ID.3 First Edition

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
merdian hat geschrieben: Hallo drilling und andere, ich bin überdrüssig, diese Vergleiche ID.3 / M3 zu lesen.
Mir wäre wirklich geholfen, wenn es hier um den ID.3 geht. Tesla hat doch sicherlich ein eigenes Forum...
Es ist normal das der ID3 1st mit dem M3 verglichen wird da der Preis auf dem selben Niveau ist. Abgesehen davon habe ich nicht mit den Vergleichen angefangen, sondern nur Lui75s Falschaussagen korrigiert.

Den Tesla Vergleich hat Lui75 mit folgenden Beitrag selbst begonnen, also beschwere dich bei Lui75, nicht bei mir: viewtopic.php?f=157&t=39502&start=2280#p1091654
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

Lui 75
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Do 12. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
drilling hat geschrieben:
merdian hat geschrieben: Hallo drilling und andere, ich bin überdrüssig, diese Vergleiche ID.3 / M3 zu lesen.
Mir wäre wirklich geholfen, wenn es hier um den ID.3 geht. Tesla hat doch sicherlich ein eigenes Forum...
Es ist normal das der ID3 1st mit dem M3 verglichen wird da der Preis auf dem selben Niveau ist. Abgesehen davon habe ich nicht mit den Vergleichen angefangen, sondern nur Lui75s Falschaussagen korrigiert.
Falschaussagen korrigiert? Angefangen?;
Ließ Mal die Einträge wer angefangen hat. Das müsstest du ja vielleicht können. Informiere dich bitte erst Mal eingehend über die Firma und dann können wir uns ja weiter unterhalten. Aber vermutlich wird das genau so nichts werden wie deine Infos über den ID 3. Alles nur Spekulationen.
Ich muss hier andauernd versuchen die Tesla Jünger wieder zum Thema zu bringen. Also zum ID 3. Und das nervt mich einfach. Also nix für Ungut. Reden wir lieber wieder über die 1st Edition

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
Lui 75 hat geschrieben: Natürlich ist LTE wichtig. Das Auto soll schließlich fähig sein Over the Air Updates zu bekommen. Wir leben schließlich im 21 Jahrhundert.
Abschließend von mir: Sprachsteuerung hat SR+ auch und für die Connectivity kann man im eigenen Handy den WLAN-Hotspot freischalten. Fertig. Braucht man nicht auf den Datentarif oder das Abo von Tesla warten. Wir leben schließlich im 21. Jahrhundert. ;)

Und nein, ich bin kein Tesla-Jünger, habe auch den ID3 Linie 3 reserviert, von Tesla hält mich tatsächlich die Auslieferungsqualität und das Service-Netz (noch) ab (warte, wie's nächstes Jahr aussieht), aber Falschaussagen zum M3 von Dir waren's eben doch. Und ja: Ich vergleiche die Fahrzeuge, weil zumindest der 1st Linie 3 diesselbe Preisklasse ist.

Aber gut: Back zum ID3. Aber da gibt's ja nix Neues. ;)

Ach: Und LTE im ID.3 wird ja wohl nur begrenzte Zeit inklusive sein, aber das ist Vermutung von mir.

Und noch eine persönliche Ergänzung:

Ich habe mich auch damals bei meinen Golfs gefragt, ob es sinnvoll ist, eine Grundkonstruktion, die ab 14.000 EUR zu haben war (damals Basisgolf) - und dann auch entsprechend "günstig" konstruiert ist - bis auf über 30.000 EUR aufzumotzen (Highline Golf TDI).

Im Nachinhein muss ich sagen: Ich hätte statt meinen zwei Golfs (nacheinander) besser einmal einen Audi A4 gekauft. Der wäre über die Zeit günstiger gekommen.

Die Frage stelle ich mir halt insgeheim jetzt wieder.

Re: ID.3 First Edition

Lui 75
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Do 12. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
pschaefer hat geschrieben:
Lui 75 hat geschrieben: Natürlich ist LTE wichtig. Das Auto soll schließlich fähig sein Over the Air Updates zu bekommen. Wir leben schließlich im 21 Jahrhundert.
Abschließend von mir: Sprachsteuerung hat SR+ auch und für die Connectivity kann man im eigenen Handy den WLAN-Hotspot freischalten. Fertig. Braucht man nicht auf den Datentarif oder das Abo von Tesla warten. Wir leben schließlich im 21. Jahrhundert. ;)

Und nein, ich bin kein Tesla-Jünger, habe auch den ID3 Linie 3 reserviert, von Tesla hält mich tatsächlich die Auslieferungsqualität und das Service-Netz (noch) ab (warte, wie's nächstes Jahr aussieht), aber Falschaussagen zum M3 von Dir waren's eben doch. Und ja: Ich vergleiche die Fahrzeuge, weil zumindest der 1st Linie 3 diesselbe Preisklasse ist.

Aber gut: Back zum ID3. Aber da gibt's ja nix Neues. ;)

Ach: Und LTE im ID.3 wird ja wohl nur begrenzte Zeit inklusive sein, aber das ist Vermutung von mir.

Und noch eine persönliche Ergänzung:

Ich habe mich auch damals bei meinen Golfs gefragt, ob es sinnvoll ist, eine Grundkonstruktion, die ab 14.000 EUR zu haben war (damals Basisgolf) - und dann auch entsprechend "günstig" konstruiert ist - bis auf über 30.000 EUR aufzumotzen (Highline Golf TDI).

Im Nachinhein muss ich sagen: Ich hätte statt meinen zwei Golfs (nacheinander) besser einmal einen Audi A4 gekauft. Der wäre über die Zeit günstiger gekommen.

Die Frage stelle ich mir halt insgeheim jetzt wieder.
Vieeeeeelen Dank für die Info. Wusste ich nicht. Ich habe noch kein Handy. Ich kaufe mir aber sofort eins, aber nur wenn Tesla eines rausbringt. Mit dem kann ich dann bestimmt zum Mars fliegen wenn die Welt untergeht.

Re: ID.3 First Edition

pschaefer
read
Lui 75 hat geschrieben: Vieeeeeelen Dank für die Info. Wusste ich nicht. Ich habe noch kein Handy. Ich kaufe mir aber sofort eins, aber nur wenn Tesla eines rausbringt. Mit dem kann ich dann bestimmt zum Mars fliegen wenn die Welt untergeht.
Kannst Du - aber bedenke: Elon wird schon da sein. :D

Und hey: Ich habe dem VAG-Gott jetzt schon genug geopfert: 2x Golf IV, 1x Audi A3, 1x Audi A5. Und jetzt noch den ID.3. Zur Not fahre ich aber bis 2021 noch 3.0 TDI, dann liegen endgültig alle Karten auf dem Tisch und VAG will dann auch wirklich Fahrzeuge verkaufen und nicht nur Jünger abzocken - bezüglich Einführung des 1st (Threadtitel, nicht wahr) guckt sich VAG für meinen Geschmack nämlich zuviel von Tesla ab.

Re: ID.3 First Edition

Lui 75
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Do 12. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ich hatte mit meinen Autos von der VAG keine Probleme (zumindest keine gravierenden). Und ich hatte schon sehr sehr viele. Als Opferbringung sah ich daher die Käufe auch nie. Ich denke der ID 3:wird auch kein Fehlkauf werden. Meiner Meinung nach ist der Preis auch keine Abzocke. Er ist nicht gerade billig, aber eine Abzocke ist es auch nicht. Wenn das Auto hält was versprochen wurde. Und ich konnte noch nichts Gegenteiliges darüber hören.

Sollte Elon schon da sein, wird er bestimmt gerade auf Twitter schreiben und gar keine Zeit für mich haben.😪

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • BeElectrified
  • Beiträge: 160
  • Registriert: Di 1. Aug 2017, 22:19
  • Wohnort: Stockholm
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Habe jetzt auch endlich reserviert.
Alle Linien und Farben waren Buchbar. VW hat wohl Kontingente verschoben, wie viele hier auch schon berichtet haben.
Die Wärmepumpe soll angeblich auch für Linie 2 verfügbar werden.
Ich hatte gefragt wie es bei diesem Fahrzeugpreis sein könnte, dass die nicht mit dabei ist.
Die Antwort war, dass Vw wohl nicht mehr vom Zulieferer bekäme. Ich denke das soll wohl ein Witz sein. Wenn das wahr wäre... aber ich denke mal nicht.

Reserviert habe ich Linie 2 in Weiß, Innen Grau-Weiß. Jedenfalls das mit dem hellen Lenkrad.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
read
Lui 75 hat geschrieben: Wenn das Auto hält was versprochen wurde. Und ich konnte noch nichts Gegenteiliges darüber hören.
Kein Wunder, es sind ja auch noch keine ID3 in Kundenhand. Über Probleme werden wir erst hören wenn die ersten Kunden damit rumfahren.

Sollte Elon schon da sein, wird er bestimmt gerade auf Twitter schreiben und gar keine Zeit für mich haben.
Und schon wieder schweifst du vom Thema des Threads ab.

Re: ID.3 First Edition

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 744
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 117 Mal
  • Danke erhalten: 453 Mal
read
BeElectrified hat geschrieben: Habe jetzt auch endlich reserviert.
Alle Linien und Farben waren Buchbar. VW hat wohl Kontingente verschoben, wie viele hier auch schon berichtet haben.
Die Wärmepumpe soll angeblich auch für Linie 2 verfügbar werden.
Ich hatte gefragt wie es bei diesem Fahrzeugpreis sein könnte, dass die nicht mit dabei ist.
Die Antwort war, dass Vw wohl nicht mehr vom Zulieferer bekäme. Ich denke das soll wohl ein Witz sein. Wenn das wahr wäre... aber ich denke mal nicht.

Reserviert habe ich Linie 2 in Weiß, Innen Grau-Weiß. Jedenfalls das mit dem hellen Lenkrad.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Glückwunsch!!!
VW ID.3 Botschafter / einer der Ersten, die den ID.3 gefahren haben / Fan der e-Mobilität

Re: ID.3 First Edition

Lui 75
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Do 12. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
"Und schon wieder schweifst du vom Thema des Threads ab."

Sorry. Aber die Versuchung war so groß. Aber erneut habe ich nicht angefangen.

"Kannst Du - aber bedenke: Elon wird schon da sein. :D"
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag