UVO Fahrzeug teilen

UVO Fahrzeug teilen

Jeggo
  • Beiträge: 379
  • Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Hallo,

soweit ich es verstanden habe, kann man sich mit der UVO App auch ein Fahrzeug teilen. D.h. jeder hat seinen eigenen Account bei Kia mit dem er sich bei der UVO App anmeldet. Soweit so gut.
In der UVO App kann man nun ja eine Anfrage zum teilen eines Fahrzeuges stellen an die hinterlegte Mobilfunknummer des eigentlichen Besitzers.
Dies habe ich schon mehrfach gemacht, doch leider kommt die Anfrage nicht an.
Eigentlich sollte dann wohl beim Besitzer eine Anfrage auftauchen und die Dienste könnten ausgewählt werden, die geteilt werden (also z.B. nur Status abfragen und keine Remote o.Ä.).

Ist das schon einmal jemanden gelungen?

Bis bald

Jens
Anzeige

Re: UVO Fahrzeug teilen

USER_AVATAR
  • Liihf
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:02
  • Wohnort: Bodensee
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
...mal ne Frage - weshalb nimmst Du nicht einfach für beide Benutzer denselben Account und PIN in der APP? Wir machen das so, klappt prima.
2015er Leaf 24kWh, 2019er E-Soul 64kWh, und zu Hause wird mit PV geladen - sobald die Sonne scheint

Re: UVO Fahrzeug teilen

Jeggo
  • Beiträge: 379
  • Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Klar, würde das funktionieren und ist mit meiner Freundin auch kein Problem.
Soweit ich es aber verstanden habe, kann man die Funktionen einschränken, die genutzt werden können.
Wenn aber eine Funktion angeboten wird, dann sollte sie doch bitte auch funktionieren.
Habe es diese Woche mal wieder erfolglos probiert.

Bis bald

Jens
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag