VW ID.3 First in der Schweiz

VW ID.3 First in der Schweiz

menu
Rotmilan
    Beiträge: 1
    Registriert: So 5. Feb 2017, 09:21
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 25. Sep 2019, 15:01
Sorry AMAG, da mache ich nicht mit!
Im heutigen Newsletter von VW für Prebooker musste ich lesen, dass der VW ID.3 First in der Schweiz nur in der höchsten Ausstattungsstufe ausgeliefert werden wird. Der Preis dafür soll a b CHF 54'000 beginnen. Als ich mich entschieden hatte, den ID.3 für CHF 1'500 zu reservieren, bin ich davon ausgegangen, dass der Wagen in drei Ausführungsstufen bestellt werden kann zum Preis unter € 40'000 für die mittlere Ausführung. Es ist nicht einzusehen, dass nun entgegen den bisherigen Informationen nur die höchste Ausstattungsstufe mit dem sehr stolzen Preis ab CHF 54'000 in der Schweiz verkauft werden soll. So geht das nun gar nicht! Obwohl ich mir dieses Fahrzeug finanziell leisten könnte, habe ich meine Reservation nun annulliert. Wer im Geschäftsleben steht, lässt sich nicht so über den Tisch ziehen! Andere Mütter haben auch schöne Töchter.

Rotmilan
Anzeige

Re: VW ID.3 Fist in der Schweiz

menu
Fitz
    Beiträge: 51
    Registriert: Sa 17. Aug 2019, 10:34
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Mi 25. Sep 2019, 15:18
Rotmilan hat geschrieben:
Mi 25. Sep 2019, 15:01
Im heutigen Newsletter von VW für Prebooker musste ich lesen, dass der VW ID.3 First in der Schweiz nur in der höchsten Ausstattungsstufe ausgeliefert werden wird. Der Preis dafür soll a b CHF 54'000 beginnen. Als ich mich entschieden hatte, den ID.3 für CHF 1'500 zu reservieren, bin ich davon ausgegangen, dass der Wagen in drei Ausführungsstufen bestellt werden kann zum Preis unter € 40'000 für die mittlere Ausführung. Es ist nicht einzusehen, dass nun entgegen den bisherigen Informationen nur die höchste Ausstattungsstufe mit dem sehr stolzen Preis ab CHF 54'000 in der Schweiz verkauft werden soll. So geht das nun gar nicht! Obwohl ich mir dieses Fahrzeug finanziell leisten könnte, habe ich meine Reservation nun annulliert. Wer im Geschäftsleben steht, lässt sich nicht so über den Tisch ziehen! Andere Mütter haben auch schöne Töchter.
Hallo Rotmilan

Du hast dann bei der Reservation nicht richtig gelesen. Es wurde ganz klar auf der Registrations-Webseite geschrieben, dass es den ID.3 nur in der maximale Ausbaustufe geben wird und es wurde auch nirgendwo bis jetzt ein finaler Preis genannt.

Gruss aus Zürich
Tim

Re: VW ID.3 Fist in der Schweiz

menu
pschaefer
folder Mi 25. Sep 2019, 15:53
In der Schweiz sehe ich übermässig viele Golf GTI, Golf R, Golf 32 usw. rumfahren, also hat die AMAG aus ihrer Sicht durchaus korrekt gehandelt... ;)

Re: VW ID.3 Fist in der Schweiz

menu
GTE-Interessent
    Beiträge: 25
    Registriert: Sa 16. Jan 2016, 10:58
folder Mi 25. Sep 2019, 18:01
54000.-- :shock: und nur die maximale Variante... :?
Da bin ich wohl raus.

Gruss

Re: VW ID.3 Fist in der Schweiz

menu
Fitz
    Beiträge: 51
    Registriert: Sa 17. Aug 2019, 10:34
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Mi 25. Sep 2019, 18:40
GTE-Interessent hat geschrieben:
Mi 25. Sep 2019, 18:01
54000.-- :shock: und nur die maximale Variante... :?
Da bin ich wohl raus.
Für die 1st mit mittlerer Batterie. Warte dann doch halt einfach auf die Serienversion mit kleiner Batterie. Und der KIAner um die Ecke ist ja preismässig auch ähnlich angeschrieben.

Re: VW ID.3 Fist in der Schweiz

menu
Halfdan
    Beiträge: 62
    Registriert: Sa 3. Mär 2018, 11:24
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder Mi 25. Sep 2019, 18:52
Bei Rotmilan gehts ja auch um den Fist nicht First *g*

Re: VW ID.3 Fist in der Schweiz

menu
Fitz
    Beiträge: 51
    Registriert: Sa 17. Aug 2019, 10:34
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Mi 25. Sep 2019, 19:01
Halfdan hat geschrieben:
Mi 25. Sep 2019, 18:52
Bei Rotmilan gehts ja auch um den Fist nicht First *g*
Stimmt, na, dann passt es gleich, die AMAG hat voll mit der Faust zugeschlagen.

Re: VW ID.3 Fist in der Schweiz

menu
Ungard
    Beiträge: 906
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 215 Mal
folder Mi 25. Sep 2019, 19:09
LOL CH Tränen wie lecker.
Je Aldi Frau verdient doch Unsummen, in CH sind die Autos eh "zu billig", für das Einkommensniveau
M3 kostet umgerechnet keine 30000 Euro
i3 120Ah als FamilienErstwagen und einzigem Auto!
Kein Verbrenner in der Hinterhand für lange Strecken.
Ja, von München nach Niederlande, geht ohne Probleme.
Mein i3 ist offiziell günstiger als ein vergleichbarer wertiger Verbrenner laut ADAC.

Re: VW ID.3 Fist in der Schweiz

menu
Fitz
    Beiträge: 51
    Registriert: Sa 17. Aug 2019, 10:34
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Sa 28. Sep 2019, 00:49
Und hier kommt jetzt noch der krasse Stress, um sich auf der IAA den ID.3 anzuschauen. Wirklich ein super aussagefähiges Video, und ich bin auch froh, erzählt uns Stress so einiges über das Fahrzeug, was bisher nicht bekannt war; also so richtige Insidernews. Nicht. :) Junge, Junge, wenn der am 30.10. auf der Auto Züri ist, werde ich ganz laut fragen, wer das ist und wer auf die Idee kam, ihn als Markenbotschafter der Schweiz zu nominieren.

Wer Stress nicht kennt, hier mal schnell ein Link zur Wiki für alle Nichtschweizer. Er gehört zu unserem musikalischen Welterbe.

Re: VW ID.3 Fist in der Schweiz

menu
Benutzeravatar
folder Sa 28. Sep 2019, 01:10
Fitz hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 00:49
Wer Stress nicht kennt, hier mal schnell ein Link zur Wiki für alle Nichtschweizer. Er gehört zu unserem musikalischen Welterbe.
Also der Nachfolger von DJ Bobo :lol:
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW ID.3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag