Bei uns im Lande läuft doch nix...

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk
Vielleicht nutzt Tesla den BER dann aber auch als Parkplatz für die Fahrzeuge, die noch zur Nacharbeit müssen (ähnlich wie hier). ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Tesla - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag