Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
Baecker06526
    Beiträge: 45
    Registriert: Fr 15. Feb 2019, 19:55
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 13:46
Falls es erlaubt ist... hier ein Beitrag zum heutigen Start der E-Auto-Produktion:
http://tommy-magazin.de/e-mobilitaet/vo ... roduktion/

Und hier ein Video mit Blick hinter die Kulissen:
https://www.youtube.com/watch?v=DyCp05LaRMc
Anzeige

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
fern
    Beiträge: 57
    Registriert: Fr 22. Feb 2019, 14:07
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 12 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 15:11
Baecker06526 hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 13:46
Falls es erlaubt ist... hier ein Beitrag zum heutigen Start der E-Auto-Produktion:
http://tommy-magazin.de/e-mobilitaet/vo ... roduktion/

Und hier ein Video mit Blick hinter die Kulissen:
https://www.youtube.com/watch?v=DyCp05LaRMc
Das Video ist nur die ersten 4 Minuten interessant, danach gibts es nur die bekannten VW Info Filmchen zu sehen.
Bitte mehr Material vom Auto selbst. Das Mondstein Grau wirkte in der Halle anders... hmm.. Gibts auch Material vom Makena Türkis?

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
Ronaan
    Beiträge: 23
    Registriert: Mo 21. Okt 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 17:38
Habe diese Schlagzeile gesehen und musste lachen.Bild

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
Athlon
    Beiträge: 879
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 80 Mal
    Danke erhalten: 109 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 17:45
Ich schau morgen ma ob ich paar Autos vor die Linse bekomme. Wohne ja nur 2km Luftlinie vom Werk entfernt.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
dedario
    Beiträge: 80
    Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 17 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 17:56
Ronaan hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 17:38
Dürfen wir wissen was dich daran so erheitert hat?

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
gekfsns
    Beiträge: 2425
    Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
    Hat sich bedankt: 146 Mal
    Danke erhalten: 124 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 18:05
Massentaugliche EVs gibt's meiner Meinung schon ein paar. Die Frage ist, wie man massentauglich definiert.
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
DomiH
    Beiträge: 58
    Registriert: Fr 21. Jun 2019, 21:55
    Hat sich bedankt: 64 Mal
    Danke erhalten: 18 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 18:10
Werden die produzierten ID.3 jetzt wirklich bis nächsten Sommer in Hallen zwischengelagert? Ich versteh nicht, warum nicht auch schon ein paar Vorführen zu den Händlern geliefert werden. Auf andere eAutos (Kona, eNiro) muss/musste man ja auch ein Jahr bis zur Auslieferung warten. ;) So könnten sich die Kunde ein konkretes Bild von dem Auto machen und VW bekommt durch die Bestellungen (!= Reservierungen) ein direktes Feedback, wie viele Einheiten wirklich produziert werden müssen.
VW Golf 7, Diesel
VW ID.3 reserviert

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
Ronaan
    Beiträge: 23
    Registriert: Mo 21. Okt 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 18:14
dedario hat geschrieben:
Ronaan hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 17:38
Dürfen wir wissen was dich daran so erheitert hat?
Das erste massentaugliche Elektroauto... taugt der konzerneigene Golf nicht für die Massen? Eine ganze Generation und eine Fahrzeugklasse sind nach ihm benannt...

Und abseits von VW gibt es auch bereits massentaugliche Elektroautos. Die Masse will es nur nicht wissen.

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
Baecker06526
    Beiträge: 45
    Registriert: Fr 15. Feb 2019, 19:55
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 18:18
DomiH hat geschrieben:Werden die produzierten ID.3 jetzt wirklich bis nächsten Sommer in Hallen zwischengelagert? Ich versteh nicht, warum nicht auch schon ein paar Vorführen zu den Händlern geliefert werden. Auf andere eAutos (Kona, eNiro) muss/musste man ja auch ein Jahr bis zur Auslieferung warten. ;) So könnten sich die Kunde ein konkretes Bild von dem Auto machen und VW bekommt durch die Bestellungen (!= Reservierungen) ein direktes Feedback, wie viele Einheiten wirklich produziert werden müssen.
Laut VW sollen alle vorgefertigten ID im Sommer ausgeliefert werden, um ein "gleichzeitiges Benutzererlebnis" aller Vorbesteller zu ermöglichen.

Vorführer soll es ab Anfang 2. Quartal 2020 geben.

Re: Volkswagen-Werk startet ID.3-Produktion

menu
dedario
    Beiträge: 80
    Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 17 Mal
folder Mo 4. Nov 2019, 18:35
Ronaan hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 18:14
Das erste massentaugliche Elektroauto... taugt der konzerneigene Golf nicht für die Massen? Eine ganze Generation und eine Fahrzeugklasse sind nach ihm benannt...

Und abseits von VW gibt es auch bereits massentaugliche Elektroautos. Die Masse will es nur nicht wissen.
Der Golf ist kein Elektroauto und der eGolf war es nie.
Nur mit einer Batterie wird ein Verbrenner nicht zum Elektroauto.

Naja, viele Modelle auf einer reinen E-Plattform fallen mir ehrlich gesagt nicht ein.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW ID.3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag