Opel Vivaro-e

Opel Vivaro-e

Reifen Rich
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Mo 1. Feb 2021, 16:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Bin jetzt besitzer eines neuen Opel Vivaro-e (Kasten). aber die MyOpel app will mir einfach nicht die E-Remote Control freischalten. Es funktioniert soweit alles aber,
es fehlt mir in der App immer noch die Anzeige von: Verwalten des Ladestands und Innenraum Temperatur vorab einstellen. Das Infotainmentsystem ist bei mir ohne Navi, soll aber trotzdem gehen. Hat sich ja auch kaufen lassen und da steht jetzt : Aktivierung läuft
bin schon mehrmals 20 km. gefahren um es freizuschalten ! da tut sich nichts !!!
app schon mehrmals deinstalliert und neu angemeldet und noch immer nichts da :evil:
PS: mein Händler in Österreich sagt das man dazu Opel Conect braucht was ich aber nicht glauben kann !?
Vieleicht hat jemand schon mal das selbe gehabt und kann mir helfen :)
Danke
Anzeige

Re: Opel Vivaro-e

Reifen Rich
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Mo 1. Feb 2021, 16:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo, jetzt nach 6 Wochen ist es bei mir auch frei geschalten ! ein Witz und man braucht dazu kein Opel Connect.

Re: Opel Vivaro-e

kitchenman
  • Beiträge: 148
  • Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:14
  • Wohnort: gifhorn
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
hab meinen Vivaro e seit Februar, mit der Freischaltung hat es 2 Monate gedauert , zuerst muss der Händler was freischalten.
BMW i3 (seit Anfahg 2014) und BMW 225xe i Performance (seit 6/2016)

Re: Opel Vivaro-e

Marco.Polo
  • Beiträge: 1
  • Registriert: So 17. Jan 2021, 16:33
read
Sehr spannend! Was muss denn genau freigeschaltet werden? Mein Händler meinte: Ohne Navi und somit ohne OpelConnect gibt es diese Funktionen nicht.
Seid ihr mit dem Handy (Opel App) nur per Bluetooth verbunden und könnt Ladung und Heizung steuern?
Das funktioniert bei meinem Zafira-e leider nicht…
Sollte das doch ohne OpelConnect funktionieren, wüsste ich sehr gerne wie. Was muss der Händler freischalten?

Re: Opel Vivaro-e

USER_AVATAR
read
Also bei unserem Corsa-e funzt das auch ohne Navi...
Hab die App installiert + eingerichtet, um das Fahrzeug zu registrieren muss man, sobald es die App verlangt ins Fahrzeug und den Start-Knopf drücken?!

Grüßle EV_Advanved
Peugeot iOn - 2012
Opel Corsa-e - seit 2.7.21 (Leasing für 36 Monate)

Re: Opel Vivaro-e

mh123
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Di 7. Sep 2021, 21:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Der Corsa-e hat "OpelConnect" serienmäßig in der Preisliste stehen, taugt also als Vergleich nicht. Zafira und Combo kann man auch ohne OpelConnect bestellen.

Geht Android Auto?

Bambalouni
  • Beiträge: 75
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 21:50
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich werde am Wochenende einen Opel Vivaro als Kleinbus gebraucht kaufen und lese hier deshalb mit Spannung mit. Auch bei dem Auto was ich kaufen will, steht nur "Audiosystem Multimedia" sowie "digitales Radio", "Bluetooth Freisprecheinrichtung", "Bordcomputer" und "USB Anschluss". Scheinbar also kein Navi, was erstmal nicht schlimm ist, zumindest wenn das Radio Android Auto kann. Wie ist da eure Erfahrung? Lässt sich also das Handy per USB verbinden und Android Auto nutzen?

Wie ist das mit der Opel Connect App bei Gebrauchtwagen. Es handelt sich um einen "Opel Zertifizierte Gebrauchtwagen" mit Erstzulassung 10/2020. Mir wäre schon wichtig, dass ich zum Beispiel im Handy den Ladestand verfolgen kann.

Eine zweite Frage: Zum Auto dazu gibt es lediglich ein Mode2-Ladekabel (für die Schuko-Steckdose). Liefert der Hersteller bei Neuwagen auch nur als Schuko-Kabel und kein Typ2-Kabel mit?

Re: Opel Vivaro-e

Druckschluss
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mi 11. Mai 2022, 16:02
read
Ich wollte mich auch mal zu Wort melden. Habe hier einige Zeit passiv mitgelesen und bin nun auch unter den E-Auto Fahrern.
Auch ich hab das von dir angegebene Multimediasystem.
Android Auto funktioniert "nur" durch Anschluss eines USB Kabels, dann aber tadellos. Ich tippe auf meinem Handy die Route ein (Google Maps) und stecke das Handy an. Sofort wird die Verbindung aufgebaut und die Karte angezeigt. Sprachsteuerung zur Telefonie, Nachrichten Vorlesen, Termine in den Kalender eintragen und Co. funktionieren hervorragend.
Telefonieren kannst du übrigens über Android Auto oder über die normale Freisprecheinrichtung (dafür muss das Handy auch nicht per USB verbunden werden)

Re: Opel Vivaro-e

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3000
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 517 Mal
  • Danke erhalten: 663 Mal
read
Ich musste dem Mitarbeiter erst ein neueres Smartphone kaufen damit die App drauf funktioniert........
Aber, das war ja was ganz anderes, das war ein Peugeot Expert.. :-)
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Opel Vivaro-e

Bambalouni
  • Beiträge: 75
  • Registriert: So 30. Okt 2016, 21:50
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich kriege leider keinen Ladestand angezeigt in der MyOpel App. Was mache ich falsch?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Opel - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag