ID.3 - Versicherung

ID.3 - Versicherung

menu
Halfdan
    Beiträge: 40
    Registriert: Sa 3. Mär 2018, 11:24
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Sa 25. Mai 2019, 10:44
Hierfür ist es sicher noch zu früh, aber vielleicht hat ja jemand doch schon Informationen wo der ID.3 in etwa landen könnte.

Was mich bei Tesla etwas überrascht hat, sind die wohl vergleichsweise hohen Kosten bei der Versicherung, naja hängt ja wohl bei S und X an der Aluminiumkarosse. Von daher bin ich mal eher zuversichtlich, dass beim ID.3 nicht irgendwelche Mondprämien aufgerufen werden.
Anzeige

Re: ID.3 - Versicherung

menu
Schaumermal
    Beiträge: 1093
    Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 175 Mal
folder Sa 25. Mai 2019, 23:07
Halfdan hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2019, 10:44
Hierfür ist es sicher noch zu früh, aber vielleicht hat ja jemand doch schon Informationen wo der ID.3 in etwa landen könnte.

Was mich bei Tesla etwas überrascht hat, sind die wohl vergleichsweise hohen Kosten bei der Versicherung, naja hängt ja wohl bei S und X an der Aluminiumkarosse. Von daher bin ich mal eher zuversichtlich, dass beim ID.3 nicht irgendwelche Mondprämien aufgerufen werden.
geh mal davon aus, das VW dir ein hauseigenes Angebot machen wird. Und das wird nicht abstrus sein und dafür sorgen, dass sich die Versicherungs-Wettbewerber auch akzeptable Konditionen ausdenken.
Einen Exoten (ich darf Tesla mal so nennen) zu versichern ist eben eine andere Welt.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo unter Beobachtung
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.3 - Versicherung

menu
BigBubby
    Beiträge: 664
    Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 34 Mal
folder Sa 25. Mai 2019, 23:48
Dazu hat der Tesla wine ungemeine Leistung. Da ist der ID3 deutlich gezähmter.

Zoe z.b. liegt gleich auf mit einem Polo.
Daher würde ich drauf tippen, dass der id3 etwa beim Golf landen wird.

Re: ID.3 - Versicherung

menu
Benutzeravatar
folder Fr 9. Aug 2019, 17:48
Schätze die Typklasseneinstufung ähnlich wie bei einem Golf ein. Man wird ihn sicherlich früh genug rechnen können. Mal schauen, vielleicht wird es auch ein Pauschalpreiskonzept mit Festpreisen eines nachhaltigen Kfz-Versicherers dazu geben. Eine erste Absichtserklärung gibt es bereits dazu ....
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Kfz-Versicherungen für Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... lektroauto, Leistungsservice für den Ernstfall: https://versicherungen-emobil.de/leistu ... -ernstfall

Re: ID.3 - Versicherung

menu
Benutzeravatar
    Metal-Mike
    Beiträge: 8
    Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
    Wohnort: Waldbrunn
folder Do 22. Aug 2019, 16:49
Dann schau mal was Tesla kostet und die Spitzengeschwindigkeit liegt auch deutlich über 200 KM/h, somit sind die auch teurer einzustufen.
Das wird aber alles nicht auf den ID.3 zutreffen. Der wird sich wohl eher in der Golf-Klasse eingliedern.

Mein Golf GTE ist auch sehr günstig in der Versicherung, und hat auch 204 PS und fährt spitze über 230 KM/h.
PV mit 9,99 KW + 15 KWh Speicher - Webasto Pure Wallbox 22KW - VW Golf GTE - ID.3 reserviert :D
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW ID.3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag