Hyundai und IONiTY Nutzung

Ionity Paket

sheridan
  • Beiträge: 1145
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
Über Charge my Hyundai kann man jetzt ein Ionity-Paket buchen, auch in Kombination mit dem Basistarif ohne Grundgebühr. Hier die Schweizer Preise:

14,50 CHF/Monat
0,29 CHF/kWh*

Für die Laufzeit von 12 Monaten erhalten Sie vergünstige Tarife an allen IONITY Ladesäulen. Das Paket endet nach 12 Monaten und wird nicht automatisch verlängert.
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC
Anzeige

Re: Hyundai und IONiTY Nutzung

sheridan
  • Beiträge: 1145
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
Hab es mal durchgerechnet, gegenüber EnBW Hyundai müsste man min 104 kWh/Monat laden, danach lohnt es sich. Das ist prinzipiell realistisch für mein Fahrprofil, aber dummerweise sind die Ionity-Ladeparks auf meiner Stammstrecke ziemlich ungünstig gelegen. Der erste kommt schon nach 40km, da hab ich noch 80% SoC. Danach kommt eine 215km Lücke, die ich nicht mit dem Ioniq 28 überbrücken kann und dann wieder 40km bis zum Ziel. D.h. auf der Rückfahrt hat man das gleiche Problem, es würde nur immer der letzte Ladestopp Sinn machen, und da lädt man ja nur soviel wie nötig.
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC

Re: Hyundai und IONiTY Nutzung

USER_AVATAR
read
Die Preise ausserhalb der Schweiz sind aber auch bedeutend höher
Z.B. 49c in Deutschland
Kona electric bestellt 20.09.18
Premium 64 Dark Knight
Am 6.8.2019 abgeholt

Re: Hyundai und IONiTY Nutzung

sheridan
  • Beiträge: 1145
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
Die Ionity-Preise sind europaweit gleich. Für alles andere ausser Ionity ist Charge My Hyundai uninteressant.
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC

Re: Hyundai und IONiTY Nutzung

sheridan
  • Beiträge: 1145
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
In Frankreich: 13€ und 0.29 pro Minute. Könnte mit einem Ioniq 5 interessant werden, mit einem Ioniq FL eher weniger.
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC

Re: Ionity Paket

USER_AVATAR
  • elektro-nick
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Di 17. Mär 2020, 10:59
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
sheridan hat geschrieben: Über Charge my Hyundai kann man jetzt ein Ionity-Paket buchen,
Hi sheridan, danke für die Info.

Ansonsten geht Ionity für Hyundai auch über Charge&Fuel, z.B. "Ionity L":

17,30 Euro Grundgebühr/Monat
0,30 Euro / kWh an Ionity

Vertragslaufzeit auch hier 12 Monate.

Soweit die Theorie, in der Praxis stellen sie gerade auf Elli um, und ich warte nun seit Mitte März (!) darauf, dass der Ionity L-Tarif endlich mal freigeschaltet wird :roll:
geht: KONA 64 Bluelink Edition (analog Vertex/Premium) MY2020
kommt: IONIQ 38 Vertex/Premium MY2021
AntwortenAntworten

Zurück zu „Hyundai - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag