TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
read
Moinsen in die Runde,

habt ihr Informationen darüber, wie es sich mit der TÜV Abnahme verhält, wenn man bei muxsan die Akku-Kapazität erweitern lässt?
Ich weiß noch, dass bei der Dekra nur die allgemeine Funktion des Autos geprüft wurde - auf die Technik selber wurde nicht geschaut.

Gruß

Stefan
Nissan Leaf Tekna 30kwh - ab 01.03.2019 - ideales Pendelfahrzeug 🤗
Nissan e-NV200 Premium 24 kWh - ab 18.08.2020 als Imkerei-Arbeitsauto 🐝🍯😁👍
Anzeige

Re: TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9705
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 237 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
was sagt muxsan?
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! *** --> Miteinander statt Gegeneinander!

Falls ich mal längere Zeit nicht poste bin ich zu 99,9% gesperrt. :-)

...... bis 10.000, dann ist hier Schluss ......

Re: TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
read
Auf der Webseite nichts und per Mail sind die überlastet. Ich versuche es Mal über Twitter.
Nissan Leaf Tekna 30kwh - ab 01.03.2019 - ideales Pendelfahrzeug 🤗
Nissan e-NV200 Premium 24 kWh - ab 18.08.2020 als Imkerei-Arbeitsauto 🐝🍯😁👍

Re: TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
read
Okay - sorry - Antwort bekommen.

Muxsan bestätigt, dass alle Modifikationen einer TÜV-Einzelabnahme bedürfen. Aber Sie versuchen gerade eine ordentliche TÜV Abnahme zu bekommen. Sie dauere "ein paar Wochen".
Nissan Leaf Tekna 30kwh - ab 01.03.2019 - ideales Pendelfahrzeug 🤗
Nissan e-NV200 Premium 24 kWh - ab 18.08.2020 als Imkerei-Arbeitsauto 🐝🍯😁👍

Re: TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
read
Da bin ich mal sehr gespannt auf die weitere Entwicklung. Ich hätte den Ausbau bei mein Env200 Evalia (5 sitzer) auch gerne machen lassen. Aber ein Blick in die Fahrzeugpapiere stimmt mich da wenig optimistisch. Eigengewicht 1668kg und höchst zulässiges Gesamtgewicht 2220kg. Also als 5 sitzer wird man da keine Batterie einbauen können. Und zur Erhöhung des zulässigen Gesamtgewichts wollte Nissan Österreich mir auch nicht sagen.
E-NV200 24kWh Evalia gebraucht mit 32.000km 2020 erworben. SOH laut Leafspy ~85% (schwankt recht stark)

Re: TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
read
Eventuell würde sich aber für Dich die neue Unterbau-Version lohnen. Sind zwar "nur" 17,6 kWh, aber immerhin !
Nissan Leaf Tekna 30kwh - ab 01.03.2019 - ideales Pendelfahrzeug 🤗
Nissan e-NV200 Premium 24 kWh - ab 18.08.2020 als Imkerei-Arbeitsauto 🐝🍯😁👍

Re: TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
read
Eine Anfrage beim TÜV hat folgende Antwort zur Folge gehabt.:

"Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Zuständigkeitshalber ist Ihre Anfrage an die TÜV NORD Mobilität geleitet worden.

Zum Thema:

Nach unserer Gutachtendatenbank wurde noch nie eine Extender-Batterie begutachtet. Sollten Sie uns mit der Begutachtung beauftragen, dann wird nach Gebührenordnung und Zeitaufwand abgerechnet. Dazu sind belastbare Genehmigungsunterlagen wie Teilegutachten, Teile-ABE oder EU / ECE Teile-Genehmigung erforderlich.


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die TÜV STATION in Ihrer Nähe. "


Interessant, dass noch keiner der Kunden in Deutschland beim TÜV vorstellig geworden ist.

Es bleibt spannend.
Nissan Leaf Tekna 30kwh - ab 01.03.2019 - ideales Pendelfahrzeug 🤗
Nissan e-NV200 Premium 24 kWh - ab 18.08.2020 als Imkerei-Arbeitsauto 🐝🍯😁👍

Re: TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
read
Stony hat geschrieben: Eventuell würde sich aber für Dich die neue Unterbau-Version lohnen. Sind zwar "nur" 17,6 kWh, aber immerhin !
Die Variante fände ich sowieso schicker, auch wenn die höhere Ladekante vom Kofferraumeinbau eigentlich auch kein Problem wäre. Allerdings fürchte ich, dass auch da das Gewicht der Batterien ein Problem sein wird.
Stony hat geschrieben: Nach unserer Gutachtendatenbank wurde noch nie eine Extender-Batterie begutachtet.
Da werden einige wahrscheinlich einfach "illigal" herum fahren. Dürfte wahrscheinlich auch nicht weiter auffallen. Dazu ist das Thema einfach noch zu "neu". Allerdings ist mir das Thema Versicherung dazu zu heickel. Wenn da das Auto im Schadensfall/Unfall begutachtet werden solllte, wird es sicher auffallen.

Wie du sagst: Es bleibt spannend.
E-NV200 24kWh Evalia gebraucht mit 32.000km 2020 erworben. SOH laut Leafspy ~85% (schwankt recht stark)

Re: TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
read
Bin extra nach Moers um die Hero‘s zu treffen. Wenn jemand einen Prüfer gefunden hat wird er behandelt wie ein „Gral“. Viele Gespräche bei Tüv und Dekra waren für die Katz. Und 1000 euro on top killen jegliche Bilanz.

Ich wäre schon dankbar wenn der Tauschakku mit ein paar Extra gramms legal wäre.

Da D viel Aufwand bedeutet und die restliche Welt nichts, expandiert Muxsan halt nach übersee und ireland und und.
https://www.irishevowners.ie/guest-post ... nge-part1/
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: TÜV bei Batterie-Erweiterung über muxsan?

USER_AVATAR
read
Wie - der Tausch in Deutschland von 24 kwH gegen 40 kwH ist auch nicht erlaubt?

*facepalm*
Nissan Leaf Tekna 30kwh - ab 01.03.2019 - ideales Pendelfahrzeug 🤗
Nissan e-NV200 Premium 24 kWh - ab 18.08.2020 als Imkerei-Arbeitsauto 🐝🍯😁👍
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Nissan - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag